Lonis Orchideenforum

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2026 von jens , 24.01.2021 21:50

Die sieht sehr gut aus und überhaupt nicht kränklich! Bei viel Licht färben sich die Blätter ins rötliche um, das ist normal.
Meine stehen fast alle schattig im kalten Bereich.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2027 von Gaby , 24.01.2021 21:55

Dann werde ich die gute Nachricht mal weitergeben, er hatte schon Angst um seine Restrepia, die in der gleichen Mini-Vitrine steht.

Vielen Dank euch!


Grüße aus dem Pott
Gaby


Gaby
Gaby
Mitglied
Beiträge: 478

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2028 von gertrudchen , 27.01.2021 11:47

Seit einigen Jahren habe ich ein Dendrobium kingianum, mit seltsamen Zeichnungen in den Blättern. Erst nach einiger Zeit machte es mich nachdenklich, weil nun auch die ganz jungen, frischen Blätter diese Zeichnung haben. Ein Virus?
(Geblüht hat es bei mir auch noch nie)






Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.134

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2029 von gertrudchen , 27.01.2021 11:55

Kann man es erkennen oder muss ich bessere Fotos nachliefern?


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.134

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2030 von Ilona.J , 27.01.2021 12:01

Oje, das sieht wirklich nicht gut aus.

Teilweise sind Kreise zu sehen. Ich würde auch sagen, dass das auf einen Virus hindeutet.
Sowas hatte ich, klopfe auf Holz, bisher noch nicht.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.613

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2031 von gertrudchen , 27.01.2021 12:11

Also entsorgen?
Hab auch schon eindeutige Fotos im Web gefunden.


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.134

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2032 von Coldcase , 27.01.2021 12:28

Das sieht eindeutig nach Virus aus .
Ob entsorgen oder strenge Quarantäne , muss man selbst entscheiden . Ich entsorge sowas .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.488

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2033 von Matjes , 27.01.2021 12:29

Ja, entsorgen! Sonst gehst Du das Risiko ein, dass sich das Virus über Insekten auf andere Pflanzen überträgt. Schade, aber eine D. kingianum lässt sich ersetzen.


Viele Grüße
Matthias H.


Matjes
Matjes
Mitglied
Beiträge: 279

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2034 von gertrudchen , 27.01.2021 12:33

In einem anderen Forum erzählt jemand, er könne das Virus bekämpfen, was ich aber nicht glaube, man liest nur Gegenteiliges.


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.134

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2035 von Coldcase , 27.01.2021 13:15

Das ist doch schön , wenn endlich jemand das Virus bekämpfen kann - Problem gelöst


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.488

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2036 von carmesina , 27.01.2021 13:31

Hallo Ellen,
mein weiß blühendes kingianum weist auch diese fleckigen Blätter auf. Es hat zweimal schön geblüht und im letzten Jahr kamen zwei Neutriebe ohne Flecken. Nun warte ich auf die Blüten.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.720

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2037 von Chemengel , 27.01.2021 22:24

Zitat von gertrudchen im Beitrag #1821
In einem anderen Forum erzählt jemand, er könne das Virus bekämpfen, was ich aber nicht glaube, man liest nur Gegenteiliges.

Hab ich bisher noch nie gelesen, sonst gäbe es schon längst ein Mittel dagegen. Ich würde das bei so einem krassen Fall eher dann doch entsorgen. Ein kingianum ist auch nicht sooo selten. Außer du hängst da irgendwie aus persönlichen Gründen dran, weg...


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2038 von jens , 27.01.2021 22:30

Ist wie mit Corona, die werden wir auch nicht los!
Man kann beides vielleicht durch irgendwelche Mittelchen etwas im Schach halten aber los werden wir dadurch beide nicht.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2039 von Musa , 27.01.2021 23:43

Mal ganz allgemein gefragt: Was macht ein Virus in der Pflanze, dass solche Kreisformen entstehen können? Mit Hexenkreisen kann es ja nix zu tun haben...


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2040 von Kathleen , 31.01.2021 14:46

Schaut mal, die Phal ist gestern angekommen. Sind def keine Transportschäden, die waren vorher schon da. Das Herzblatt wurde auch schon an der Spitze abgeschnitten.. wird wohl ein Pilz sein, oder?
Wischtest negativ, die schwarzen Krümel sind noch vom Transport.








Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.172


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz