Lonis Orchideenforum

RE: Phal. deliciosa

#166 von Syn333 , 29.12.2016 19:10

Meine deliciosa haut mich voll vom Hocker. Vorhin habe ich den Ansatz eines neuen Blattes entdeckt, das ist ja schon was Feines.



Aber dann sah ich bei genauerem Hinsehen auch noch eine Wurzelspitze - freut einen noch umso mehr. Doch Halt! Was ist denn das da neben dem Wurzelnubsie? Ob sie wohl bald gleich nochmal blühen will?



Außerdem musste ich jetzt doch mal anbauen, die Wurzeln wuchsen schon weit über die Unterlage hinaus.


Syn333
Syn333

RE: Phal. deliciosa

#167 von jens , 29.12.2016 19:30

Die sieht aber gut aus Sandra!
Meine große schiebt nur ein neues Blatt und ein paar Wurzeln,von BT ist nichts zu sehen.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phal. deliciosa

#168 von Syn333 , 29.12.2016 19:59

Danke Jens, mit ihr bin ich auch wirklich sehr glücklich, wie sie sich gemacht hat.


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 13:32

RE: Phal. deliciosa

#169 von Syn333 , 20.03.2017 09:46

Sie blüht wieder.





Ich halte sie immer noch im Terrarium bei im Moment bis 30°C, hab aktuell zwei Röhren drin, die ihren Schwerpunkt auf rotem Spektrum haben und das strahlt ungemein mehr Wärme aus als eine rot- und eine blaubetonte, nachts geht die Temperatur bis auf 19°C runter. Luftfeuchtigkeit 70-90%, wird täglich mit auf 300µS aufgedüngtem Regenwasser besprüht.

Ich dachte erst, sie macht mal ihre erste Verästelung, aber dann stellte sich heraus, dass sie aus einer Nodie zwei Knospen schob.


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 13:32

RE: Phal. deliciosa

#170 von Syn333 , 29.03.2017 14:13

Ausnahmsweise mal mit zwei Blüten zeitgleich, aber auch nur, weil beide Knospen aus der gleichen Nodie kommen.




Sehr gefreut habe ich mich darüber, dass ich Samstag aus Dresden heimkam und nicht nur eine Blüte offen war, nein, sie hielt auch noch bis gestern. Normalerweise "leben" die Blüten meiner deliciosa immer nur einen Tag.


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 13:32

RE: Phal. deliciosa

#171 von Morgaine , 29.03.2017 14:22

Nur 1 Tag? Krass, da müssen sich die Insekten im natürlichen Lebensraum aber beeilen


Morgaine
Morgaine
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 13:32

RE: Phal. deliciosa

#172 von Syn333 , 29.03.2017 14:24

Ich denke auch nicht, dass das die normale Blühzeit widerspiegelt. Bei mir waren sie bisher immer so kurzlebig. Sollte sich das jetzt ändern, dann wäre das natürlich zu begrüßen. Ich bewundere ja immer die Bilder von anderen, wo die ganze Blütentraube zeitgleich geöffnet ist.


Syn333
Syn333
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 13:33

RE: Phal. deliciosa

#173 von jens , 29.03.2017 14:39

Meine deliciosa Blüten haben meistens so 2-3 Tage gehalten!
Meine große Pflanze macht nicht nichts Richtung BT.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phal. deliciosa

#174 von Milo , 30.05.2017 15:36

Nix spektakuläres, aber ich freue mich trotzdem, dass meine deliciosa Erstblüte hat. Sie ist bei mir in Kultur seit März (stammt aus Großgöschen) und hat als Erstblüte gleich zwei Blütentriebe gebastelt, die innerhalb eines Monats zur Blüte gekommen sind. Wirklich winzige, aber sehr hübsche Blütchen. Die Blütenzweige verzweigen sich auch. Sie steht recht schattig, scheint eine Säuferin zu sein (muss sehr viel gießen) und sprühe mindestens 1x täglich, das liebt sie. Sie hat auch ne Reihe festklebende Luftwurzeln außen um den Topf gemacht wie eine Python! Ganz normale Fenstbrettkultur. Insgesamt scheint sie sehr einfach zu kultivieren zu sein. Ich habe noch eine zweite Pflanze, eine var. alba von Frau Elsner, die bastelt auch wild an zwei Trieben als Erstblüte. Eine echte Freudemacherin, diese deliciosa!


Liebe Grüße Milo

Angefügte Bilder:
IMG_1254.PNG   IMG_1255.JPG  

Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.131
zuletzt bearbeitet 14.03.2019

RE: Phal. deliciosa

#175 von Orchimatze , 30.05.2017 23:45

Ich kultiviere schon seit längerem eine Phal. deliciosa.
Sie schiebt gerade einen Blütentrieb. Genial an der Pflanze find ich die welligen Blätter...
Werd mal Bilder davon machen...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.197
zuletzt bearbeitet 30.05.2017

RE: Phal. deliciosa

#176 von Milo , 06.06.2017 10:27

Meine P. deliciosa blüht nun richtig schön auf. Auch die P. deliciosa var. alba (von Frau Elsner) beginnt gerade mit ihrer Erstblüte. Ein winziges Schmuckstück! Würde mal versuchen, diese mit der P. pulcherrima var. alba (die gerade auch bei mir blüht) zu kreuzen! Gibt es bestimmt schon als eingetragene Hybride, könnte aber was hübsches, kleines Weißes geben... ?


Liebe Grüße Milo

Angefügte Bilder:
IMG_1297.JPG   IMG_1298.JPG  

Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.131
zuletzt bearbeitet 14.03.2019

RE: Phal. deliciosa

#177 von sebbas2012 , 12.06.2017 14:25

Ich hab heute mal ein paar Pflanzen fotografiert hier auch mal meine deliciosa:



Sie hat einen ihrer Blütentriebe aus dem Herzen geschoben, das wenige Wochen alte Stammkindel ist aber schon recht groß geworden. Auch ich bin ein Fan der welligen Blätter. Bis jetzt gestaltet sich die Haltung in der Vitrine recht unproblematisch, einmal gesprüht am Tag, Licht gibt es vom Ostfenster. rechts daneben übrigens Ph. chibae, darunter Ph. parishii


schöne Grüße
Sebastian


sebbas2012
sebbas2012
Mitglied
Beiträge: 92

RE: Phal. deliciosa

#178 von Solanum , 12.06.2017 20:59

Die hat ja herrliche wellige Blattränder! Und ist sie wirklich so grün? Meine hat blaugrüne Blätter mit einem leicht metallischen Glanz (deshalb hatte ich sie gekauft). Ist das darunter eine parishii?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Phal. deliciosa

#179 von sebbas2012 , 12.06.2017 22:53

Moin Heike,
Das Bild ist leider etwas überbelichtet, Die Blätter sind einen tick dunkler aber schon knackig grün nicht blaugrün. Ja genau die meinte ich mit parishii


schöne Grüße
Sebastian


sebbas2012
sebbas2012
Mitglied
Beiträge: 92
zuletzt bearbeitet 14.03.2019

RE: Phal. deliciosa

#180 von Solanum , 12.06.2017 23:57

Ach sorry, du hattest es ja geschrieben.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz