Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#46 von Phalifan , 10.03.2014 22:00

Heh Frank,

also meine 4 Pflanzen die auf einer Kokosnuss aufgebunden sind, haben diese komplett bewurzelt und können damit perfekt Nährstoffe aufnehmen und bilden damit auch recht lange BTe (max 10cm). Das ist aber das Maximum. Dann habe ich ja auch die von Olaf Gruss beschrieben var. vietnamensis. Diese haben bei mir dunkleres Laub, teilweise richtig große Blätter und bilden immer sehr lange Bte aus. Die Blüten sind meist etwas heller/blasser gefärbt wie die Normalform. Evtl. hast Du davon eine Pflanze.


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#47 von goddessprayer , 11.03.2014 07:46

@Phalifan

Ja, lang sind sie. Und die Blätter sind auch ziemlich riesig (geg. denen meiner parishii). Könnte sein.


As long as you harm none - do what you want.


goddessprayer
goddessprayer
Mitglied
Beiträge: 899

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#48 von Katjes , 16.03.2014 11:24

Mir gehts wie Bettina, als flavilabia von den Schwertern gekauft, hat sich als normale rausgestellt. Find sie aber trotzdem schön, ich habs jetzt nochmal mit einer flavilabia von Popow versucht, vielleicht habe ich da ja mehr Glück…


Phalaenopsis lobbii von Katcorsa auf Flickr


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#49 von Devin , 28.04.2014 00:00

Ich habe nun auch eine kleine:




Liebe Grüße
Devin


Devin
Devin
Mitglied
Beiträge: 1.646

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#50 von Emil , 21.09.2014 10:39

Phalaenopsis lobbii


Gruß Christoph


Emil
Emil
Mitglied
Beiträge: 199

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#51 von Loni , 09.11.2014 16:07

OK, ich versuche es nochmal. 2 Pflanzen die insgesamt gerade 5 BT schieben.

055 by ilonaziems, on Flickr


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#52 von Solanum , 30.12.2014 19:06

Meine lobbii flavilabia legt mal wieder los


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.580

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#53 von Loni , 31.12.2014 08:39

Und meine hat alle BT eintrocknen lassen.

Sehr schön Soli.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#54 von Solanum , 31.12.2014 11:44

Ach nein, wie ärgerlich! Ich hoffe, sie macht schnell neue, damit du siehst, wie sie blüht!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.580

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#55 von Loni , 31.12.2014 12:03

Ja, das hoffe ich auch. Sieht aber noch nicht danach aus.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#56 von Phalifan , 12.02.2015 11:36

Da ja bald die neue Saison wieder los geht, möchte ich kurz zur Vorfreude die schönsten Bilder vom letzten Jahr nachreichen.










Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#57 von Katjes , 19.03.2015 12:28

Hier meine beiden kleinen lobbiis, ursprünglich beide gekauft als flavilabias aus Schwerte, was sie nicht sind:


Phal. lobbii flava


Phal. lobbii


Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#58 von Katjes , 19.03.2015 12:35

Und nicht zu vergessen die Phal.lobbii yellow aus Schwerte, wie auf dem einen Bild schon zu erkennen:




Viele Grüsse, Katjes


Katjes
Katjes
Besucher
Beiträge: 513
zuletzt bearbeitet 19.03.2015

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#59 von schnattchen , 19.03.2015 12:37

Die yellow ist ja cool!


schnattchen
schnattchen

RE: Phalaenopsis lobbii flava

#60 von Solanum , 19.03.2015 20:23

So eine gelbe hab ich noch nie gesehen, sehr interessant!
Katja, kannst du bitte die Fotos beim Einstellen auf 800 px skalieren? Sonst laden sie recht langsam.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.580


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz