Lonis Orchideenforum

RE: Phal. stuartiana

#616 von Jasmina , 27.03.2023 18:02

Sehr schöne Blüten!


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.480

RE: Phal. stuartiana

#617 von blubber , 27.03.2023 19:17

Danke Jasmina!


blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 276

RE: Phal. stuartiana

#618 von Milo , 08.04.2023 15:41

Mein blüht auch wieder, diesmal nur mit 4 Blüten (sie steht wohl etwas zu dunkel im Bad).


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.112
zuletzt bearbeitet 08.04.2023

RE: Phal. stuartiana

#619 von Bernd , 10.04.2023 01:04

Deine stuartiana hast du für die Bilder richtig gut arrangiert, voll klasse Milo.
Und die Blüten sind auch sehr schön.

Bei mir haben auch wieder zwei Pflanzen alle Blüten offen.
Phalaenopsis stuartiana Sogo HCC AOS




und die Phalaenopsis stuartiana Tipo



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.168

RE: Phal. stuartiana

#620 von Sabine62 , 10.04.2023 12:25

Beide wunderschön Bernd. Und super Bilder.


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 628

RE: Phal. stuartiana

#621 von Milo , 10.04.2023 21:51

Ich habe sie nicht mal arrangiert fürs Foto. Das ist mein 2x täglicher Anblick momentan beim Zähne putzen morgens und abends!


Liebe Grüße Milo


Milo
Milo
Mitglied
Beiträge: 1.112

RE: Phal. stuartiana

#622 von Sabine62 , 11.04.2023 14:56

Oh, toll da hast du aber einen super Anblick bei der Körperpflege.


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 628

RE: Phal. stuartiana

#623 von Solanum , 29.04.2023 22:14

Meine stuartiana (f. nobilis x self, aber davon sieht man wenig) hat wieder geblüht, ich liebe die flattrigen Blüten




Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613

RE: Phal. stuartiana

#624 von Jasmina , 29.04.2023 23:41

Die flatrigen Blüten sind sehr schön. Sio was gibt es heutzutage kaum.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.480

RE: Phal. stuartiana

#625 von Solanum , 30.04.2023 00:00

Ja, ich weiß nicht, wieso das so selten vorkommt. Vielleicht sind die regulären stuartianas stärker hochgezüchtet, und diese ist etwas wilder, weil sie eine nobilis-Selbstung ist?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613

RE: Phal. stuartiana

#626 von Sandrinchen , 30.04.2023 11:28

Heike, diese Pflanze ist wahrlich traumhaft schön!

Magst du mit der nicht mal für Nachwuchs sorgen? ...ich würde da auf jeden Fall ein paar Sämlinge abnehmen.

Es kann doch nicht sein, dass solche Blütenformen nicht mehr zu bekommen sind. Du meintest ja, dass die runden mopsigen Formen besser bewertet werden und deswegen die Nachzüchtungen entsprechend mitgezogen haben. Es gibt doch aber genügend Liebhaber, die nur die "natürlichen" Formen schön finden.

Da ich von den gängigen Orchideengärtnereien zu weit weg wohne, um mir die Pflanzen persönlich auszusuchen, bin auf Onlineshops angewiesen. Leider habe ich da selten Glück. Ich finde das sehr ärgerlich und weiß nicht so richtig, wie man dann an solche Pflanzen kommt. Da bleiben ja nur Foren-Kontakte?


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 819

RE: Phal. stuartiana

#627 von Sabine62 , 30.04.2023 11:39

Heike die ist wunderschön 😍. Es ist wirklich Schade, dass es die nicht mehr gibt. 🤔


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 628

RE: Phal. stuartiana

#628 von Solanum , 30.04.2023 21:15

Danke euch! Ich hab nachgesehen, die Pflanze hab ich 2009 in Schwerte gekauft :D Da hatte ich einfach Glück.

Sandra, mit Nachwuchs meinst du eine Selbstung? Könnte ich machen, auch wenn ich lieber mit einer anderen kreuzen würde, da die Pflanze selbst aus einer Selbstung stammt. Ich bin schon mal optimistisch, dass sie fruchtbar ist, denn ich hab ihren Pollen auf eine andere getan und das sieht bisher sehr gut aus.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613

RE: Phal. stuartiana

#629 von Sandrinchen , 01.05.2023 11:52

Heike, ja genau eine Selbstung - wobei ich in diesem Bereich keine Ahnung habe. Es wäre nur sehr schade, wenn solche Pflanzen bzw. Blütenformen nicht erhalten werden.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 819

RE: Phal. stuartiana

#630 von Bernd , 07.05.2023 00:40

Bei mir blühen es auch wieder, endlich komm ich mit Phalaenopsis stuartiana zurecht.
Diese blüht das erste Mal






Und so sehen die Bätter aus.


Bei dieser Pflanze sind die Büten erst weiß, und werden dann gelblich.
Die Lippe gefällt mir von allen meinen stuartiana am besten.



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.168


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz