Lonis Orchideenforum

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#211 von Fabi , 22.06.2014 16:41

Jetzt sehe ich sie auch. Offenbar hatte Bildercache ein Problem.

Also rosa /pink wird die Blüte bestimmt nicht, das passt von der Knospe her nicht. Aber sieht die Knospe denn in echt auch so aus wie auf dem Bild oder wird sie beim fotografieren aufgehellt? Denn sonderlich dunkel sieht sie auf dem Bild nicht aus, aber dennoch schön gleichmäßig bläulich überhaucht, wenn du verstehst was ich meine.
Habitus sieht tendenziell eher wie der einer normalen violacea aus.
Lange dürfte es mit der Knospe auf jeden Fall nicht mehr dauern so prall wie die ist.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#212 von *Marian* , 22.06.2014 16:48

Ich habe extra einmal mit und einmal ohne Blitz fotografiert. Sie entspricht schon in etwa den Foto's. Ich könnte aber jetzt auch nicht sagen, ob sie nun mehr ins blaue geht, oder doch mehr ins pink. Jetzt heißt es dann wohl doch, abwarten und Tee trinken.

Danke Dir trotzdem schonmal für deine Einschätzung, Fabi! Ich halte Euch auf dem Laufenden. Kann ja nicht mehr allzu lange dauern.


LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.084

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#213 von Fabi , 22.06.2014 16:50

Ferndiagnose ist immer nicht so einfach.
Ich bin auch sehr gespannt, nach dem was mir mein Bildschirm zeigt würd ich eher auf etwas bläuliches tippen, aber die Spannung bleibt trotzdem.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#214 von Devin , 22.06.2014 16:56

Ich habe ja auch noch eine rispige Phal. violacea blue x violacea dark red Norton, welche endlich Knospen ansetzt, mal sehen, wie diese beiden dann blühen....


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.653

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#215 von Fabi , 23.06.2014 19:55

Hmm, sah als Knospe auf den Bildern wirklich vielversprechender aus.
Vielleicht hast du Glück und sie hat wenigstens eine gute Haltung, diese hat bei weitem nicht jede.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#216 von Emil , 13.07.2014 16:32

Phal. violacea f. coerulea


Gruß Christoph


Emil
Emil
Mitglied
Beiträge: 199

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#217 von Fabi , 28.07.2014 11:12

Meine kleinere Phal. violacea (Rachel's Blue Eyes x Gulfstream Blue) x sib hat jetzt ihr aktuelles Herzblatt so gut wie fertig. Sie wächst doch ganz gut seit dem ich sie letztes Jahr bekommen habe:


Habitus bei Erhalt, das Herzblatt war sehr klein, gerade mal 2cm war es lang


Das nächste Herzblatt wurde aber schon wieder etwas länger und ist etwas mehr als 4cm lang (Blattspanne etwa 6cm)


Dieses Bild habe ich gerade eben gemacht. Das neue Herzblatt ist jetzt noch sehr frisch und es ist nun ca. 8cm lang, damit bin ich sehr zufrieden. Somit beträgt die Blattspanne nun bei etwa 12cm und hat sich immerhin verdoppelt, sie baut sich also wieder auf.
Pflegen tue ich sie wie jede andere Jungpflanze auch, sie steht einfach am Südwestfenster, das jetzt etwas schattiert ist. Sie werden wöchentlich getaucht, alle zwei Wochen gibt es Dünger. Das Substrat werde ich evtl. bald austauschen, da der Topf ja recht klein ist und ich ein versalzen verhindern möchte, denn das Wurzelwachstum ist bei ihr noch recht langsam, anders als bei meiner größeren Pflanze.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea

#218 von lelaina , 09.08.2014 12:16

Meine Phalaenopsis Norton Strain `Deep-Blue-Sea´ habe ich im Februar bei Popow gekauft und sie steht am schattierten Südfenster.

Phalaenopsis Norton Strain `Deep-Blue-Sea´



@Fabi
Die wird bestimt nicht Pink!


lelaina
lelaina

RE: Phal. violacea f. coerulea

#219 von Fabi , 09.08.2014 12:26

Ahhh, die Knospe sieht gut aus!
Die wird bestimmt schön Anke! Ich freu mich mit dir auf die Blüte, die dunklen violacea sieht man ja noch nicht so häufig hier.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea

#220 von Wolfgang1 , 10.08.2014 11:58

Phal. violacea (indigo).


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382
zuletzt bearbeitet 10.08.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea

#221 von Devin , 11.08.2014 01:59

Es handelt sich um :

Phalaenopsis violacea (indigo) "Rachel`s Blue Eyes x Gulfstream Blue, JC/TOGA"


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.653

RE: Phal. violacea f. coerulea

#222 von Felix , 11.08.2014 03:58

Ist das ein Klon oder die Originalkreuzung aus beiden Kultivaren?


Felix
Felix
Mitglied
Beiträge: 511

RE: Phal. violacea f. coerulea

#223 von Wolfgang1 , 11.08.2014 10:27

Es ist eine Kreuzung aus beiden Kultivaren.
Habe sie damals aus Asien bekommen.


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382

RE: Phal. violacea f. coerulea

#224 von Linde , 11.08.2014 17:44

Bei mir blühen gerade Kreuzungen mit coerulea und Norton:

Phal. violacea coerulea ´Asteroid` x ´Dr Wu`



Phal. violacea Blue x Dark Red Norton


Viele Grüße
Helga


Linde
Linde
Mitglied
Beiträge: 656

RE: Phal. violacea f. coerulea

#225 von lelaina , 20.08.2014 18:09

Phalaenopsis Norton Strain `Deep-Blue-Sea´





Ich bekomme die Farbe nicht richtig hin, auf dem untersten Foto paßt sie am besten, sie sieht da nur etwas zu blaß aus.
Ich hoffe, das sie bei der nächsten Blüte noch etwas kräftiger von der Farbe her aussieht. Diesmal stand sie durch unsere Renovierung während der Knospenbildung oft viel zu dunkel.


lelaina
lelaina


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz