Lonis Orchideenforum

RE: Erdorchideen

#1 von Andrea Pitzer , 28.08.2016 18:18

Habenaria medusa


Andrea Pitzer
Andrea Pitzer
zuletzt bearbeitet 20.03.2018 22:29

RE: Erdorchideen

#2 von jens , 26.04.2017 13:15

Dienia ophrydis (syn.Malaxis latifola)
Mein Neuzugang vom 15.4. erblüht immer weiter!




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#3 von Judith , 26.04.2017 13:39

@Jens
tolle Farbabstufung. Von geöffnet bis noch geschlossen.

L.G.
Judith

wie hoch kann die werden ?


L.G.
Judith


Judith
Judith
Besucher
Beiträge: 623
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#4 von jens , 26.04.2017 19:28

@Judith,wie hoch sie wird weiß ich nicht!
Mit Pflanze vermute ich mal so 40cm.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#5 von jens , 20.03.2018 20:24

Pleione Tongariro



Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200
zuletzt bearbeitet 20.03.2018

RE: Erdorchideen

#6 von carmesina , 21.03.2018 00:30

Jens, eine sehr hübsche und farbenprächtige Pleione ist die P. Tongariro. Ich habe einige Bulbillen ergattert und schon gepflanzt. Erfahrungsgemäß sind bis zum Spätherbst schon kleine Bulben entstanden. Pleionen machen mir viel Freude.
Übrigens: Der Tongariro ist ein Vulkan-Massiv auf der Nordinsel Neuseelands. Das sagt Wikipedia und ich schreibe es nie mehr falsch.

Noch eine blasse Pleione formosana.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Erdorchideen

#7 von jens , 21.03.2018 00:31

Danke Karin,sie gefällt mir auch sehr gut!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#8 von jens , 02.04.2018 18:54

Sauroglossum elatum,die erste winzige Blüte ist offen!

Der BT,die unterste ist es!


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#9 von jens , 09.04.2018 10:06

Sauroglossum elatum


Habitus der Pflanze mit BT

Die Blüten duften bei Sonneneinstrahlung sehr zitronig!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#10 von jens , 20.08.2020 08:46

Oeceoclades ugandae


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#11 von jens , 27.04.2021 10:48

Dienia ophrydis




Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#12 von jens , 19.08.2021 07:54

Pecteilis sagarikii, der BT ist nicht mein Verdienst.


Kein Duft vorhanden.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Erdorchideen

#13 von Peter.H , 09.09.2021 18:45

Das Knabenkraut

Eine heimische Orchidee die vom ungeübten Auge gar nicht als Orchidee erkannt wird.



Liebe Grüße
Peter


Peter.H
Peter.H
Mitglied
Beiträge: 311

RE: Erdorchideen

#14 von Orchidelle , 10.09.2021 00:35

Kommt sie in Salzburger Umgebung, @Peter.H ?
In Dortmund, in Rombergpark gibt es auch einige terrestrische Arten. Sie werden auch möglichst wild belassen. Wunderschön ist sie.


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 324

RE: Erdorchideen

#15 von Peter.H , 10.09.2021 07:53

@Orchidelle
Hallo Lena
Ob man das Knabenkraut auch im Salzburg findet kann ich nicht sagen, aber ich gehe mal davon aus das sie auch dort wächst, ich wohne im Salzkammergut OÖ und da findet man sehr viele davon, auch wächst hier der Frauenschuh und Vogel-Nestwurz sehr zahlreich.



Frauenschuh

Liebe grüße
Peter


Peter.H
Peter.H
Mitglied
Beiträge: 311
zuletzt bearbeitet 10.09.2021


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz