Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#76 von Syn333 , 27.09.2015 19:50

Danke Heike, das beruhigt mich ein wenig. Ich nehm sie morgen früh gleich zum Abspülen heraus, heute ist es zu spät, das trocknet sonst nicht mehr ab wenn die Lampe gleich ausgeht. Die Unterlage sieht ein wenig aus wie ein Stück Topfkratzer, keine Ahnung, was das ist. Bißchen moosig, aber zersetzt ist sie eher nicht.


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#77 von Markus , 27.09.2015 19:58

Das ist Epiweb, denke ich.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.729

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#78 von Solanum , 27.09.2015 20:24

Achso, das Epiweb selbst zersetzt sich nicht, aber es soll ja recht gut Feuchtigkeit halten, und wenn da Moos oder alte Wurzeln drin verrotten, würde das die Hornmilben auch erklären.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#79 von Syn333 , 27.09.2015 20:58

Sind die Biester dann nicht eher Nützling als Schädling? Altes Material zu verwerten ist ja an sich nichts Verkehrtes. Gruselig finde ich den Gedanken, dass sie da rumwuseln, trotzdem.


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#80 von Solanum , 27.09.2015 21:46

Ich weiß nicht, ich sehe sie hauptsächlich als Indikator für zu feuchte Kultur oder dafür, dass ich die Unterlage austauschen muss


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.766

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#81 von Syn333 , 28.09.2015 20:53

Das Auswaschen scheint geholfen zu haben. Jedenfalls ist den ganzen Tag über nichts mehr aufgetaucht. Morgen werde ich die Prozedur noch einmal wiederholen, zur Sicherheit. Danke für den Tipp, Heike.


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#82 von jens , 28.09.2015 21:16


Phalaenopsis lobbii
Bekommen habe ich sie als var.vietnamica.
Damit kann ich abernichts anfangen!
Kultur: temperiert-warm,relativ hell,hohe Luftfeuchtigkeit.
Bin mal gespannt,welche Farbe dabei rauskommt!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#83 von Syn333 , 28.09.2015 22:28

Die ist ja in etwa so groß wie meine, hat deine vorher schonmal geblüht, bevor du sie bekommen hast? Meine hatte schon drei abgeschnittene Blütentriebe und macht jetzt zwei neue.


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#84 von jens , 28.09.2015 22:54

Bei mir hat sie noch nicht geblüht.
Eingetrocknete Rispen waren auch nicht vorhanden.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#85 von Syn333 , 29.09.2015 06:05

Dann dürfte sie aber bald damit anfangen, ich drück die Daumen, dass da bald was kommt!


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#86 von jens , 06.11.2015 13:54


Phalaenopsis lobbii (var.vietnamica ???)
Die Rispen werden immer länger und dicker!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#87 von Syn333 , 06.11.2015 13:58

Puh, da muss ich ja noch einiges an Geduld aufbringen, bis meine mal soweit sind! Bei meiner erkennt man gerade mal jeweils eine Knospe bei ca. 1-2 cm BT-Länge.


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#88 von jens , 06.11.2015 14:08

Ich vermute,das die BT so lang geworden sind weil die Pflanze etwas zu schattig hängt.
Ich hatte aber keinen anderen Platz für die Pflanze!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#89 von Syn333 , 06.11.2015 14:10

Das ist mir auch schon aufgefallen, dass die konsequent versuchen, ans Licht zu wachsen. Nicht bei der jetzt, aber bei der parishii. Der wuchs erst ein paar Millimeter nach unten, dann abrupt im 90 Grad Winkel nach vorne. Die "normale" Länge der Blütentriebe bewegt sich so im 10cm-Bereich, oder?


Syn333
Syn333

RE: Phalaenopsis lobbii f. flavilabia

#90 von jens , 06.11.2015 14:13

Ich weiß nicht ,wie lang die BT bei lobbii u.Varietäten werden können!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.250


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz