Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#811 von Maki , 09.02.2015 17:00

Bärbel, im Moment ist mir erstmal alles vergangen. Solange ich mit der Vanda nicht ins Reine komme, kaufe ich gar nichts mehr.
Denn schließlich, wohin damit
Aber mein delenatii war schon da, und hat diesmal auch endlich zwei Blüten/Knospen


Maki
Maki

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#812 von mom01 , 09.02.2015 19:48

...


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579
zuletzt bearbeitet 09.02.2015

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#813 von Phalifan , 12.02.2015 11:52

Im Sommer 2014 bei O&M knospig erworben, Paph. gratrixianum. Nach der Blüte in Greymix-Steinwolle umgesetzt, treibt es bereits 3 Neutriebe. Wird auf einer Blümentreppe am nördlichen Terrassenfenster kultiviert.










Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.768

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#814 von mom01 , 22.02.2015 16:55

Ich habe die 4. Blüte am gleichen Blütentrieb seit November 2014 anzubieten, an meiner Paphi. Malipoense Hybride "Karlchen"



uuuund: "Karlchen" bietet noch einen neuen Blütentrieb auf, ungewöhnlich spät im Jahr


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#815 von goddessprayer , 22.02.2015 17:08

Da hab ich auch noch drei Blüher grad...








Bin schon sehr froh, daß meine Schühchen den Umzug in die Souterrainwohnung nicht übel nahmen. niveum und bellatulum kriegen auch Knospen...

LG
Frank


As long as you harm none - do what you want.


goddessprayer
goddessprayer
Mitglied
Beiträge: 676

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#816 von mom01 , 22.02.2015 17:19

Sieht doch aber sehr hell aus, Deine neue Wohnung!?

Die Schuhe sind toll, und jeder so anders!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#817 von goddessprayer , 23.02.2015 07:18

@mom01

Ja, für eine Souterrainwohnung ist sie recht hell. Aber halt nicht mehr soviel Platz... und durch die Fußbodenheizung ist es mit Nachtabsenkung im Winter schwierig.

LG
Frank


As long as you harm none - do what you want.


goddessprayer
goddessprayer
Mitglied
Beiträge: 676

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#818 von mom01 , 23.02.2015 14:15

Tja, hmm, ok, ist halt blöd Frank!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#819 von cajamarca , 24.02.2015 07:05

@Bärbel,

ich freue mich für dich das dein Karlchen wieder an einen neuen BT bastelt, ich mag ihn doch sehr das kleine gelbe Kerlchen


blumige Grüße
Manuela


cajamarca
cajamarca
Mitglied
Beiträge: 205

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#820 von mom01 , 24.02.2015 14:00

Danke Dir, Manuela! Er ist aber eigentlich nicht mehr "dran" in diesem Jahr


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#821 von Devin , 02.03.2015 16:50

Schöne Schuhe hast du da, Bärbel!



Mein Pinocchio blüht mit der 3. Blüte:


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.285

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#822 von mom01 , 02.03.2015 17:33

Danke DEVIN!

Die 3. Blüte in Folge? Klasse, so muss das sein! Ein feiner Junge ist das


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#823 von Devin , 02.03.2015 17:34

Es sollten noch mindestens 2 weitere kommen, Knospen sind schon vorhanden.


Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.285

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#824 von mom01 , 02.03.2015 18:05

Wow, das wären dann 5 Knospen, die man auf Anhieb gleich zu Anfang sieht? Toll!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.579

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#825 von cajamarca , 02.03.2015 18:47

@Devin,


der sieht ja aus wie meiner, klasse.
Mein Pinocchio bastelt gerade an der zweiten Blüte


blumige Grüße
Manuela


cajamarca
cajamarca
Mitglied
Beiträge: 205
zuletzt bearbeitet 02.03.2015


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen