Lonis Orchideenforum

RE: Dendrobien

#436 von Lucas , 08.02.2019 17:45

Ich war vor zwei Wochen spontan in Schwerte und da musste einfach eins der Dendrobium (cuthbertsonii x sulawesiense) x cuthbertsonii mit Das hier hatte von allen blühenden mit die größten Blüten und auch sonst hatte keins so einen großen roten Bereich.




Liebe Grüße,
Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 442

RE: Dendrobien

#437 von Lucas , 08.02.2019 17:52

Meine Antilope hat am letzten Trieb noch einmal zwei Blütentriebe gemacht



Dendrobium lasianthera x Memoria Loo Sing Chew


Liebe Grüße,
Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 442

RE: Dendrobien

#438 von Chrissi , 08.02.2019 17:57

Hi Lucas,
die Löckchen sind ja absoult süß!
LG Chrissi


Chrissi
Chrissi
Mitglied
Beiträge: 342

RE: Dendrobien

#439 von Solatona , 08.02.2019 18:39

Das cuthbertsonii ist großartig. Die finde ich soooo schön aber bislang traue ich mich nicht ran. Wie hältst du deines?


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#440 von jens , 08.02.2019 18:49

Solatona, das oben ist eine cuthbertsonii Hybride und kein reines!
Ich habe mein cuthbertsonii im kalten Schlafzimmer vor dem S/W Fenster stehen, getopft in Spagnum im Tontopf. Getaucht wird erst wenn es einmal fast durchgetrocknet ist.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#441 von Solatona , 08.02.2019 20:08

Ich habe gelesen sie müssen eigentlich dauerhaft einen ventilator haben. Hast du sowas auch?


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#442 von jens , 08.02.2019 20:32

Nein, aber sie steht sehr nahe am Fenster welches mitunter Nachts auch auf Kipp bleibt!
Alex von Ecuagenera sagte mir das die meisten ersäuft werden obwohl sie feucht mögen sollten sie zwischendurch ruhig mal durchtrocknen bevor man wieder wässert.
Seit ich es so mache habe ich keine Probleme mit der Pflanze.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Dendrobien

#443 von gertrudchen , 10.02.2019 11:30

Dendrobium kingianum, Erstblüte bei mir


Gruß aus Bonn, Ellen


gertrudchen
gertrudchen
Mitglied
Beiträge: 1.138

RE: Dendrobien

#444 von Solatona , 10.03.2019 10:35

Oh mann mein doofes Dend. pieradii hat sage und schreibe 3 Neutriebe im wilden Zick-Zack ins Substrat gemacht und das im dunklen Topf .... ich liebe Neutriebe und freue mich über jeden und dann das ....





Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#445 von Sisa , 10.03.2019 12:33

Der anerkannte Name für dieses Dendro ist übrigends Den. aphyllum. Dem Dendro ist es erstmal egal was auf dem Schildchen für ein Name steht. Suchst du aber nach Kulturhinweisen bist du mit aphyllum besser bedient. Hier im Fachbereich ist das aphyllum auch vertreten.
Solltest du jetzt nicht wissen was mit den Trieben passieren soll würde ich eins, zwei Löcher in die Topfwand schneiden so das die Triebe seitlich eine entsprechend große Öffnung zum herauswachsen vorfinden.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Dendrobien

#446 von Solatona , 10.03.2019 15:38

Danke Sisa, ich dachte beide Namen wären in Ordnung. Ich hab mittlerweile 4 Pflanzen aus 2 Quellen, die erste habe ich vor etwa 10 Jahren erworben, mit der Kultur klappt es gut. Ich gestehe ich habe heute neu getopft (war eh für dieses Frühjahr fällig) und nachdem ich extra dafür eine hübsche Hängeampel gekauft habe war unten ein Loch machen keine Option, hab entwirrt was ging und den Rest muss es jetzt selber machen.


Solatona
Solatona
Mitglied
Beiträge: 226

RE: Dendrobien

#447 von Coldcase , 21.03.2019 16:48

Dendrobium victoria reginae x laevifolium macht insgesamt 4 Neutriebe . Dabei sind die letzten Beiden nicht mal ausgewachsen . Der Grösste hat ab Topfoberkannte etwas über 50 cm .
Sie ist immer sehr feucht , steht noch kühl nach SO und noch im Moos . Solange es so funktioniert , lass ich es auch so .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Dendrobien

#448 von *Michaela* , 21.03.2019 18:05

Sylvia, gleich vier neue Triebe . Die will aber hoch hinaus. Da würde es an meinen nur 60cm hohen Fenstern bald recht knapp werden .


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.229

RE: Dendrobien

#449 von Coldcase , 21.03.2019 18:10

Ich hab noch Platz nach oben , Michaela ....besser als in die Breite Die hat unten ja auch nur so dürre Stengelchen , da reicht das kleine Töpfchen auch noch .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Dendrobien

#450 von Coldcase , 21.03.2019 18:35

Hab eben erst selbst auf den Bildern gesehen , dass da was am Alttrieb ist An dem Trieb hat es vor Kurzem auch geblüht .

Selbes Dendrobium


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz