Lonis Orchideenforum

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#256 von Fabi , 20.10.2014 21:23

Es geht ja auch nicht unbedingt darum, dass diese Zuchtlinie was mit den f. coerulea zu tun hat, es wurde einfach so aufgeteilt, dass die ''blauen'', egal ob Hochzucht oder einfache coerulea-Variante, zusammenkommen.
Wenn du nicht magst, dann kannst du es ja auch so lassen, das musst du letztendlich entscheiden.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#257 von Markus , 20.10.2014 21:30

Ich habs es mal hier hinein verschoben, der Thread heisst ja violacea f. coerulea und Norton-violaceas. Da passt das schon.
Wenn ich das richtig lese handelt es sich ja um eine Selbstung, nämlich Phal violacea var. coerulea "Blue Asteroid" x sib


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#258 von Fabi , 20.10.2014 21:37

Okay Markus, dann hat sich das Thema erledigt.

Von welcher Pflanze sprichst du jetzt, also das mit der ''Blue Asteroid'' x sib?


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#259 von Markus , 20.10.2014 21:48

Ah, sorry, ich dachte das Felix Pflanze auch vom Schwerter war, dort steht es im Shopbild. Wäre interessant zu erfahren ob die indigo Taiwan von Elsner die gleichen sind.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#260 von Fabi , 20.10.2014 22:06

Von wo Felix seine Pflanze hat weiß ich nicht, das müsste er sagen.
Auf das Bild bzw. den Namen im Shop würde ich jetzt ehrlich gesagt nicht sooo viel geben. Aber das wird sich bei den ersten Blüten zeigen.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#261 von Markus , 20.10.2014 22:09


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#262 von Wolfgang1 , 20.10.2014 22:25

Phal. violacea (indigo). Kreuzung zwischen vier Norton Klonen.


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#263 von Devin , 20.10.2014 22:27

Uii, die ist schön!



Kann sich meine von dir auch noch komplett blau färben bei der nächsten Blüte ?


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.653
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#264 von Fabi , 20.10.2014 22:30

Zitat von Markus im Beitrag #346
Felix Pflanze ist von Elsner: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas (2)


So unterschiedlich werden die Quellen aber doch wohl nicht sein. Meine hat ja damals ungefähr das gleiche gekostet. Ich muss mir vielleicht noch mal etwas die verschiedenen Habitus (Plural laut Internet) anschauen, ob die sich unterscheiden.

Eine schöne Blüte, Wolfgang!


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#265 von Markus , 20.10.2014 22:36

Sehr schön, Wolfgang. Weißt du bei der die Namen der Klone?


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#266 von Wolfgang1 , 20.10.2014 22:37

Zitat von Devin98 im Beitrag #348
Uii, die ist schön!



Kann sich meine von dir auch noch komplett blau färben bei der nächsten Blüte ?




Deine Kreuzung unterscheidet sich anhand der Eltern die verkreuzt wurden. Daher würde ich mal behaupten, dass deine sich minimal in der Farbe verändern könnte, da ich sie schon relativ optimal gehalten habe.
Selbst unter Geschwisterpflanzen kann die Farbe etwas streuen.


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#267 von Wolfgang1 , 20.10.2014 22:52

Zitat von Markus im Beitrag #350
Sehr schön, Wolfgang. Weißt du bei der die Namen der Klone?


Selbstverfreilich kenne ich die Kreuzungspartner, aber nicht den genauen Klon.

Es ist Phal. violacea ("Rachel`s Blue Eyes" x "Madmoiselle Bleu" ) x ("Blue July 4th" x "Gaston Bleu" ).


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#268 von Markus , 20.10.2014 23:02

Danke schön Wolfgang. Weißt du vielleicht auch um welche Kreuzung es sich bei den Pflanzen von Regina handelt oder ob die Benamung bei den Schwerter Pflanzen mit violacea var. coerulea "Blue Asteroid" x sib korrekt ist?


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.10.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#269 von Wolfgang1 , 20.10.2014 23:08

Zu den Kreuzungen von Regina und Schöttler´s kann ich nichts dazu sagen.


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#270 von Markus , 20.10.2014 23:13

Gut, dann warten wir mal ab wie die Schwerter ausfallen, die wurden hier ja, glaube ich, noch nicht gezeigt.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz