Lonis Orchideenforum

RE: Phal. bellina

#451 von cajamarca , 10.09.2015 20:26

@Trudi,

nicht traurig sein, es wird schon noch werden.

[img] [/img]

nun sieht sie besser aus und bastelt zusätzlich noch an ihrer 2ten Blüte. Wir steigern uns langsam.


cajamarca
cajamarca
zuletzt bearbeitet 10.09.2015 20:29

RE: Phal. bellina

#452 von Pantöffelchen , 14.09.2015 00:18

Manchmal geschehen kleine Wunder...
So auch in meiner kleinen Rasselbande, denn kurz vor unserem Urlaub glaubte ich, meinen Augen nicht zu trauen als ich ins MGH dieser Sämlinge schaute: mir strahlte eine hübsche Knospe entgegen, und ich wusste, sie würde während unseres Urlaubs aufblühen:

bellina 'Elke' SM/DOG x 'Lippold' x ( bellina 'Wu' x 'M. Ooi''
Bestäubung am 10.08.2012
Kapsel abgenommen am 06.03.2013
Sämlinge erhalten am 08.07.2014

Sehr ungewöhnlich für bellina ist diese frühe Blüte, aber eine hatte es eilig, und so auch direkt heute der Blick ins MGH


Erstblüte des etwas vorschnellen Sämlings

mit den (stolzen) Eltern

links die Mama, rechts Papa bellina


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 875

RE: Phal. bellina

#453 von Trudi , 14.09.2015 16:12

Ute, dein Kindergarten ist wirklich beeindruckend!!! Meine kleinen bellinas sind noch in der Flasche und müssen noch etwas wachsen...

Hier aber noch Photos der erwachsenen Ponkan select.


Trudi
Trudi

RE: Phal. bellina

#454 von Pantöffelchen , 14.09.2015 17:04

Danke Trudi.
Hast du deine Flaschenkinder auch selbst geferkelt? Ich bin darauf sehr gespannt.
Deine Blüten sind wunderschön!


Liebe Grüße
Ute


Pantöffelchen
Pantöffelchen
Mitglied
Beiträge: 875

RE: Phal. bellina

#455 von Trudi , 14.09.2015 19:04

Hi Ute,
nein, ich habe die Ferkelei gekauft. Habe Spaß daran, Flaschenkinder und Jungpflanzen groß zu ziehen, aber von der Bestäubung bis zur Flasche dauert es mir einfach zu lange...
(Obwohl ich ja drei Kapseln an einer Multihybride habe, musste mich beim ferkeln mal probieren)

Hut ab für deine Geduld!


Trudi
Trudi

RE: Phal. bellina

#456 von Kathleen , 14.09.2015 19:38

Wahnsinn Ute, das sie so klein schon blühen mag! Da hast Du eine schöne Kreuzung hinbekommen, und die kleinen kommen ja auch aus einem guten Elternhaus.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.206

RE: Phal. bellina

#457 von MoMi , 17.09.2015 18:22




MoMi
MoMi

RE: Phal. bellina

#458 von Susa , 29.09.2015 20:22

Beeindruckende Kinderstube, meine Pokan Select wartet endlich mit ihrer Erstblüte auf.



Susa
Susa

RE: Phal. bellina

#459 von Berlinickerin , 13.10.2015 20:27

Ich habe heute von Ute diese zwei propperen kleinen Phal. bellina "Ponkan" x "wild selected" bekommen. Die sind wirklich sowas von besonders knackigquietschgrün...


Viele Grüße
Jule


Berlinickerin
Berlinickerin
Besucher
Beiträge: 1.190

RE: Phal. bellina

#460 von Trudi , 17.10.2015 17:37

Meine bellina wild selekted hat es endlich geschafft und ist heute mit der ersten und einzigen Knospe geploppt .



Wenn sie ganz auf ist, stell ich nochmal ein Bild ein.


Trudi
Trudi

RE: Phal. bellina

#461 von Maxima , 21.10.2015 07:11

Meine Phalaenopsis bellina coerulea Yaphon x self die ich bei Frau Elsner am 8.6.2015 mit einem klitzekleinen Blütenansatz erstanden habe, ist sehr gut gewachsen, hat ein neues HB gebildet und mich jetzt Gott sei Dank von meiner Neugierde erlöst. Vor drei Tagen hat sie ihre erste Blüte geöffnet. (Vom Habitus her, müsste es überhaupt ihre erste Blüte sein) Leider ist die Blüte wieder einmal nicht so blau wie ich mir es gewünscht habe, aber sie gefällt mir trotzdem sehr gut. Fabi, du wirst mich natürlich auslachen wegen meinem blau-tick. hab´ich recht?

19-09.2015




20.10.2015 bellina coerulea Yaphon x self





Liebe Grüße aus dem Tirolerischen

Edith


Maxima
Maxima
Besucher
Beiträge: 368

RE: Phal. bellina

#462 von Trudi , 21.10.2015 12:23

Meine wild selekted hats mit ihrer Erstblüte geschafft, nun ganz offen.


Trudi
Trudi

RE: Phal. bellina

#463 von Trudi , 02.11.2015 19:04

Und meine bellina Ponkan x bellina blue hat es auch endlich geschafft. Die Blüte sieht aber fast wie die der wild selekted aus. Nur das bei der ersten die Öhrchen mehr angelegt sind.




Und hier nochmal zum Vergleich die wild selekted:


Trudi
Trudi
zuletzt bearbeitet 02.11.2015 19:05

RE: Phal. bellina

#464 von MiniMee , 02.11.2015 19:33

So haben meine Wunderschönen noch bis vor kunzem geblüht.

Die "wildere" bellina:


Die habe ich als bellina coerulea Toga SM x self erhalten. Ist die, die ich im sehr schlechten Zustand erhalten habe. Nun ist sie aber übern Berg, hat 2 Blüten gebildet dieses Jahr:


Hier sieht man beide neben einander. Die "blaue" hatte deutlich kleinere Blüten, wobei die "wildere" recht groß, 6 cm hoch war:


MiniMee
MiniMee
zuletzt bearbeitet 09.03.2019 22:58

RE: Phal. bellina

#465 von Marle , 17.12.2015 16:22

Dies ist meine Phal. bellina " Ponkan" x bellina blue. Ich habe sie im Juni in Schwerte gekauft.
Sie hatte einen winzigen BT.
Inzwischen hat sie noch einen zweiten entwickelt, wurzelt tüchtig, sitzt in Schwerter Substrat, wird wöchentlich getaucht und fühlt sich wohl an einem SW Fenster.
Von " blue" sieht man wenig, aber das wird vllt. noch..


Marle
Marle


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz