Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#151 von Syn333 , 04.07.2016 08:03

Nach der letzten Monsterblüte ist die jetzige deutlich kleiner, aber nicht weniger hübsch. Und auch wieder mehr weiß als gelb.


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 04.07.2016 08:03

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#152 von Syn333 , 07.07.2016 14:58

Ich freu mir gerade so dermaßen einen ab! Habe diesen Schuh (Michael Koopowitz x barbatum) seit letzten Sommer und jetzt setzt er endlich zu einer Knospe an.


Syn333
Syn333

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#153 von mom01 , 17.07.2016 12:22

Kuckuck, Sandra, das wird toll bei Dir

Paphiopedilum Pinocchio in gelb:
Eine Blüte ist braun geworden und abgefallen, die nächste hat sich geöffnet. Es sind wieder drei



Detail



und das über Jahre wieder aufgepäppelte Paphiopedilum Maudiae Green Stripe nochmal, mit der 1 Blüte


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#154 von Syn333 , 17.07.2016 12:26

Jaaa, und er ist auch gar nicht so lahm, wie ich vermutet hatte.


Syn333
Syn333

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#155 von bernhardw , 31.07.2016 22:20

Paph sukhakullii








Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#156 von bernhardw , 03.08.2016 23:33

Paph. jackii




Phragm. Grande


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#157 von Solanum , 03.08.2016 23:41

Genial!! Besonders das jackii finde ich super!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#158 von mom01 , 09.08.2016 16:50

Die 3. 3er Blüte bei meinem Paph. Pinocchio in gelb in dieser Saison, ich bin begeistert


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#159 von Ms Aurora Bipolaris , 13.08.2016 11:30

... und einer noch, über den ich mich heute ganz besonders freue, dann kommen auch keine Photos mehr, Indianerehrenwort!

Dieses Paphiopedilum maudiae sass letzten Winter sehr traurig im Gartencenter herum und sah desolat aus, hatte nur noch eine kurze Wurzel, alles andere war total verfault. Die Fäule drohte, auf den alten Trieb überzugreifen. Ich habe ihn mit H2O2 behandelt. Das frische Blatt hat er dann nach einigen Monaten gemacht und, herrjeh, die wachsen ja langsam! Die andere Pflanze, die noch mit im Topf sass, ist nach ein paar Monaten eingegangen.

Heute morgen habe ich ihn mal umgetopft, um nach den Wurzeln zu sehen und siehe da, vier neue, ordentliche Wurzel hat er wachsen lassen. Bei näherer Inspektion: ein NEUTRIEB!!

Eine Pflanze, die schon abgeschrieben war wieder zum Leben zu erwecken finde ich unglaublich "rewarding", wie der Engländer sagt, das deutsche Wort fällt mir im Moment leider nicht ein.




Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 635

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#160 von Markus , 13.08.2016 13:58

Zitat von Ms Aurora Bipolaris im Beitrag #168
... und einer noch, über den ich mich heute ganz besonders freue, dann kommen auch keine Photos mehr, Indianerehrenwort!





Immer her mit den Fotos, wir sind doch belastbar.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.729

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#161 von mom01 , 13.08.2016 20:12

Finde ich auch! Und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Pflegeerfolg!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.403

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#162 von Epic Cattleya , 14.08.2016 09:34

Phragmipedium besseae, seit vorgestern ist die Blüte geöffnet.


Liebe Grüße
Stefan
*Meine Bilder*


Epic Cattleya
Epic Cattleya
Mitglied
Beiträge: 365

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#163 von ivy , 17.08.2016 00:23

Erstblüte bei meinem Phragmipedium vittatum.


ivy
ivy

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#164 von bernhardw , 30.08.2016 23:54

Im Frühjahr von der kleinen Ausstellung im Elsaß mitgebracht, blüht seit einigen Wochen
Paph thaianum




Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#165 von Solanum , 31.08.2016 00:33

Oh es ist so süß!! *quietsch*


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz