Lonis Orchideenforum

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1231 von Coldcase , 10.11.2018 08:55

Das ist glaube ich nicht das Gleiche , Bärbel. Hab mal gegooglt .

Meereskalk


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1232 von mom01 , 10.11.2018 19:05

hmmm.. danke Sylvia. Ich hab mich noch nicht kümmern können.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.304

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1233 von Bernd , 10.11.2018 20:33

Zitat von mom01 im Beitrag #1069
Danke an Euch beide. Meereskalk, Bernd? Kann ich auch Muschelkalk nehmen? Ist vermutlich das Gleiche?

Hallo Bärbel,
Sylvia hat Recht, Muschelkalk ist etwas anderes.
Der Meereskalk wird aus Algen hergestellt, und ist zum Spritzen oder Bestäuben geeignet.
Er soll die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Pilzerkrankungen und Insekten erhöhen.
Die Schäden an 3 meiner Phals sahen im Frühjahr genau so aus, nun sind sie scheinbar wieder OK.
Das blöde ist nur, das sich der Kalkfilm sehr schlecht wieder abspülen lässt. Dadurch sehen die Pflanzen nicht wirklich gut aus, wenn sie in der Sammlung stehen.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.126

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1234 von Jasmina , 10.11.2018 21:00

Zitat von Bernd im Beitrag #1072

Das blöde ist nur, das sich der Kalkfilm sehr schlecht wieder abspülen lässt. Dadurch sehen die Pflanzen nicht wirklich gut aus, wenn sie in der Sammlung stehen.


Entkalken?


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.458

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1235 von Coldcase , 10.11.2018 21:55

Für Kaffeemaschinen , Jasmina ?


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1236 von Jasmina , 10.11.2018 22:06

Ganz genau , Sylvia.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.458
zuletzt bearbeitet 10.11.2018

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1237 von jiieh , 11.11.2018 18:41

Hallo! Ich habe bei Schwerter eine Trichopilia suavis und mir sind diese Punkte auf den Blättern aufgefallen. Weiß jemand was genau das ist? Am besten sieht man es, wenn man die Pflanze gegen das Licht hält. Vielleicht weiß ja jemand ob es bedenklich ist oder nicht. Sie bleibt jetzt erstmal unter Quarantäne.


Vielen Dank schon mal im voraus


jiieh
jiieh
zuletzt bearbeitet 11.11.2018 18:42

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1238 von Bernd , 11.11.2018 18:47

Zitat von Coldcase im Beitrag #1074
Für Kaffeemaschinen , Jasmina ?

Zitat von Jasmina im Beitrag #1075
Ganz genau , Sylvia.


Na gut,
dann versuche ich das mal.
Ihr seid die Profis.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.126

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1239 von Ralf G , 11.11.2018 18:47

Welche Punkte meinst Du, die hellen oder die dunklen?


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.111

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1240 von Ralf G , 11.11.2018 18:50

Oh da kam Bernd dazwischen.
Ich meine die Punkte bei den Pflanzen von jiieh.


Viele Grüße Ralf


Ralf G
Ralf G
Mitglied
Beiträge: 1.111

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1241 von Coldcase , 11.11.2018 18:51

Die dunklen Punkte würden mich gar nicht beunruhigen , das hat meine Trichopilia auch . Aber die hellen , durchscheinenden sehen aus, als wenn in der Mitte eine klitzekleine Einstichstelle ist , wie von einem saugenden Insekt .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1242 von Musa , 11.11.2018 18:53

so hätte ich das auch gesehen, Sylvia.
Ich hab die auch manchmal. Bilden sich da auch Guttattionstropofen?
Beunruhigend finde ich es noch nicht, ich würde mal beobachten...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1243 von Coldcase , 12.11.2018 06:57

Ich hab jetzt mal ein Bild von dir genommen @jiieh , ich hoffe , das durfte ich , und hab mal vergrössert . Das was da in der Mitte zu sehen ist , ist meiner Meinung nach viel zu gleichmässig für einen Blattfleck , es hat eine Tropfenform und ist grau (?) . Dadurch , dass es so klein ist , kann man es nicht gut erkennen . Ich würde die Pflanze mal nach Viechern absuchen .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472
zuletzt bearbeitet 12.11.2018

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1244 von Musa , 18.11.2018 17:10

Hallo,

mein Bulbophyllum dearei bekommt an den älteren Blättern braune Blattspitzen.
Woran könnte das denn liegen?



Nach dem Einzug vom Hammertreffen hat sie das auch schon gemacht, es bleibt GsD bei den Spitzen, die Blätter wie auch die Pflanze sind ansonsten gesund, auch keinerlei Schädlinge zu sehen.
Ist es ihr evtl. zu trocken (Heizung läuft jetzt, hab gerade mal 40%rLF)?


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1245 von jens , 18.11.2018 17:17

Versuchs mal mit höherer Luftfeuchtigkeit,Michael!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz