Lonis Orchideenforum

RE: Phal. stuartiana

#601 von *gregor* , 05.02.2023 16:25

Zitat von Orchideenfreundin im Beitrag #600
Oh ist die schön Gregor, einfach wunderschön!!!

Gruß Orchideenfreundin

Vielen Dank! Einer meiner all time favourites!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Phal. stuartiana

#602 von Jan , 05.02.2023 19:09

Wau Gregor da wird man ja fast neidisch auf deine mega Blütenpracht.


Jan
Jan
Mitglied
Beiträge: 276

RE: Phal. stuartiana

#603 von Bernd , 05.02.2023 21:42

Die ist gigantisch Gregor!
Ich habe 19 Blüten/Knospen gezählt, vermutlich sind noch welche versteckt.
Meine Pflanzen haben auch so viele Knospen wie noch nie gemacht, und jetzt ist Sonne vorhergesagt.
Ich hoffe das die meisten darum auch zur Blüte kommen, und heute gab es noch eine Extraportion Dünger.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Phal. stuartiana

#604 von Petra , 06.02.2023 19:52

Wow!

@*gregor*
Wie lange pflegst du die stuartiana schon?


"When you have orchids, you have no money, but you still be happy, trust me!" Pam Waters, Orchids in Bloom, Apopka Florida


Petra
Petra
Mitglied
Beiträge: 407

RE: Phal. stuartiana

#605 von Jasmina , 11.02.2023 14:39

Meine var. punctatissima blüht seit 2 Wochen. Dieses Jahr nicht so üppig, da ich sehr sparsam mit der Beleuchtung war. Sie hat immer 3 Blätter. Wenn das 4. Blatt unterwegs ist, wirft sie die Unterste ab.




Sie wird, wie man auf dem Bild steht, wurzelnackt kultiviert. 2x hat sie Wurzelkindel gemacht. Ein Kindelchen konnte ich retten. Sie ist separat in einem kleinen Gläschen.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.458

RE: Phal. stuartiana

#606 von cklaudia , 11.02.2023 16:26

Sehr schön, Jasmina. Ich finde es so spannend, dass du bei Phals in Glashaltung zurecht kommst.


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.736

RE: Phal. stuartiana

#607 von Jasmina , 11.02.2023 16:36

Danke Claudia!
Sie brauchen nur mehr Pflege. Öfter tauchen und düngen.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.458
zuletzt bearbeitet 11.02.2023

RE: Phal. stuartiana

#608 von *gregor* , 11.02.2023 21:21

Zitat von Petra im Beitrag #604
Wow!

@*gregor*
Wie lange pflegst du die stuartiana schon?

Hallo Petra, verzeih die späte Antwort.
Du, die habe ich schon ein paar Jahre. Kann es gar nicht genau sagen, aber es sind schon einige....


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Phal. stuartiana

#609 von *gregor* , 11.02.2023 21:23

Zitat von Bernd im Beitrag #603
Die ist gigantisch Gregor!
Ich habe 19 Blüten/Knospen gezählt, vermutlich sind noch welche versteckt.
Meine Pflanzen haben auch so viele Knospen wie noch nie gemacht, und jetzt ist Sonne vorhergesagt.
Ich hoffe das die meisten darum auch zur Blüte kommen, und heute gab es noch eine Extraportion Dünger.

Ich hab hat nicht gezählt. Es sind leider auch welche gelb geworden, da die Rispe nicht unter die Lampe passte. Das Tageslicht reichte wohl nicht.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Phal. stuartiana

#610 von *gregor* , 11.02.2023 21:24

@Jasmina sehr hübsch.
Meine hat übrigens auch immer nur drei Blätter...


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.745

RE: Phal. stuartiana

#611 von Petra , 12.02.2023 14:39

@*gregor*

Danke für die Antwort.

Eines der schönsten Erlebnisse bei unserem Hobby, zu sehen wie eine Orchidee am geeigneten Standort und guter Pflege Jahr für Jahr aufbaut.


"When you have orchids, you have no money, but you still be happy, trust me!" Pam Waters, Orchids in Bloom, Apopka Florida


Petra
Petra
Mitglied
Beiträge: 407

RE: Phal. stuartiana

#612 von Sandrinchen , 24.02.2023 10:02

Meine Pflanze blüht auch auch wieder. Ich freu mich jedes Mal, dass ich eine eher offenere, breitere Blütenform erwischt habe. Hatte hier auch gelesen, dass die offenen Formen mehr der Naturblüte entsprechen.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 808

RE: Phal. stuartiana

#613 von Bernd , 05.03.2023 20:54

Letztes Jahr habe ich die Phalaenopsis stuartiana var. nobilis 915 bekommen. Sie steckte in einem Moostopf, und
da sie einen Rispenansatz hatte habe ich das Moos nur aufgelockert und ihr einen größeren Topf gegeben.
Die Rispe ist im Herbst steckengeblieben. Aber dieses Frühjahr hat sie dann weitergetrieben, und es kamen
unerwartet vier weitere Rispen dazu.
Und das Beste, sie blüht so wie erwartet.
Endlich wachsen und blüht die Art bei mir zufriedenstellend, noch sechs weitere Pflanzen haben Rispen.


Wenn die Knospe sich öffnet ist die Färbung noch ziemlich schwach und die Blüte sieht etwas labberig aus.


Erst nach einiger Zeit zeigen die Blüten ihre volle Schönheit, sie müssen sich erst aufpumpen, so wie ein Schmetterling.



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Phal. stuartiana

#614 von Petra , 13.03.2023 20:03

Wow, Bernd, die ist unglaublich toll!


"When you have orchids, you have no money, but you still be happy, trust me!" Pam Waters, Orchids in Bloom, Apopka Florida


Petra
Petra
Mitglied
Beiträge: 407

RE: Phal. stuartiana

#615 von blubber , 27.03.2023 17:12

Meine Phalaenopsis stuartiana „Sogo“ ist jetzt auch voll aufgeblüht.




blubber
blubber
Mitglied
Beiträge: 255


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz