Lonis Orchideenforum

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1141 von jens , 09.08.2018 22:42

Bei mir sind alle Fenster in der Wohnung auch an heissen Tagen auf Kippstellung offen,habe zwei Fenster nach S/W und zwei nach N/O. Das gibt dann immer noch ein wenig Luftbewegung,zusätzlich laufen im Schlafzimmer und Wohnzimmer ( S/W beide ) je ein Ventilator über Zeitschaltuhr gesteuert.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1142 von Ellachen89 , 09.08.2018 22:44

Vielleicht werde ich wenigstens mal die Fenster auf Kipp lassen...

Die ostfenster müssen zu bleiben da wohnen Hornissen davor aber die Süd- und West Fenster reichen vllt schon


Ellachen89
Ellachen89

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1143 von jens , 09.08.2018 22:48

Hornissen,die sind harmlos wenn man sie in Ruhe lässt aber in der Wohnung würde ich die auch nicht haben wollen!
Lass einfach mal ein paar Fenster in Kippstellung auf,dann kommt schon mal ein wenig Luftbewegung in die Räume.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1144 von Waldelfe , 09.08.2018 22:49

In den letzten Tagen hatte ich sogar die Vorhange tagsüber zugelassen....die Pflanze stand also den ganzen Tag zwischen geschlossenem Fenster und Vorhag, und das bei der Hitze...echt dumm von mir! Aber Lektion gelernt, ich werde meine Fenster tagsüber jetzt wohl auch kippen.


Waldelfe
Waldelfe

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1145 von Ellachen89 , 09.08.2018 22:50

Ja ich kann mit den Hornissen umgehen wenn sich eine verirrt aber unser Hund und das Kind verstehen einfach nicht das die biester nicht gut schmecken...

Auf jedenfall Danke für den Tipp Jens


Ellachen89
Ellachen89

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1146 von Ellachen89 , 09.08.2018 22:54

@Waldelfe wenn du den Fehler auch gemacht hast scheint es ja wirklich daran zu liegen... anscheinend reagiert die pupchra allgemein sehr schnell drauf


Ellachen89
Ellachen89

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1147 von Waldelfe , 09.08.2018 23:00

@Ellachen89 ja das kann gut sein, vor allem wenn bei uns beiden alle anderen Orchis an dem Fenster keinen Schaden davongetragen haben...lässt sich jetzt nur hoffen, dass unsere pulchras das überleben!


Waldelfe
Waldelfe

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1148 von Solanum , 10.08.2018 00:27

Ich glaube nicht, dass die Hitze oder irgendwelche Kulturfehler schuld sind, dass die pulchras krank sind, sondern nur daran, dass eine vorhandene Krankheit ausgebrochen ist. Man liest immer wieder, dass viele Orchideen mit Viren infiziert sind, ohne dass man unbedingt was sieht. Ich denke, diese Pflanzen waren schon infiziert und der Stress durch die Hitze hat das Virus die Oberhand gewinnen lassen. Ähnliches passiert ab und zu mit neu gekauften Pflanzen wie der letzten Charge Phal. Fantasy Musick, die erst durch die Umstellung auf Fensterbankkultur krank werden.
Ich würde eventuelle Kindel schnell abschneiden, sie sind evtl noch gesund, und den Rest wegwerfen. Die Gefahr, dass irgendwelche Schädlinge die Infektion in der Sammlung verteilen, wäre mir zu groß.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1149 von Solanum , 10.08.2018 00:38

Zum Gießen: Da Ellas Pflanze in einem sehr großen Topf ist, kann zu häufiges Gießen größeren Schaden anrichten als etwas Trockenheit. Ich gieße zur Zeit alle 2 Wochen, manche Pflanzen sind dann schon etwas dehydriert, aber keine kriegen davon runde gelbe Flecken.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1150 von Harry , 10.08.2018 06:46

Habe jetzt gelesen, wie die Diskussion gestern Nacht weitergegangen ist. Finde ich sehr interessant, was dabei herausgekommen ist.
Ella, ich habe auch gehört, meine Beiträge seien im Ton etwas aggressiv gewesen. Das tut mir leid, wenn dem so gewesen wäre. Es geht im Forum schließlich darum, sich bestmöglich zu helfen und nicht etwa anzugreifen oder zu verschrecken.
Ich hoffe, Du kannst der Pflanze helfen, wieder vital zu werden. Die Wurzeln schauen ja gut aus. Dann gibt es eine reale Chance.
Viel Glück!


Harry
Harry

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1151 von Waldi , 10.08.2018 12:20

Zitat von Solanum im Beitrag #987
Man liest immer wieder, dass viele Orchideen mit Viren infiziert sind, ohne dass man unbedingt was sieht. Ich denke, diese Pflanzen waren schon infiziert und der Stress durch die Hitze hat das Virus die Oberhand gewinnen lassen.

Das ist richtig, viele Pflanzen tragen Viren in sich, nicht nur Orchideen. Aber ist es nicht bei einem Virus auch so, dass dieser sich langsam ausreitet und die Pflanze dahinrafft? Die Pflanzen von den wir hier reden, sind ja quasi innerhalb weniger Tage gelb geworden, daher dachte ich eher an einen äußeren Einfluss.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1152 von Solanum , 10.08.2018 13:49

Ich denke, der äußere Einfluss ist Stress, wegen dem die Pflanze sich nicht mehr gegen die Infektion wehren kann.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1153 von *Michaela* , 10.08.2018 17:52

Zum Thema "gestresste Pflanzen" möchte ich hier noch ein Foto zeigen mit diesen runden Flecken.
Diese Pflanze (Phal. Samera Blue) hatte ich anschließend entsorgt, da sich alles kontinuierlich ausbreitete.


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.231

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1154 von mom01 , 10.08.2018 18:38

Hmmm, sagt mal, trifft das eigentlich nur Phals?? Ich meine diesen Hitzestress?


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409
zuletzt bearbeitet 10.08.2018

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#1155 von jens , 10.08.2018 18:43

Eigentlich kann es bei jeder Pflanze zum Hitzestress kommen,ausgenommen vielleicht Kakteen und Sukkulente!
Welche Pflanze macht dir denn Probleme,Bärbel?
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz