Lonis Orchideenforum

RE: Phal. stuartiana

#436 von Sandrinchen , 01.12.2020 14:07

Hallo @AndreasK1, also wäre bei der stuartiana (und auch bei den anderen gefleckten philippinensis, celebensis und schilleriana) ein sehr schneller nass/trocken Rhythmus wie z.B. bei den Cattleyen langfristig sinnvoller? Die Cat. stehen bei mir in den vorgelochten 11er/14er Töpfen von Schwerte und gedeihen wunderbar. In diesen Töpfen trocknen sie allerdings auch innerhalb von 2 Tagen fast komplett ab, was aber sicherlich auch an der sehr groben Rinde (2-4cm) liegt. Da wässere ich dann auch deutlich öfter - außer natürlich in der Ruhezeit.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 848
zuletzt bearbeitet 01.12.2020

RE: Phal. stuartiana

#437 von AndreasK1 , 01.12.2020 15:48

@Sandrinchen
“also wäre bei der stuartiana (und auch bei den anderen gefleckten philippinensis, celebensis und schilleriana) ein sehr schneller nass/trocken Rhythmus wie z.B. bei den Cattleyen langfristig sinnvoller?“

Richtig.
Obwohl ich Cattleya nicht beurteilen kann.

Gruß Andreas


AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437

RE: Phal. stuartiana

#438 von AndreasK1 , 02.12.2020 12:54

Eigentlich bin ich kein Fan von Kabelbinder, aber wenn die Blütentriebe meiner Phal stuartiana checken wollen was so oberhalb der Ein-Meter-Grenze los ist und die Holzstäbe im groben Substrat nicht wirklich halten - dann lassen sich die 1,50 Meter langen frisch geölten Holzstäbe damit doch gut fixieren.
Allerdings scheint ein Ende der Länge erreicht, da jetzt einige Knospen deutlich sichtbar werden. Bloß wenn das Gewicht der Blüten noch hinzukommt - das hätte kritisch werden können. Deshalb heute einmal Kabelbinder im Einsatz, und funktioniert sehr gut.
Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
472EAD6D-3A91-4649-A8AA-26F88099EC1F.jpeg   BB5F4499-D40A-4128-B4B8-C185476976CA.jpeg  

AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437

RE: Phal. stuartiana

#439 von Martha , 02.12.2020 12:57

Sehr coole Idee! Werde ich nach machen.


Martha
Martha
Mitglied
Beiträge: 325

RE: Phal. stuartiana

#440 von AndreasK1 , 03.01.2021 12:05

Noch nicht komplett durchgestreckt, aber die erste Blüte von meinem Phal. stuartiana Tipo Quartett hat sich geöffnet. Circa 25 weitere Knospen sind ebenfalls kurz vor dem öffnen.

Angefügte Bilder:
1DE5D144-2E59-42DB-BF44-14FB5EE36337.jpeg   521BF7BE-8EB9-4E80-85DB-C602247A3682.jpeg   EBBD8E08-9ED1-4C93-8F3B-D838203724B0.jpeg   EEC0F753-A9E3-44E5-8A23-4899BFF24C1C.jpeg  

AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437
zuletzt bearbeitet 03.01.2021

RE: Phal. stuartiana

#441 von Blondi , 03.01.2021 12:41

Die ist ja Klasse Andreas.
Darf ich fragen wo du sie her hast.


LG Regina


Blondi
Blondi
Mitglied
Beiträge: 357

RE: Phal. stuartiana

#442 von AndreasK1 , 03.01.2021 13:16

@Blondi
Danke Regina, ich bin auch absolut zufrieden mit den vieren.
Bekommen habe ich sie im Frühsommer letzten Jahres aus Schwerte im abgeblühten Zustand. Wurde mir aber auch so mitgeteilt.
Alle vier sind zusammen in sehr grober Rinde absolut problemlos, und haben rasch neue Blätter, Wurzeln und neue BT gebildet.
Leider sind in den letzten Tagen circa 10 Knospen abgefallen. Da ich allerdings ohne zusätzliche Beleuchtung auskommen möchte, lag das sicher an den wenigen Sonnentage im vergangenen Dezember. Aber es sind noch fast 30 Knospen im einwandfreien Zustand, und die öffnen sich sicherlich in den nächsten Tagen.
Grüße Andreas


AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437

RE: Phal. stuartiana

#443 von Blondi , 03.01.2021 14:23

Zitat von AndreasK1 im Beitrag #442
@Blondi
Danke Regina, ich bin auch absolut zufrieden mit den vieren.
Bekommen habe ich sie im Frühsommer letzten Jahres aus Schwerte im abgeblühten Zustand. Wurde mir aber auch so mitgeteilt.
Alle vier sind zusammen in sehr grober Rinde absolut problemlos, und haben rasch neue Blätter, Wurzeln und neue BT gebildet.
Leider sind in den letzten Tagen circa 10 Knospen abgefallen. Da ich allerdings ohne zusätzliche Beleuchtung auskommen möchte, lag das sicher an den wenigen Sonnentage im vergangenen Dezember. Aber es sind noch fast 30 Knospen im einwandfreien Zustand, und die öffnen sich sicherlich in den nächsten Tagen.
Grüße Andreas

Danke für deine Auskunft.
Vielleicht habe ich ja noch einmal Glück so eine zu bekommen. Oder du hast irgentwann mal einen Ableger für mich


Blondi
Blondi
Mitglied
Beiträge: 357

RE: Phal. stuartiana

#444 von *gregor* , 03.01.2021 14:52

Zitat von AndreasK1 im Beitrag #435
ps die Blattzeichnung kommt oft erst später

Eigentlich nicht. Kleine Sämlinge haben schon die typische Blattzeichnung und das hier ist eine Pflanze, die nun Blühstärke erreicht hat.

Es gibt bei Phal. stuartiana aber auch einige, die kaum oder sogar keine Blattzeichnung haben. Bei Phal. stuartiana Nobilis, also der gelben, ist das ganz oft so. Und wenn man die gelbe selbstet, kommen oft auch weiße dabei rum.


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 2.799

RE: Phal. stuartiana

#445 von AndreasK1 , 10.01.2021 14:52

Mein Phal. stuartiana Tipo Quartett hat fast alle Blüten geöffnet, aber leider auch einige Knospen vertrocknen lassen. Der Preis dafür, da ich ohne zusätzliche Beleuchtung auskommen möchte. Alle vier Pflanzen haben je einen unterschiedlich langen Blütentrieb gebildet, mit leichten Unterschieden in Größe und Zeichnung bei den Blüten.
Aber auch die Blätter sind gänzlich unterschiedlich gezeichnet - von stark gemustert, teilgemustert bis völlig ohne Muster und dann wiederum das nächste Blatt an der selben Pflanze mit einer ausgeprägten Musterung.
Grüße Andreas

Angefügte Bilder:
1E8D8C87-5CF5-4EA6-9423-3E9C9707BFD0.jpeg   2F8EDD84-ADC2-4FF2-B34C-D39CF77656E5.jpeg   9C833218-B79B-469D-BE47-D665ECDC4F27.jpeg   B23E7315-55E8-4600-A63C-EC3338AE8CEA.jpeg   D2FECB4D-74A2-46B5-8C3A-B1C7F8198E56.jpeg   D4309D27-0A37-43B8-9463-47A3C44F0295.jpeg  

AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437

RE: Phal. stuartiana

#446 von Bernd , 10.01.2021 21:15

Hallo Andreas,
ohne extra Licht ist das doch ein schöner Erfolg.

Meine Tipo hat auch auf jedem Blatt eine andere Zeichnung, das gefällt mir sehr gut.
Bis zur Blüte dauert es wohl noch 4 Wochen, diese Form scheint mir wüchsiger als andere stuartiana.
Bei mir gibt es auch keine Beleuchtung für die Pflanzen im WG. Blühen tuen sie trotzdem, nur später.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.233

RE: Phal. stuartiana

#447 von Sandrinchen , 11.01.2021 20:20

Zitat von *gregor* im Beitrag #444
Zitat von AndreasK1 im Beitrag #435
ps die Blattzeichnung kommt oft erst später

Eigentlich nicht. Kleine Sämlinge haben schon die typische Blattzeichnung und das hier ist eine Pflanze, die nun Blühstärke erreicht hat.

Es gibt bei Phal. stuartiana aber auch einige, die kaum oder sogar keine Blattzeichnung haben. Bei Phal. stuartiana Nobilis, also der gelben, ist das ganz oft so. Und wenn man die gelbe selbstet, kommen oft auch weiße dabei rum.



@*gregor* Die Kleine hat tatsächlich in den letzten Wochen einen BT gebastelt, ist also blühstark und die Blattzeichnung wird wohl so schwach bleiben. Schade! Das erklärt vmtl. auch, warum sie als Gratispflanze bei einer Bestellung im Paket dabei war. Im Shop kostet sie aktuell auch nur 9,95€.


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 848

RE: Phal. stuartiana

#448 von Sandrinchen , 11.01.2021 20:27

Meine zweite stuartiana hat heute ihre erste Blüte geöffnet, trotz Umtopfen vor 4 Wochen (kam aber mit BT bei mir an!) Diese hat auch die wunderschöne Blattzeichnung


Gruß Sandra


Sandrinchen
Sandrinchen
Mitglied
Beiträge: 848

RE: Phal. stuartiana

#449 von Mandy , 17.01.2021 16:35

Meine stu blüht jetzt auch.
Sie hat ewig gebraucht, die Knopsen ausuzubilden. Eine Knospe ist auch vertrocknet.


Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 1.161

RE: Phal. stuartiana

#450 von Phil , 17.01.2021 16:54

Sie ist viel grünlicher als auf den Bildern gezeigt. Seit wenigen Jahren endlich ein regelmäßiger Blüher.

Phalaenopsis stuartiana 'Nobilis' by Phil, auf Flickr


Phil
Phil
Mitglied
Beiträge: 1.529


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz