Lonis Orchideenforum

RE: Phal. deliciosa

#121 von Pantöffelchen , 01.09.2013 21:33

Ja, danke Loni, ich denke auch, es könnte daran liegen, dass sie noch ein bissel verschnaufen möchte. das ist ihr aber absolut gegönnt. Jetzt bin ich gespannt, ob bei der Kapsel was rauskommt - hab noch kein "grünes Licht" vom Labor bekommen. Und vor allem bleibt es dann ja spannend was dabei rauskommt - waren ja aliens unterwegs und haben eine Kapsel gezaubert!!

Oh, Theodora, das ist ja schade, dass deine nicht so möchte... Ich drück dir ganz doll die daumen, dass sie ihre Meinung bald ändert.


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 875

RE: Phal. deliciosa

#122 von Loni , 02.09.2013 07:22

Theodora, ich würde sie aufbinden und trockener halten. Ich sprühe meine nur einmal, morgens. Die ist schnell wieder trocken und bleibt es dann auch bis zum nächsten Morgen. Versuche sie mal in die Nähe eines Ventilators zu hängen.

Ute, da bin ich ja mal sehr gespannt, was da raus kommt.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phal. deliciosa

#123 von Theodora , 02.09.2013 08:36

Loni, danke , ich werde sie heute noch aufbinden. In meinem Terra sind keine Ventilatoren, ich habe dafür die Türen nicht ganz geschlossen sondern links und rechts einen Spalt offen.


Theodora
Theodora

RE: Phal. deliciosa

#124 von Pantöffelchen , 02.09.2013 10:34

Zitat von Loni im Beitrag #133

Ute, da bin ich ja mal sehr gespannt, was da raus kommt.


Und ich erst!! Vor allem hoffe ich aber, dass überhaupt was keimt.


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 875

RE: Phal. deliciosa

#125 von Loni , 02.09.2013 19:31

Zitat von Theodora im Beitrag #134
Loni, danke , ich werde sie heute noch aufbinden. In meinem Terra sind keine Ventilatoren, ich habe dafür die Türen nicht ganz geschlossen sondern links und rechts einen Spalt offen.


Und genau da hängst du sie dann hin. Nur einmal einsprühen, das reicht vollkommen. Auch wenn sie nach 2 Stunden oder so, wieder knochentrocken ist. Man muss sie animieren Wurzeln zu bilden. Hat sie es permanent dauerfeucht, wird sie nicht nach Wasser suchen und somit kene Wurzeln bilden. Habe da etwas Geduld.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431
zuletzt bearbeitet 02.09.2013

RE: Phal. deliciosa

#126 von Theodora , 02.09.2013 20:04

Zitat von Loni im Beitrag #136
Zitat von Theodora im Beitrag #134
Loni, danke , ich werde sie heute noch aufbinden. In meinem Terra sind keine Ventilatoren, ich habe dafür die Türen nicht ganz geschlossen sondern links und rechts einen Spalt offen.


Und genau da hängst du sie dann hin. Nur einmal einsprühen, das reicht vollkommen. Auch wenn sie nach 2 Stunden oder so, wieder knochentrocken ist. Man muss sie animieren Wurzeln zu bilden. Hat sie es permanent dauerfeucht, wird sie nicht nach Wasser suchen und somit kene Wurzeln bilden. Habe da etwas Geduld.


So. Sie hängt jetzt wurzelnackt aufgebunden im Terra. Hast du da zusätzlich Sphagnum oder so mit drauf, Loni?


Theodora
Theodora

RE: Phal. deliciosa

#127 von Loni , 03.09.2013 16:59

Nein, ich verwende nie Sphagnum. Lass uns immer wieder mal wissen, was sich tut.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phal. deliciosa

#128 von Maria , 05.09.2013 13:15

Ja meine muss noch etwas wachsen gegen eure, aber die von Loni muss sich ja auch gegen die gigas durchsetzen Meine ist vom Herbst von letzten Jahr und sie war sehr klein. Jetzt ist sie nur noch klein und hat ihre erste Blüte offen.


Phal. deliciosa alba


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.945

RE: Phal. deliciosa

#129 von Ria , 22.05.2014 21:36

Bei mir blüht zur Zeit auch eine Phal deliciosa. Sie lebt aufgebunden in einer Ikeabox. In diesem Jahr mag sie sich endlich mal wohlfühlen.
Es scheint nix einzutrocknen.

Hier mal die Blüte.
Bild/Link nicht mehr verfügbar.
Liebe Grüß0e Ria


Ria
Ria
zuletzt bearbeitet 17.01.2018 08:19

RE: Phal. deliciosa

#130 von Orchimatze , 11.06.2014 13:33

Soo, ab heute gibt die erste offene Knospe meiner Phal. deliciosa...






Sie hat 2BT und an beiden mehrere Knospen...


Orchimatze
Orchimatze

RE: Phal. deliciosa

#131 von Orchimatze , 24.06.2014 14:37

Hier die versprochenen Bilder...





Orchimatze
Orchimatze

RE: Phal. deliciosa

#132 von Pantöffelchen , 03.07.2014 18:04

mein Winzling blüht wieder


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 875

RE: Phal. deliciosa

#133 von Loni , 06.07.2014 15:14

So, hier mal der Habitus, sie hat sich gut gemacht.


006 von ilonaziems auf Flickr

Und sie fängt an zu blühen.


009 von ilonaziems auf Flickr


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phal. deliciosa

#134 von Solanum , 12.07.2014 20:18

Das ist ja ein Monster von einem Mini, Loni! Meine ist lange klein geblieben, weil sie in einem 5 cm-Töpfchen im Aqua stand. Irgendwann gings nicht mehr, der BT stand schon ewig im nassen Seramis und überall waren Wurzeln, also hab ich sie umgetopft. Das war vor vielleicht 2-3 Monaten, sie hat direkt 2 neue BT gemacht und sieht sehr glücklich aus.




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613

RE: Phal. deliciosa

#135 von Loni , 21.08.2014 18:29

Ich finde die einfach toll. Sie sind auch sehr blühfreudig und blühen lange und reichlich.

024 by ilonaziems, on Flickr

Mal die Lippe von oben.....

030 by ilonaziems, on Flickr

....und von unten.....

029 by ilonaziems, on Flickr


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz