Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#136 von mom01 , 17.05.2016 13:28

Uih Irmi, die ist ja echt groß! Ein tolles Teil, wäre echt was für mich, falls ich denn jemals wieder Platz hätte

Ich würde sie aber vor Ende Sommer schon noch umtopfen, am besten wirklich jetzt, ist einfach die beste Zeit dafür.

Gegen das umkippen in frischem Substrat könnte ein großer stabiler Übertopf helfen.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403
zuletzt bearbeitet 17.05.2016

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#137 von Mary1309 , 17.05.2016 14:16

Danke, das werde ich nach der Blüte in Angriff nehmen, Bärbel. Die Pflanze ist wirklich sehr breit und nimmt viel Platz ein. Ja, so einen schweren Übertopf habe ich.


Mary1309
Mary1309

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#138 von Gelöschtes Mitglied , 18.05.2016 17:11

Er schenkt mir mal 2 Blüten zusammen.





RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#139 von mom01 , 19.05.2016 19:56

Ich habe meine blühenden Paphs mal auf einem Foto arrangiert, damit es nicht zu viel wird.

Was das ist, erkennt Ihr selbst, oder?



Paphiopedilum Deperle in weiß, Sukhakulii Hybride, Pinocchio gelb und rot und Maudiae Green Stripe


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#140 von ivy , 29.05.2016 10:24


ivy
ivy

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#141 von Syn333 , 29.05.2016 11:07

Wahnsinn, drei Stück gleichzeitig!

Ich warte ja immer noch darauf, dass ich mal zwei gleichzeitig offen zeigen kann. Im Moment sieht es gut aus, aber die Blüte kann auch immer noch abplumpsen, bevor die nächste ganz geöffnet ist.


Syn333
Syn333

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#142 von Syn333 , 30.05.2016 22:20

Was hab ich gesagt?


Syn333
Syn333

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#143 von mom01 , 02.06.2016 19:27

Knapp vor 2 ganz auf


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#144 von mom01 , 05.06.2016 11:05

Hier nun mit 2 richtig offenen Blüten



Sandra, das klappt auch bei Dir irgendwann einmal


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#145 von Gelöschtes Mitglied , 08.06.2016 19:29

Und wieder 2 Blüten gleichzeitig.



RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#146 von Aleshanee , 19.06.2016 12:50

Es hat etwas gedauert aber jetzt hat er seine Erstblüte.... Der ist echt ne absolute wucht. Ich habe noch einen mal sehen wann er soweit ist und Erstblühen mag.
Aber vorerst gibt es ihn und der ist doch echt ein Hingucker...



Paph. concolor


Und ihn hier...liebe ich schon jetzt. Diese Woche knospig von Ecuagenera bekommen... mein Fritzi (Phrag. Fritz Schomburg) mag sich bald präsentieren in voller Blütenpracht


Aleshanee
Aleshanee

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#147 von ivy , 23.06.2016 15:03

Blüte Nummer 4 ist auf.


ivy
ivy

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#148 von mom01 , 23.06.2016 20:04

@Syn333: ich will Dich ja nicht ärgern, aber kuck mal:

3 Blüten gleichzeitig am gelben Pinocchio



Es ist aber eine ältere Pflanze, der BT jedoch von diesem Jahr, also ganz neu


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#149 von mom01 , 29.06.2016 19:43

Schlappenparade, Restbestände im Sommer

die Paphiopedilum Sukhakulii Hybride



Pinocchio in rot



Pinocchio in weiß, immer noch 3 Blüten an 1 BT



Maudiae Hybride



Paphiopedilum Deperle hat leider schon die Blüte verloren, lange hat die nicht gehalten.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#150 von Mary1309 , 01.07.2016 16:37

Paph. henryanum mit seiner Erstblüte:




Mary1309
Mary1309


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz