Lonis Orchideenforum

RE: Phal equestris

#541 von Vita Noctis , 30.10.2017 20:05

Für mich sieht das nach einem Blütentrieb aus
Glückwunsch !


Vita Noctis
Vita Noctis

RE: Phal equestris

#542 von Martin , 30.10.2017 21:08

Ja, das ist ziemlich sicher ein Blütentrieb. Ich habe vorhin auch an einem ehmaligen equestris Orange-Kindel einen Blütentrieb entdeckt.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.813

RE: Phal equestris

#543 von MarianneW. , 20.11.2017 11:52

Ich habe auch eine seit 04/2016 in aufgebundener Vitrinenkultur. Bald gibt's wieder Blüten. Das erste Mal, dass sie gleich zwei Blütentriebe gebastelt hat.

Phalaenopsis equestris 'rosea'


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.270
zuletzt bearbeitet 20.11.2017

RE: Phal equestris

#544 von cklaudia , 20.11.2017 14:40

Hua, wie witzig. Ich habe so etwas, wie ein Dejà-vu, Marianne.
Ich habe ebenfalls eine equestris var. rosea. Meine macht zwar nicht zwei BT gleichzeitig an EINER Pflanze, dafür aber an Mutterpflanze, ehemaligem Kindl im Topf und Kindl am BT. Die drei Blütentriebe erschienen fast zeitgleich.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.864

RE: Phal equestris

#545 von Ellachen89 , 20.11.2017 20:58

Hallo ihr lieben,
Ich habe mal eine Frage an euch... Ich habe mich in eine ganz bestimmte equestris verliebt... und zwar geht es um eine pelorisch blühende.. habt Ihr Erfahrung ob die genauso pflegeleicht und blühfreudig sind wie die normalen? Oder sind die im handling schwieriger weil sie eventuell mehr Energie für die Bildung ihrer Blüten brauchen? Das www war mir bei meiner Frage irgendwie nicht so hilfreich


Ellachen89
Ellachen89
zuletzt bearbeitet 14.03.2019 22:09

RE: Phal equestris

#546 von Astrid , 21.11.2017 10:53

Hallo Ela ich habe eine equestris Alba und eine
schilleriana x equestris rosea ( veitchiana)finde beide total unkompliziert. Die veitchiana blüht schon zu zweiten mal dises Jahr.
LG Astrid


LG Astrid


Astrid
Astrid
Mitglied
Beiträge: 368

RE: Phal equestris

#547 von Ellachen89 , 21.11.2017 19:05

Oh das klingt toll Astrid... ich glaube eine equestris würde gut in meine Sammlung passen..
Duften die denn auch?


Ellachen89
Ellachen89

RE: Phal equestris

#548 von Solanum , 21.11.2017 19:09

An equestris sollte man nicht riechen, sie stinkt, aber zum Glück nur wenn man rangeht.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.854

RE: Phal equestris

#549 von Astrid , 21.11.2017 19:10

Meine Alba right überhaupt nicht.
LG Astrid


LG Astrid


Astrid
Astrid
Mitglied
Beiträge: 368

RE: Phal equestris

#550 von Ellachen89 , 21.11.2017 19:14

Heike ich musste gerade total lachen als ich deine Antwort gelesen habe


Ellachen89
Ellachen89

RE: Phal equestris

#551 von MarianneW. , 30.11.2017 11:55

Cklaudia Deine ist ja auch sehr genial!

Es geht los bei ihr! Bessere Fotos sind nicht drinnen, sie ist dermaßen in der Vitrine mit sämtlichen anderen Pflanzen verwachsen, dass ich ohne ihre und andere Wurzeln zu verletzen, sie nicht zum Fotoshooting rausnehmen kann.


lg
Marianne

Meine Orchideen auf Instagram *Klick*


MarianneW.
MarianneW.
Mitglied
Beiträge: 1.270

RE: Phal equestris

#552 von cklaudia , 03.12.2017 11:24

Danke, Marianne. Deine sieht auch toll aus.

Die Blüten meiner weiter vorne gezeigten equestris var. rosea öffnen sich nun allmählich. Innert 4 Tagen blühten bereits an allen 3 BTs Blüten.


Einzelblüte:


Meine andere equestris var. rosea hat ebenfalls ihre erste Blüte geöffnet. Diese ist recht klein, aber wunderschön, wie ich finde.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.864

RE: Phal equestris

#553 von cklaudia , 14.12.2017 13:34

Hier noch ein Vergleichsfoto der beiden equestris var. rosea:


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.864

RE: Phal equestris

#554 von Martin , 29.12.2017 12:29

Phalaenopsis equestris Ilocos blüht mal wieder.




Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.813

RE: Phal equestris

#555 von Lutz , 03.01.2018 18:30

Hallo,

hier ist meine nochmal 10 Wochen nach dem ersten Foto.
Sie läßt sich richtig Zeit,bin gespannt wie die Blüte aussieht.


Mfg. Lutz

Angefügte Bilder:
20180103_181212_001.jpg  

Lutz
Lutz
Mitglied
Beiträge: 116


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz