Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#166 von Marle , 19.12.2015 17:21

Hiermit stelle ich dann auch mal meine Phal. schilleriana vor.
Gekauft habe ich sie Anfang Oktober in Wettringen. Frau Elsner meinte, sie brauche noch ein bißchen.
Sie hat sie,auf meine Bitte hin, in einen neuen semitransparenten Topf gesetzt.
Nach vierzehn Tagen zeigte sich ein BT
Anfang Dezember sah sie so aus.
Heute sieht man deutlich die Knospen.
Ich hoffe, daß sie sie alle erblühen läßt. Es wird aber wohl noch dauern.

Liebe Grüße
Marle


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#167 von jens , 27.12.2015 18:56






Phalaenopsis schilleriana
In Kultur seit November 2012,als Jungpflanze bekommen.
Anfang diesen Jahres Komplettverlust der Wurzeln,habe sie dann in Spagnum getopft.
Sie hat jetzt eine Rispe geschoben,mit nur zwei Knospen.
Die anderen sind im Frühstadium gelb geworden und abgefallen!
Kultur: temperiert-warm,Südwestfenster.
Hoffe die Knospen öffnen sich auch.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029

RE: Phal. schilleriana

#168 von Angraecum , 27.12.2015 21:06

Phalaenopsis schilleriana blüht bei mir das erste Mal.




MfG Denis

Hier herrscht der Orchi-Wahnsinn


Angraecum
Angraecum
Mitglied
Beiträge: 443

RE: Phal. schilleriana

#169 von Fabi , 29.12.2015 11:45

Dieses Jahr hat meine kleine Phal. schilleriana ja ausgesetzt, aber dafür ist sie jetzt bereits wieder knospig, nächstes Jahr gibt es also wohl wieder Blüten:



Wie man sieht ist das Wurzelwachstum recht gut ausgeprägt.
Das zeigt mal wieder, dass sie es gerne luftig um die Wurzeln hat.

Und dann muss ich gestehen, dass ich mir noch eine größere aus einem Import von Schwerte im Moostopf gegönnt habe, die habe ich aber auch gleich in Rinde getopft:


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.897

RE: Phal. schilleriana

#170 von Marle , 17.01.2016 11:17

Meine kleine Phal. schilleriana (siehe # 178) hat es geschafft, ihre vier Knospen nach vier Wochen zu öffnen.
Es ist ihre Erstblüte.
Sie steht sehr hell an einem WNW Fenster, die Temperatur beträgt z.Z. 17 - 21 Grad, LF ca. 50% .
Getaucht wird sie jede Woche abwechselnd mit auf 200 MicroSiemens aufgedüngtem Teichwasser, Leitungswasser, (280 MicroSiemens)
und reinem Teichwasser. Sie steht in grober Pinienrinde.
Sie wurzelt gut und macht mir bisher viel Freude!


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#171 von Emil , 18.01.2016 19:00

Phalaenopsis schilleriana blüht zum ersten Mal. Einen Duft kann ich leider noch nicht feststellen.



Gruß Christoph


Emil
Emil
Mitglied
Beiträge: 199

RE: Phal. schilleriana

#172 von Marle , 18.01.2016 19:07

Meine duftet leider auch nicht!
Ist deine auch aus Wettringen?
LG Marle


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#173 von Wollaus 76 , 19.01.2016 14:23

@ Emil und Marle

Bei mir hat in diesem Jahr auch zum ersten Mal eine Phal. schilleriana (Importpflanze) geblüht. Zuerst dachte ich auch: schade kein Duft. Aber nach ca. einer Woche fing die Pflanze plötzlich sporadisch an zu duften. An einem Tag duftete sie, dann wieder 4 Tage nicht, dann mal 2 Tage kein Duft u.s.w.

Der Duft, der bei den 5 Blüten bereits "raumfüllend" war, war jeweils nur am Vormittag zwischen 6:00 Uhr und 12:00 Uhr da. Einen Zusammenhang mit Wetter/Temperatur/Gießen könnte ich nicht feststellen, da zB. früh um 6:00 Uhr noch keine Sonne schien.

In der letzten Woche vor dem verblühen, duftete sie auf einmal täglich jeden Vormittag.

Vielleicht kommt der Duft ja bei Euren Pflanzen noch.


Wollaus 76
Wollaus 76
Mitglied
Beiträge: 221
zuletzt bearbeitet 19.01.2016

RE: Phal. schilleriana

#174 von Marle , 19.01.2016 14:31

Danke, dann bleibt ja die Hoffnung!
Meine größere Phal. Liodora duftet z.Z. mit drei Blüten, das tröstet auch.

LG Marle


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#175 von Solanum , 23.01.2016 19:19

Meine beiden schillerianas blühen wieder

schilleriana Sabah Die wird noch welliger, ich freu mich schon.



schilleriana "Chin Yeoh" ist diesmal lätschig in der Haltung, aber immerhin duftet sie. Wie Christian schon meinte, ist der Duft bei schilleriana nicht sehr zuverlässig, auch wenn die Pflanze eigentlich duften kann.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.590

RE: Phal. schilleriana

#176 von Lolipop , 23.01.2016 22:30

Ich kann die Sache mit dem "unzuverlässigen Duft" nur bestätigen!

Meine hat heuer zum zweiten Mal geblüht und plötzlich habe ich Duft feststellen können! Da war sie schon eine ganze Zeit geöffnet.....
In der ersten Blütephase hatte ich gar nichts bemerkt!


Lolipop
Lolipop

RE: Phal. schilleriana

#177 von Phalifan , 25.01.2016 11:42

Der Duft ist nicht immer Raum füllend. Habe gestern eine schilleriana ins Wohnzimmer geholt und die hat am Nordfenster leicht geduftet, wenn man die Nase an die Blüte gehalten hat. Im GWH gibt es Tage, wo das ganze GWH duftet. Habe ich dieses Jahr aber noch nicht erlebt. (evtl. zu sleten im GWH???)


Beste Grüße

Mike


Phalifan
Phalifan
Mitglied
Beiträge: 1.773

RE: Phal. schilleriana

#178 von Marle , 25.01.2016 12:10

Lieber Mike,
heute morgen habe ich erstmals den Duft der schilleriana wahrnehmen dürfen. Er scheint sich wirklich erst langsam zu entwickeln.
Vier Blüten sind ja noch kein überwältigender Kulturerfolg, aber ich bin dankbar, daß sie bei mir ihren BT und ihre Blüten entwickelt hat.
LG Marle

LG


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#179 von Stephali , 25.01.2016 20:18

Hallo, endlich ist es so weit....meine schilleriana blüht zum ersten Mal bei mir - ich hoffe sie streckt sich noch ein bisschen in den nächsten Tagen....



leider haben es nur 2 Knospen geschafft.


Stephali
Stephali

RE: Phal. schilleriana

#180 von Maria , 26.01.2016 12:23

Meine hat es jetzt auch geschafft und sie konnte wieder brav zulegen. Im Frühjahr wurde sie in einen kleineren Topf umgesetzt, weil sie es voriges Jahr etwas zu feucht hatte und es hat ihr sichtbar gut getan. Die Wurzeln waren nach den umsetzen alle drinnen. Sie lässt sich südseitig von der Wohnzimmerwand hängen und wird einmal die Woche getaucht.










Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.935


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz