Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#631 von Mara , 30.12.2019 11:04

Danke für das Foto, Maria! Punkte sind natürlich hübsch, aber die ganz weißen Blüten der anderen finde ich ganz speziell schön
Mit ihren Vorfahren könnten sie eigentlich ja beide duften ?

Heike, ich habe die mit den kleinen rosa Blüten namenlos im Gartenmarkt gekauft, nach Duft ausgesucht.Mit dem Duften ist sie etwas eigenwillig. Im Winter 18/19 hat sie es nicht getan. Jetzt duftet sie ganz toll, natürlich besonders nach dem Lüften.
Dass ich nun eine Verwandte von intermedia p. habe freut mich sehr . Ich habe das schon oft gedacht und mich sogar ein wenig damit trösten können. Deine intermedia gefällt mir immer wieder außerordentlich gut.


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#632 von Solanum , 30.12.2019 11:32

Meine Pinlong Cheris hab ich auch aus dem Gartencenter und nachträglich identifiziert
Danke! Ich finde die rote Lippe zu weißer Blüte grundsätzlich einen tollen Kontrast


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.716

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#633 von Solanum , 03.01.2020 20:19

Meine älteste Orchidee blüht mal wieder, ein Verdienst der Aldi-Lampe Die Pflanze stand wegen ihrer Größe einem ungünstigen, dunklen Standort und hat dort kaum geblüht. Nach kurzer Zeit unter der Aldi-Lampe haben fast alle alten BT neue Verzweigungen gemacht und die sind auch nach dem Wechsel zu meiner alten Zusatzbeleuchtung weitergewachsen.



Diese Hybride wurde letztens bei Durchzug von der Stanhopea mitgerissen und ihr neuer BT wurde abgesäbelt, aber inzwischen macht er eine neue Verzweigung


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.716

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#634 von Chuck , 04.01.2020 00:32

Ich poste dann auch zwei Phals mal:

Phal Haur Jih Fancy BP A06669



Phal. Yushan Mongo × Kiss Diamond (Müsste jetzt unter Charming Panda registriert sein)


Chuck
Chuck

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#635 von bernhardw , 06.01.2020 18:06

Namenlos


Kolibri


Bonita


Peppermint x (schilleriana. X stuartiana)


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#636 von Coldcase , 06.01.2020 18:12

Die " namenlos " ist äusserst chic, Bernhard


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.583

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#637 von Ilona.J , 06.01.2020 19:12

Ja, die gefällt mir auch


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#638 von Berlinickerin , 06.01.2020 19:39

Die Namenlose ist wirklich reizend! Die Blüte erinnert mich an meine Wiganiae x amabilis 'Art Leaf'.


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Besucher
Beiträge: 1.190

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#639 von Solanum , 06.01.2020 20:43

Oder an Wiganiae, ich kann nämlich keinen Unterschied zwischen der und der Weiterkreuzung sehen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.716

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#640 von bernhardw , 06.01.2020 22:35

Danke, die gefällt uns auch sehr gut. Bis auf wenige Ausnahmen haben wir aktuell meistens nur wenige Blüten an den einzelnen Blütentrieben, hier gerade nur drei. Aber besser wie keine. Entweder ist es zu dunkel oder zu trocken oder zuviel Sonne (aber jetzt schattieren???)

Es könnte eine Wiganiae sein.

Hoffentlich hier noch ein besseres Foto der Peppermint....



Hoffentlich haben die nächsten Blüten eine bessere Haltung


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#641 von Chris , 18.01.2020 15:26

Auch bei mir beginnen einige Phalaenopsis damit, Blüte zu bekennen! Drei sind zumindest so weit, dass sich erste Knospen geöffnet haben, der Rest verharrt noch in den Startlöchern.

Namenlose Baumarkthybride, die derzeit bei mir Untermieterin ist:


Kaoda Twinkle, von meinen Phals bisher eine der robustesten und anspruchslosesten. Hatte sie seinerzeit ohne Blüte gekauft und war gespannt, wie sie aussieht. Me likes. =)


Und das blühfreudige Dingelchen, das die Schuld an meinem explosionsartigen Zuwachs an Grünpflanzen trägt. Sie hat am Blütenstiel bereits beim Heranwachsen eine Abzweigung eingebaut, keine Ahnung, ob oder wann sich daraus die zweite Rispe bildet.


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#642 von *Orhideja* , 19.01.2020 17:31

Hallo ihr Lieben!

Bin wiedermal dem Charm der Zwerge erlegen!
Würde gerne öfter mit schönen PH aufwarten, aber leider ist kein guter Fachhandel in meiner Nähe,
generell in Ö sehr wenig, denk ich und noch höhere Versandkosten ......trotzdem hab ich viel Freude an meinen Nopsn.

1: Es scheint so einiges in ihnen zu stecken auch ein feiner reiner Zitronenduft...... ev. stobartiana?
Tu mir schwer, sie irgendwo einzuordnen, Hybride eben



2: süßes kleines Ding mit Blattzeichnung, leider kein Duft....



3: Die Blätter erscheinen einen Hauch grau,
ihre Form gefällt mir auch sehr gut, kein Duft.
Eine ähnliche Hybride sah ich schon mal irgendwo im Forum,
konnte den Beitrag aber nicht mehr finden.



Lieben Gruß und schönen Sonntag Abend noch,
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#643 von Eli , 21.01.2020 09:56

von Karge als Ü-Ei gratis mitgeschickt im Okt.2019, blüht jetzt, ich bin zufrieden.


Liebe Grüße Eli
www.orchideenhobby.at


Eli
Eli
Mitglied
Beiträge: 614
zuletzt bearbeitet 21.01.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#644 von Coldcase , 21.01.2020 11:01

Hübsch Eli
Von den Ü-Eiern von Karge hab ich auch noch welche , 2 sind auch inzwischen knospig , bin auch gespannt . Eine wird wohl eher gelb , die andere rötlich .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.583
zuletzt bearbeitet 21.01.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#645 von Ilona.J , 25.01.2020 18:02

Bei mir fängt auch eine Hybriden an zu blühen. Sie blüht jetzt das zweite Mal. Sie hatte beim Kauf leider kein Schildchen. Die panaschierten Blätter fand ich recht hübsch.
Es könnte sich um eine Phal. Sogo Vivian marginata handeln. Aber sicher bin ich mir nicht.
Sie ist recht kompakt.




Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz