Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#661 von Vanda , 02.02.2020 15:06

Tolle Blüten Aurora! Bei der Snowflake bin ich gespannt, was du noch berichtest. Bei Wichmann ist sie mir nämlich auch schon aufgefallen.


Liebe Grüße, Vanda


Vanda
Vanda
Mitglied
Beiträge: 195

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#662 von Maria , 04.02.2020 20:54



Phal. (tetraspis x mariae) x (micholitzii x Jennifer Palermo)


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.957

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#663 von juba , 05.02.2020 08:51

Hübsch die weiße Blüte mit dem dezenten Rosa in der Lippe!


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.341

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#664 von bernhardw , 06.02.2020 15:59

Phal. tetraspis x micholitzii


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 675

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#665 von Ruediger , 01.03.2020 12:38

Eine Pflanze die ich mal von Kollegen geschenkt bekommen habe blüht wieder.




Beste Grüße

Rüdiger


Ruediger
Ruediger
Mitglied
Beiträge: 1.018

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#666 von Chuck , 02.03.2020 08:31

Wow was für ein Riese!


Chuck
Chuck

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#667 von mom01 , 12.03.2020 19:44



ist der Blütentrieb nicht schön? Meine älteste Phalaenopsis, ich mag sie sehr. Sie ist geglast.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.390

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#668 von Ilona.J , 12.03.2020 21:45

Wie alt ist das Schätzchen denn Bärbel? Und hat sie einen Namen?
Die Blüten gefallen mir sehr gut.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#669 von juba , 13.03.2020 07:59

Bärbel, so eine blüht bei mir auch gerade - meine ist uralt, meine Mutter hat sie vor mindestens 15 Jahren von einer Nachbarin übernommen und da war die Pflanze schon nicht mehr jung... zwischen durch hat die Nopse bei meiner Schwester gelebt, von der sie fast ersäuft worden wäre... ich habe sie vor 4 Jahren gerettet und endlich blüht sie das erste Mal wieder.

Guck mal:
die rosa Basis ist nicht ganz so ausgeprägt, wie bei deiner, aber die innere Lippenzeichnung ist genauso und auch die Verteilung der Punkte auf den Sepalen. Das Foto ist mit Handy gemacht und geblitzt, die Farbe ist in natura insgesamt etwas blasser - eher ein helles Creme mit ganz leichtem Grünstich. Die Lippe ist in natura genauso dunkel, wie auf deinem Foto.




Wie alt sie tatsächlich ist, kann niemand mehr sagen - aber das waren Zeiten, in denen man noch nicht so viele Plopsen in Baumärkten kaufen konnte und nicht jeder zu Hause eine im Fenster stehen hatte. Wer weiß - vielleicht stammen die Pflanzen ja wirklich vom gleichen Züchter...


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.341
zuletzt bearbeitet 13.03.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#670 von Coldcase , 13.03.2020 08:09

Die Ähnlichkeit ist schon verblüffend
Ich bewundere immer wieder , dass es tatsächlich noch so alte Phalis zu Hause gibt , man sie so lange pflegt und auch erfolgreich pflegt - Respekt
Mir gefallen die Blüten sehr gut


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#671 von carmesina , 13.03.2020 21:30

Es gab Anlässe, es gab Geschenke. Für Nicht-Eingeweihte ist die Phalaenopsis die Orchidee. Nun schmücken drei der Hübschen unser Heim.


[


Diese blüht seit Oktober 2019:


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.724

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#672 von Chemengel , 19.03.2020 11:28

Bei mir blühts auch noch : )

hier mal weiße und gelbe und pinke Multi-Hybriden, teils echt alte Schätzchen schon; dann die Mini Mark (ich nenne sie aber Maxi Mark ), sie sitzt jetzt im 14er oder so dann Samera x Macassar.

[[File:Phal. weisse große Hybride.png|none|auto]]








Besten Gruß,

Julia

Angefügte Bilder:
Phal. weisse große Hybride.png  

Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780
zuletzt bearbeitet 19.03.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#673 von Coldcase , 19.03.2020 11:30

Sehr schön Julia
Mit Wurzeln kannst du auch handeln


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#674 von Chemengel , 19.03.2020 11:31

Zitat von Coldcase im Beitrag #673
Sehr schön Julia
Mit Wurzeln kannst du auch handeln

Hihi, sind aber im Moment nicht so beliebt wie Klopapier, vielleicht sollte ich mehr Werbung machen?!


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#675 von Orchidarium , 21.03.2020 07:59

Deine "Maxi Mark" ist aber ein echtes Wurzelmonster Julia


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz