Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#301 von Mary1309 , 07.11.2013 17:32

Traumhaft diese Blüten, Sabrina!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Mitglied
Beiträge: 3.773

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#302 von Kati84 , 07.11.2013 17:44

Wirklich hübsch!


Kati84
Kati84

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#303 von bertram , 07.11.2013 18:47

Sehr schön!


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#304 von Waltraud , 07.11.2013 19:20

Ein hübscher Schuh , der gefällt mir gut !


Waltraud
Waltraud

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#305 von Tosh , 07.11.2013 23:25

Danke
Ich freue mich sehr das der rosa Schuh euch auch so gefällt wie mir


bluuuumige Grüße Sabrina
>>Fotos<<


Tosh
Tosh
Besucher
Beiträge: 339

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#306 von mom01 , 09.11.2013 10:11

Meine Bilder sind leider nicht so schön wie die von Sabrina, aber ich zeige Euch trotzdem mein Paphi in grün-weiß. Es ist eine sehr wüchsige Hybride. Sie steht nach Osten mit viel Licht aber keiner direkten Sonne und blüht jährlich.




Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.980
zuletzt bearbeitet 09.11.2013

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#307 von Tosh , 09.11.2013 10:15

Bärbel! Dein Schühchen gefällt mir aber sehr
Die Farbe leuchtet so!
Und die Fotos sind doch super!


bluuuumige Grüße Sabrina
>>Fotos<<


Tosh
Tosh
Besucher
Beiträge: 339

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#308 von mom01 , 09.11.2013 10:22

Lieb von Dir Sabrina! Aber Duuuu machst hundertmal bessere Bilder, da beißt die Maus kein Faden ab.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.980

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#309 von Tosh , 09.11.2013 10:24

Zitat von mom01 im Beitrag #312
Lieb von Dir Sabrina! Aber Duuuu machst hundertmal bessere Bilder, da beißt die Maus kein Faden ab.


bei mir sind Fotos ja auch noch ein Hobby

Aber ich mag deine Fotos, und voallem der Schöne Schuh der darauf zu sehen ist


bluuuumige Grüße Sabrina
>>Fotos<<


Tosh
Tosh
Besucher
Beiträge: 339

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#310 von mom01 , 09.11.2013 11:03

Daaaanke Dir


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.980
zuletzt bearbeitet 09.11.2013

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#311 von Kati84 , 09.11.2013 11:07

Toller Schuh! Und umso schöner, wenn er regelmäßig blüht. Das hab ich bei meinen bisher nicht geschafft. Aber was nicht ist, kann ja noch werden (Einige müssen bis zur Blühstärke auch noch wachsen).


Kati84
Kati84

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#312 von Justyna , 09.11.2013 13:04

@Tosh Wie heißt denn die rosafarbene Schönheit?


Justyna


Justyna
Justyna
Mitglied
Beiträge: 550

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#313 von Tosh , 09.11.2013 13:09

Gute Frage Justina
Ist aus einer alten Sammlung, irgendeine Hybride


bluuuumige Grüße Sabrina
>>Fotos<<


Tosh
Tosh
Besucher
Beiträge: 339

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#314 von Kuuki , 09.11.2013 13:53

@Tosh: Auch von mir noch ein großes Kompliment für deinen wunderschönen, lieblichen Frauen-Schuh und das tolle Foto.

@Bärbel: Wohoow, diese grelle Farbe auf dem zweiten Foto Echt total genial!
Aber sag mal auf dem ersten Bild links auf der Blattunterseite der Nachbarpflanze... Ist da alles ok?


Meine beiden Schuhe wachsen eigentlich sehr gut, aber von Blüten keine Spur. Ich dachte eigentlich das ganze Jahr über, im Winter würden sie bestimmt blühen.


Viele Grüße
Kuuki


Für die, die meinen Namen kennen: In Thread-Forumposts würde ich gern Kuuki genannt werden. Danke schön


Kuuki
Kuuki
Mitglied
Beiträge: 961
zuletzt bearbeitet 09.11.2013

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#315 von mom01 , 09.11.2013 18:50

Zitat von Kati84 im Beitrag #315
Toller Schuh! Und umso schöner, wenn er regelmäßig blüht. Das hab ich bei meinen bisher nicht geschafft. Aber was nicht ist, kann ja noch werden (Einige müssen bis zur Blühstärke auch noch wachsen).


Danke Kati! Ich muss aber auch sagen, dass meine Schuhe nicht alle jedes Jahr blühen. Manche habe ich einfach zu trocken gehalten, dann haben sie keine NT gemacht, aus denen sie blühen könnten. Dann muss ich mich auch wieder ein Jahr gedulden

@ Kuuki: dankeschön und auch danke für den Hinweis mit dem Blatt der Nachbarorchi!!! Das sind die Reste von Spinnmilbenplage, da ist noch Zimt drauf. Und einige NT Blätter und auch Hüllblätter der älteren Bulben vertrocknen schneller, als ich sie tauchen kann. Ich habe für diese Pflanze (Miltonia Lilac Lady) noch nicht den richtigen Rhythmus gefunden. So sieht sie auch aus ...........


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 3.980


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen