Lonis Orchideenforum

RE: Phal. bellina

#676 von Astrid , 07.09.2019 21:55

Hallo Julia, da hast du aber eine große Blüte erwischt meine ist nur 4 x 4cm


LG Astrid


Astrid
Astrid
Mitglied
Beiträge: 362

RE: Phal. bellina

#677 von *Orhideja* , 22.09.2019 20:31

Hallo,
nach längerem überlegen und nachlesen möchte ich einer Phal. bellina 'Green ein Plätzchen bei mir bieten.

Ich hab auch eine schöne gefunden, mir kommen die Blätter aber zu schmal/lang vor.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Dank euch schon mal,

Gruß
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phal. bellina

#678 von Markus , 22.09.2019 20:36

Die Blattform ist ja hauptsächlich von der Kultur abhängig, wie sieht denn die Blüte aus?


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726

RE: Phal. bellina

#679 von Fabi , 22.09.2019 20:37

Hallo Claudia,

also ich denke mit deiner Phal. bellina ist alles in Ordnung. Nicht alle Phal. bellina haben so extrem runde Blätter. Die runden und breiten Blätter sind da meist eher ein Ergebnis von Selektionszucht. Von daher sind schmale Blätter auch in Ordnung. Die Blätter können ja auch noch länger und breiter werden, wenn die Pflanze älter wird.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.896

RE: Phal. bellina

#680 von *Orhideja* , 22.09.2019 20:40

Hallo Fabi und Markus,
das ist die Blüte.


LG
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phal. bellina

#681 von Fabi , 22.09.2019 20:41

Das ist eine astreine Phal. bellina, Claudia.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.896

RE: Phal. bellina

#682 von *Orhideja* , 22.09.2019 20:46

Sie könnte für meinen Geschmack noch viel mehr 'Wildnis' haben,
aber ich möcht die Art mal kennen lernen und da würde mir auch eine nicht perfekte genügen.
Freut mich natürlich umso mehr, wenn sie dir gefällt ^^
Danke
Gruß
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phal. bellina

#683 von Steffen , 22.09.2019 20:51

Meine gestern neuerworbenen Bellina zum Vergleich


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 882

RE: Phal. bellina

#684 von zimtspinne , 22.09.2019 21:30

Mensch, in Schwerte verkaufen die echt ziemlich große/weit entwickelte bellinas.
Ich hatte von dort mal eine Chen (oder so?) mit sehr großen, üppigen Blättern (eher rund) und geblüht hatte sie auch zügig, aber mit Mutation.
Leider leider wurde ausgerechnet sie eins meiner Umzugsopfer, so konnte ich nie rausfinden, wie die nächste Blüte ausgesehen hätte.
Ärgert mich noch heute.
Meine neue von Claessen ist noch soooo mini, aber immerhin sind es zwei Pflanzen im Topf..... eine noch kleiner als die eh schon kleine. Wann die wohl mal blühen!?


zimtspinne
zimtspinne

RE: Phal. bellina

#685 von Fabi , 22.09.2019 21:41

Die Phal. bellina 'Chen' der Schwerter Charge neigen leider scheinbar sehr zu Mutationen und Fehlbildungen der Blüten. Wir haben hier davon 3 Pflanzen stehen, alle drei blühen immer wieder mit zum Teil stark deformierten Blüten. Diese Meristeme scheinen einfach sehr instabil zu sein was die Blütenbildung angeht.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.896

RE: Phal. bellina

#686 von knert , 22.09.2019 23:31

Ich mag alle bellinas, hat ja jede Pflanze/Blüte Ihren eigenen Reiz was Form und so weiter angeht
Morgen ist Montag, ahhhhhhh


Foddos


knert
knert
Mitglied
Beiträge: 129

RE: Phal. bellina

#687 von Bernd , 12.10.2019 20:21

Das sind nun die letzten Blüten meiner Phalaenopsis bellina Wu für dieses Jahr.
Glücklicherweise hat sie nach 4 Versuchen den Pollen von der Phalaenopsis bellina Ooi x Wu doch noch angenommen.
Vielleicht war es ihr im Sommer einfach zu warm für so was.
Die Pflanze pflege ich seit 5 Jahren, und die Blüten wurden mit der Zeit immer größer.
Sie sind jetzt 80mm hoch und 65mm breit, das sind 20mm mehr als vor 5 Jahren.




Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.120

RE: Phal. bellina

#688 von *Orhideja* , 12.10.2019 21:17

Hallo @Bernd ,
die Blütenform find ich suuuper und erst die Größe, tolle Pflanze
Dann wünsch ich dir viel Erfolg mit deinen neuen "Flaschenkindern"
Werde meine bellina jetzt auch mal vermessen zum Vergleichen.
Hab sie erst einen Monat und freu mich riesig(ist meine erste NF).
Sie kam mit einer geöffneten Blüte + einer halbfertigen je an einem BT,
jetzt blühen schon beide und sie bastelt gerade an den nächsten 3.

Übe mich in vorsichtiger Begeisterung

Lieben Gruß
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phal. bellina

#689 von Bernd , 12.10.2019 21:34

Danke Claudia

Meine bellinas hängen im WG über dem Heizkörper und bekommen nur ganz wenig Morgensonne im Sommer.
Im Winter gibt es gar keine direkte Sonneneinstrahlung.
Auch wenn die Pflanze recht groß geworden ist, viel Dünger gebe ich ihr nicht.
Vielleicht hilft das dir bei der Pflege weiter.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.120

RE: Phal. bellina

#690 von Coldcase , 26.10.2019 14:45

Phal bellina Green
Hab ich beim Hammertreffen in Schwerte mit einer beginnenden Knospe mitgenommen .
Die Blüte hängt ein wenig mit den Sepalen auf dem Laub auf .

Ohne Blitz



Mit Blitz


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz