Lonis Orchideenforum

Erdorchideen

#1 von bertram , 09.11.2011 19:28

Hier auch noch ein Foto von Habenaria medusa:


9.11.2011 Habenaria medusa von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:27

RE: Erdorchideen

#2 von bertram , 25.11.2011 17:09

Während die Blüten am ersten Blühtrieb verwelken sind sie am zweiten jetzt ganz auf und Nr. 3 und 4 stehen in den Startlöchern:


25.11.2011 Habenaria medusa von Cypripedium2011 auf Flickr


25.11.2011 Habenaria medusa von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:28

RE: Erdorchideen

#3 von bertram , 04.08.2013 15:48

Am ersten Trieb steht meine Habenaria medusa fast ganz in Blüte:


4.8.2013 Habenaria medusa

und das ganze Pflänzchen:


4.8.2013 Habenaria medusa


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:28

RE: Erdorchideen

#4 von bertram , 09.08.2013 15:14


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:28

RE: Erdorchideen

#5 von bertram , 02.02.2014 16:18


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:28

RE: Erdorchideen

#6 von bertram , 09.09.2014 16:13

Bei mir blüht Eulophia gracilis, es ist zwar ein schlankes aber mit 110cm hohes Pflänzchen:

7.9.2014 Eulophia gracilis


7.9.2014 Eulophia gracilis


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:29

RE: Erdorchideen

#7 von Andrea Pitzer , 28.08.2016 18:18

Habenaria medusa


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
Mitglied
Beiträge: 934
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#8 von jens , 26.04.2017 13:15

Dienia ophrydis (syn.Malaxis latifola)
Mein Neuzugang vom 15.4. erblüht immer weiter!




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#9 von Judith , 26.04.2017 13:39

@Jens
tolle Farbabstufung. Von geöffnet bis noch geschlossen.

L.G.
Judith

wie hoch kann die werden ?


L.G.
Judith


Judith
Judith
Moderatorin
Beiträge: 530
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#10 von jens , 26.04.2017 19:28

@Judith,wie hoch sie wird weiß ich nicht!
Mit Pflanze vermute ich mal so 40cm.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#11 von jens , 20.03.2018 20:24

Pleione Tongariro



Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#12 von carmesina , 21.03.2018 00:30

Jens, eine sehr hübsche und farbenprächtige Pleione ist die P. Tongariro. Ich habe einige Bulbillen ergattert und schon gepflanzt. Erfahrungsgemäß sind bis zum Spätherbst schon kleine Bulben entstanden. Pleionen machen mir viel Freude.
Übrigens: Der Tongariro ist ein Vulkan-Massiv auf der Nordinsel Neuseelands. Das sagt Wikipedia und ich schreibe es nie mehr falsch.

Noch eine blasse Pleione formosana.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 710

RE: Erdorchideen

#13 von jens , 21.03.2018 00:31

Danke Karin,sie gefällt mir auch sehr gut!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454

RE: Erdorchideen

#14 von jens , 02.04.2018 18:54

Sauroglossum elatum,die erste winzige Blüte ist offen!

Der BT,die unterste ist es!


Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454

RE: Erdorchideen

#15 von jens , 09.04.2018 10:06

Sauroglossum elatum


Habitus der Pflanze mit BT

Die Blüten duften bei Sonneneinstrahlung sehr zitronig!
Gruss Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 3.454


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen