Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#616 von Exilostfriese , 27.09.2019 14:06

Moin, meine Phal. KS Pipa Kung Sir hat ihre Blüte geöffnet.


Exilostfriese
Exilostfriese

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#617 von Orchimatze , 03.10.2019 17:11

Phalaenopsis Shingher Pure Love...
Genialer Duft, Hammer Farbe, Erstblüte am dritten BT, denke die nächsten Blüten bekommen eine bessere Form...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.195

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#618 von Maria , 12.10.2019 18:07



Phalaenopsis Mituo Coral Mambonosa x LD's bear Queen


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.961

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#619 von Lucas , 02.11.2019 18:32

Ein schöner Farbklecks bei dem trüben Wetter. Und sie hat auch noch den frischen bellina-Duft!


Phalaenopsis (Lyndon Ever Emerald x LDS Bear Queen) x Trecelyn Lopez Ramon by Lucas, auf Flickr


Liebe Grüße,
Lucas


Lucas
Lucas
Mitglied
Beiträge: 442

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#620 von Ilona.J , 19.12.2019 15:00

Eine Phalaenopsis ohne Namen blüht mal wieder.
Ich mag sie sehr . Sie hat sogar einen leichten blumigen Duft.




Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#621 von Astrid , 19.12.2019 15:29

Ilona die ist sehr schön, ich liebe diese pelorischen Blüten


LG Astrid


Astrid
Astrid
Mitglied
Beiträge: 365

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#622 von Coldcase , 19.12.2019 15:38

Niedlich , Ilona , tolle Blüten


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.584

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#623 von Ilona.J , 19.12.2019 18:03

Das Pflänzchen war mal von einem Discounter für kleines Geld, 4 o. 5 € glaube ich. Es war die einzige Pflanze, die so aussah. Die anderen waren ganz normale Multis. Ich habe sie seit drei oder vier Jahren. Dass sie auch noch leicht duftet, habe ich erst später festgestellt.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#624 von Ilona.J , 24.12.2019 16:09

Ich musste sie einfach nochmal fotografieren


Noch eine unbekannte Hybride


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#625 von Maria , 25.12.2019 19:59



Phal. (tetraspis x mariae) x (micholitzii x Jennifer Palermo)


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.961

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#626 von Mara , 29.12.2019 18:47

@Maria, dass sie so ganz weiße Blüten hat, ist erstaunlich, oder?

Bei mir blühen auch wieder ein paar Hybriden mit und ohne Namen

Wössner Asien Surprise



Orchid World



Brother Golden Potential



"Gekauft als amabilis"



ohne Namen, aber fleißig








Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#627 von Jasmina , 29.12.2019 19:31

Oh, die Wössner A. Surprise ist mein Liebling!


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#628 von Solanum , 29.12.2019 19:37

Tolle Blüten! Deine Pinlong Cheris (ist es eine?) ist weiter als meine, ebenso wie Jasminas schilleriana und schilleriana x stuartiana.
Übrigens hab ich letztens ein bisschen über Phal. x intermedia var. portei nachgelesen, und bei Christenson steht, dass alle weißen Phalaenopsis mit weinroter Lippe die intermedia portei in ihrem Stammbaum haben


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.732

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#629 von Berlinickerin , 29.12.2019 20:03

Zitat von Solanum im Beitrag #628
Übrigens hab ich letztens ein bisschen über Phal. x intermedia var. portei nachgelesen, und bei Christenson steht, dass alle weißen Phalaenopsis mit weinroter Lippe die intermedia portei in ihrem Stammbaum haben

Das ist ja interessant! Ich hab hier nämlich eine mit ebensolchen Blüten, die ich als Ü-Ei in Frankfurt gekauft hatte. Ist ja nett, wenigstens eine Vorfahring namentlich zu kennen.


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Besucher
Beiträge: 1.190

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#630 von Maria , 29.12.2019 21:42

Echt schöne Blüten Mara am schönsten finde ich die Wössner Asien Surprise.
Mara ich habe sie im Sommer beim Hammertreffen bei Schwerter gekauft weil ich die Blütenform so nett fand. Zufällig habe ich noch eine ähnliche Kreuzung blühend mitgenommen, das war diese



Phal. (micholitzii xJennifer Palermo) x (tetraspis x mariae)

jetzt blüht sie wieder ohne einen einzigen Punkt in weiß und weil ich mich ein bisschen geärgert habe, das sie diesmal keine Punkte hat ist sie nicht fotografiert worden.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.961


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz