Lonis Orchideenforum

RE: Phal. violacea f. coerulea

#91 von Wolfgang1 , 27.07.2012 09:52

Zitat von Phalifan im Beitrag #178
Und genau das ist es, was Helmut gern erwähnt. Beinamen sind oft nur Verkaufsförderung. Bei Interesse kann man zwar auf die Zuchtlinie Rückschlüsse ziehen, aber meist kommen nur "gewöhnliche" violacea heraus. Für eine coerulea ist die Blüte aber sehr schön und gelungen. Und sie zeigt wieder, dass die Nortonlinie nicht zwangsläufig das dunkelblau dominant weitervererbt.


@Mike: Die coerulea wurde mit einer dark red Norton gekreuzt!

Ich persönlich finde Bei-oder Zusatznamen für hilfreich, gerade wenn kein Blütenfoto vorliegt z. B. bei Flaschenware.


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382

RE: Phal. violacea f. coerulea

#92 von Markus , 27.07.2012 16:29

Also wenn mans genau nimmt steht im Threadtitel ja nichts von blauen Norton violaceas. Eine rote Norton ist ja auch eine Norton, so gesehen....


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 27.07.2012

RE: Phal. violacea f. coerulea

#93 von Gelöschtes Mitglied , 27.07.2012 21:36

Ich denke Wolfgang meinte wegen dem rot, weil Mike geschrieben hatte das trotz Norton nicht immer was blaues rauskommen muss.
Das aber bei einer roten Norton eh nicht raus kommt.



RE: Phal. violacea f. coerulea

#94 von Gelöschtes Mitglied , 29.07.2012 23:12

So hier mal ein besseres Bild:



RE: Phal. violacea f. coerulea

#95 von Markus , 18.04.2013 16:09

Nach nun mehr als zwei Jahren und nachdem ich die Pflanze fast verloren hätte hier die neue Blüte meiner violacea var. coerulea K.S. :




MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726

RE: Phal. violacea f. coerulea

#96 von Kathleen , 18.04.2013 18:20

Die ist aber hübsch Markus!
Ich kann ihren Duft fast schon erahnen


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.136

RE: Phal. violacea f. coerulea

#97 von Markus , 18.04.2013 18:24

Danke Katy. Im Moment riecht sie noch nicht, da sie frisch auf ist.
Aber ich denke das kommt noch. Ich finde den vio Duft sehr angenehm.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726

RE: Phal. violacea f. coerulea

#98 von Markus , 20.04.2013 17:42

Noch mal ein anderes Blütenfoto mit besserem Licht , die Haltung hat sich auch noch leicht geändert.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.04.2013

RE: Phal. violacea f. coerulea

#99 von 79Yvi , 20.04.2013 18:32

Markus, ich find die grünen Öhrchen total klasse... hab auch so ne ähnliche. Leider zickt die mom ein wenig
das Bild ist vom letzten Jahr und gekauft hab ich sie als vio Malaysia x Norton


79Yvi
79Yvi

RE: Phal. violacea f. coerulea

#100 von 79Yvi , 20.04.2013 18:47

Nach dem aufblühen war sie n bischen überstreckt, was sich aber nach n paar Tagen gegeben hat... ich liebe diese sternförmigen Blüten und hoff echt dass sie sich wieder berappelt (mom gibts n neues Herzblatt) und nicht wieder alles von sich wirft


79Yvi
79Yvi

RE: Phal. violacea f. coerulea

#101 von Markus , 20.04.2013 18:50

Ich finde die vios , gerade die blauen, etwas zickig. Sie scheinen auf jeden Fall viel Licht zu mögen, brauchen aber trotzdem recht lange bis sie sich etabliert haben.

Zumindest bei mir.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.04.2013

RE: Phal. violacea f. coerulea

#102 von 79Yvi , 20.04.2013 19:02

hmm... jetzt wo du es sagst. Ich hab sie letztes Frühjahr bekommen und dann am Südfenster stehen gehabt... sie hat toll gewurzelt und auch gleich n neues Blatt geschoben. Abgebaut hat sie dann erst im Herbst... jetzt wos wieder heller wird kommt auch wieder n neues Blatt


79Yvi
79Yvi

RE: Phal. violacea f. coerulea

#103 von Mary1309 , 20.04.2013 19:08

Meine treiben auch noch keine Knospen, nur neue Blätter! Sie mögen den Winter nicht, habe ich den Eindruck!


Mary1309
Mary1309

RE: Phal. violacea f. coerulea

#104 von Markus , 20.04.2013 19:12

Ich habe meine alba jetzt in der vollen Vormittagssonne in einem Südfenster stehen und dünge sie derzeit mit 800µS (Winter 400). Das scheint ihr zu gefallen, sie setzt die erste Knospe seit zwei Jahren an.

Also vios derzeit sehr hell stellen und auch etwas mehr düngen, würde ich meinen.


MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.726
zuletzt bearbeitet 20.04.2013

RE: Phal. violacea f. coerulea

#105 von nise , 20.04.2013 19:20

Ui, du düngst mit 800µS ?
So hoch hab ich mich noch nie getraut. Mehr als 450µS hab ich noch nicht versucht.


nise
nise


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz