Lonis Orchideenforum

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#106 von jens , 21.11.2015 19:33

Danke Sandra,
Von den Blättern her kommts hin und was die längste Rispe betrifft,
die ist so zwischen 13 u.14cm.lang.
Von Knospen ist noch nicht viel zu sehen.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.251

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#107 von Syn333 , 21.11.2015 19:35

Das kommt ja dann alles hin - und auf die Blüten bin ich nun umso gespannter.


Syn333
Syn333

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#108 von Loni , 21.11.2015 19:36

Sandra, ich würde das mit den Wurzeln beim aufliegen einfach mal testen.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#109 von Syn333 , 21.11.2015 19:40

Werde ich eh nicht drumrum kommen, falls meine denn dann bis zur Blüte kommt, dauert das locker noch 3-5 Monate, bis ich neu aufbinden könnte. Wenn die Wurzeln dann Anstalten machen sollten, matschig zu werden, muss ich sie solange halt irgendwie "hochbinden".


Syn333
Syn333

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#110 von Loni , 21.11.2015 19:46

Ja, oder einfach mal was darunter legen.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#111 von Syn333 , 21.11.2015 19:49

Mensch Loni, manchmal habe ich echt ein Brett vor dem Kopf. Natürlich kann ich auch was drunterlegen.


Syn333
Syn333

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#112 von jens , 17.12.2015 10:51


Phalaenopsis lobbii var.vietnamica ??
Meine lobbii schiebt ihre "Besenstiele" weiter,
der lange ist mittlerweile 17cm lang!
Und 3-4mm im Durchmesser!
Wo will die mit der Rispe hin,zur Beleuchtung sind es noch 7cm.
Tiefer hängen geht nicht,die Pflanze ist an der Rückwand festgewurzelt!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.251

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#113 von Syn333 , 17.12.2015 15:31

Bei der Rispenlänge ist es wohl definitiv die var. vietnamica. Das sprengt ja jeden Rahmen der "normalen" lobbii. Vielleicht kannst du die Rispe mit einem breiten Band vorsichtig nach unten "ablenken"?


Syn333
Syn333

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#114 von jens , 17.12.2015 18:36

Ich habe ein Stück grünen Draht (0,4mm) in der Rispe eingehängt,
habe so jetzt 10cm nach oben Platz.
Für ein breites Band habe ich keine Befestigungspunkte.
Trotzdem Danke Sandra!
Wenn die var.vietnamica jetzt noch Knospen ansetzt bin ich zufrieden.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.251

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#115 von Solanum , 21.12.2015 12:59

Meine lobbii flavilabia legt los, sie hat an den 4 Teilpflanzen ungefähr 7 Rispen.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.767

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#116 von Solanum , 03.01.2016 18:10

Momentan haben 2 Rispen je 2 solcher niedlicher Geschwisterchen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.767

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#117 von jens , 03.01.2016 18:37

Sehr schöne Blüten,Heike!
Meine lobbii var.vietnamica schiebt immer noch,die lange Rispe hat fast 20cm erreicht!
Die zweite legt jetzt auch los.
Bin mal gespannt wo das hinführt.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.251

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#118 von Syn333 , 03.01.2016 18:39

Meine kommt überhaupt nicht in die Gänge. Sie bastelt seit Mitte Oktober an den beiden Blütentrieben, der längere hat gerade mal 5 cm bis jetzt, von Knospen keine Spur. Und dabei dünge ich schon regelmäßig das Sprühwasser auf gut 300 µS auf.


Syn333
Syn333

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#119 von jens , 03.01.2016 18:44

Ich dünge mit ca.400ms alle zwei Wochen.
Von Knospen kann ich nur träumen,die Vitrine ist 1,3m lang.
Platz zum weiterwachsen der Rispen ist noch genügend da!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.251

RE: Phal. lobbii inkl. f. flava + flavilabia

#120 von Solanum , 03.01.2016 18:50

Hehe, ich dünge nur mit ca. 150µS. Aber die Pflanze ist ja keine Erstblüherin.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.767


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz