Lonis Orchideenforum

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#901 von Galahad , 01.09.2021 12:29

Süße Elefantenöhrchen!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#902 von jens , 03.09.2021 10:24

Rhipidoglossum rutilum
Erstblüte


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#903 von mirri , 23.09.2021 10:24


kirkii hat zumindest eine Blüte geschafft, nachdem ich den BT gekonnt abgebrochen habe


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#904 von jens , 28.09.2021 09:05

Jumellea rigida



Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#905 von Coldcase , 28.09.2021 09:42

Schöne Pflanze , Jens bisschen eigenwilliger Wuchs , aber normal kann jeder
Gratuliere zur schönen Blüte


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.685

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#906 von jens , 28.09.2021 10:02

Danke Sylvia, es fehlt das Fenster in der Decke!
Dann würde sie gerade hoch wachsen und nicht geneigt zum S/W Fenster.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#907 von *gregor* , 28.09.2021 22:45

Schnelles Handybild...

Euryangis Victoria Nile


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799
zuletzt bearbeitet 28.09.2021

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#908 von jens , 28.09.2021 22:54

Sehr schön, Gregor!
Meine macht noch nix.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#909 von Galahad , 28.09.2021 23:19

Holla, was für eine Schönheit!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#910 von Coldcase , 29.09.2021 05:48

So schön Gregor
Meine bewegt sich nicht , sie ist bestimmt nicht kleiner als deine .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.685

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#911 von *gregor* , 29.09.2021 10:11

Danke Euch.
Die Blüten sind im Vergleich zur Pflanze echt groß!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#912 von jens , 06.10.2021 07:28

Angraecum distichum


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#913 von jens , 10.10.2021 08:58

Aerangis biloba
Einmal ohne Blitz

Und mit Blitz


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.347

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#914 von Leo H. , 10.10.2021 10:21

In letzter Zeit kann ich mich immer mehr für afrikanische Monopods begeistern. Jens, du trägst daran Hauptschuld. "Duftet" diese auch nach Pferdestall?


Liebe Grüße,

Leo


Leo H.
Leo H.
Mitglied
Beiträge: 753
zuletzt bearbeitet 10.10.2021

RE: Afrikanische Monopods (Aerangis, Angraecum und Co)

#915 von Steffen , 10.10.2021 10:38

Leo, du triffst es auf dem Punkt , Jens ist auch bei mir für einige Orchideenkäufe mit verantwortlich
Und meine Aerangis mystacidii, die ich vor ca 14 Tagen blühend in Schwerte gekauft habe, macht geruchstechnisch auch einem Pferdestall Konkurrenz. Jetzt ist sie am abblühen, da ist es nicht mehr ganz so schlimm


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 888
zuletzt bearbeitet 10.10.2021


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz