Lonis Orchideenforum

RE: Phal. stuartiana

#646 von Jasmina , 26.11.2023 23:24

Das erste Mal in 7 oder 8 Jahren hat meine stuartiana var punctatissima mehr als 3 Blätter. Ich war schon überrascht, als das 4. Blatt kam und kein Blatt unten abfiel. Dann kam aber das 5.Blatt !
Woran es liegt, kann ich nicht sagen, aber ich bin sehr zufrieden .


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.468

RE: Phal. stuartiana

#647 von Orchideenfreundin , 05.02.2024 16:23

Meine Phal. stuartiana blüht auch zeitgleich mit meiner schilleriana, habe sie als Jungpflanze erworben ist jedoch nicht ihre Erstblühte.




Hübsch sie ist :-)

Gruß Orchideenfreundin


Orchideenfreundin
Orchideenfreundin
Besucher
Beiträge: 124

RE: Phal. stuartiana

#648 von Bernd , 03.03.2024 23:11

"Hübsch sie ist :-)" Ja, da gebe ich dir recht!

Meine Phalaenopsis stuartiana var. yellow x sib läutet die stuartiana Saison ein, und hat alle Blüten offen.

Vom hässlichen Entlein, zum stolzen Schwan.







Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.164

RE: Phal. stuartiana

#649 von Steffi , 15.03.2024 10:42

Auch in diesem Jahr blüht meine stuartiana genau zeitgleich mit meiner großen BM. Die beiden habe ich damals zusammen bekommen und sie ticken wohl immer noch gleich
Sie hat heuer schon 8 Blüten geschafft, aber das neue Blatt ist leider sehr kümmerlich, weil ich Anfang des Jahres nicht so viel Zeit hatte, um sie rechtzeitig zu wässern.


Liebe Grüße


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 660

RE: Phal. stuartiana

#650 von Bernd , 17.03.2024 20:17

Die Zeichnung und die Farbe auf den unteren Sepalen und der Lippe gefallen mir ganz besonders gut Steffi.

Meine Phalaenopsis stuartiana Tipo hat nun alle Blüten offen.
Dieses Jahr einige weniger als die vorigen Jahre, vermutlich weil sie jedes Jahr zwei Kapseln gemacht hat.
Also bekommt sie erstmal eine Babypause.
Dafür dürfen sich die verschiedenen Nobilis Formen vermehren, mit Pollen von equestris Orange.



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.164

RE: Phal. stuartiana

#651 von Kathleen , 20.03.2024 20:00

Bei mir gibt es gerade eine Erstblüte, eine nobilis von 22 aus Schwerte. Sie ist noch sehr klein und ich war über den BT sehr überrascht. Steht in der offenen Vitrine mit Zusatzbeleuchtung, nachdem ich den BT Ansatz entdeckt hatte, habe ich etwas mehr gewässert als gewöhnlich im Winter.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.171

RE: Phal. stuartiana

#652 von Waltraud , 21.03.2024 04:27

Eine tolle Farbe und die Blätter sind auch der Hammer !


Waltraud
Waltraud
Mitglied
Beiträge: 546

RE: Phal. stuartiana

#653 von Kathleen , 21.03.2024 10:01

Dankeschön sie ist so richtig quittegelb, toll.
Meine weiße blüht auch schon seit gefühlt ewig mit einer Blüte, bei ihr hatte ich das mit dem wässern leider versemmelt und sie warf die übrigen Knospen ab.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.171

RE: Phal. stuartiana

#654 von Bernd , 31.03.2024 22:44

Endlich vertragen sich stuartiana und ich ziemlich gut. Die Pflanzen sind gesund und blühen entsprechend ihrer Größe.

Diese gefällt mir besonders gut, weil sie sehr natürlich und eher schlicht wirkt.


Als Phalaenopsis stuartiana Sogo HCC AOS bekommen.


Und eine Phalaenopsis stuartiana var. nobilis, die Bilder liegen vier Wochen auseinander.







Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.164

RE: Phal. stuartiana

#655 von Karou , 09.04.2024 20:05

Hallo zusammen,
ich hab da mal eine Frage zur Blütenentwicklung bzw. Öffnung. Meine Pflanze eiert seit gut einer Woche ungefähr auf dem im Foto gezeigten Stand herum, die Knospe öffnet sich extrem langsam, das kenne ich von meinen anderen Nopsen so gar nicht. Ist das normal bei der stuartiana? Ich habe nichts verändert, sie steht seit einem Jahr am selben Platz, Dünger und Wasser laufen strikt nach Plan und umtopfen wollte ich erst nach der Blüte...Oder kann es daran liegen, dass die Pflanze noch sehr jung ist?
Bin dankbar für eure Meinungen & Tips!
LG Lara


Karou
Karou
Besucher
Beiträge: 61

RE: Phal. stuartiana

#656 von Jasmina , 09.04.2024 20:37

So was kenn ich von nobilis. Hab auch momentan eine grüne mit einer Blüte, die seit einigen Tagen versucht aufzuploppen.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.468

RE: Phal. stuartiana

#657 von jens , 09.04.2024 21:06

Mein Neuzugang von Samstag öffnet auch extrem lahmarschig!

Phal.stuartiana nobilis





Aber sie hat auch eine weite Reise hinter sich, Taiwan-Dresden-Bielefeld-SHS. Da muss man dann schon hoffen das sie überhaupt ganz öffnet!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.122

RE: Phal. stuartiana

#658 von Bernd , 10.04.2024 08:45

Besonders meine Nobilis brauchen lange bis die Blüten sich in voller Schönheit zeigen.
Das braucht oft mehr als eine Woche.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.164

RE: Phal. stuartiana

#659 von Karou , 10.04.2024 09:42

Danke euch, dann bin ich erstmal beruhigt und hoffe weiter, hier bald ein schönes Foto zeigen zu können 😊


Karou
Karou
Besucher
Beiträge: 61

RE: Phal. stuartiana

#660 von Bernd , Heute 00:12

Meine stuartiana var. nobilis 915 blüht wieder.




Nach vier Wochen sind die Büten dann auch gelb geworden.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.164


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz