Lonis Orchideenforum

RE: Phal. violacea f. coerulea

#181 von 79Yvi , 25.09.2013 16:42

Meine als Phal. violacea malaysia x Norton gekaufte (Rengers) blüht auch wieder... etwas heller als im Vorjahr, wobei ich jetzt nicht sagen kann welche Blüte mir besser gefällt


zum Vergleich mal eins vom letzten Jahr


79Yvi
79Yvi

RE: Phal. violacea f. coerulea

#182 von Fabi , 26.09.2013 18:12

Die ist auf jeden Fall sehr schon Yvonne!

Meine violacea blue x 'Dark Red Norton' hat auch noch eine Blüte geschafft:



Was auf dem Foto leider nicht richtig rüberkommt ist die schön lila-violette Färbung die sie hat. Lediglich die Haltung ist nicht ganz perfekt wie bei der letzten Blüte.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea

#183 von Fabi , 30.10.2013 11:14

Meine violacea f. coerulea hat noch eine letzte Blüte geöffnet:



Sie hat vom 25.04 bis zum 20.10 durchgeblüht und diese Blüte wird jetzt noch einmal etwa einen Monat halten. Die hat wirklich sehr lang geblüht dieses Jahr, sie ist ja aber auch schon recht groß.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea

#184 von Mary1309 , 30.10.2013 14:34

Das ist aber eine sehr lange Blütezeit oder ist das normal? Diese zarten Farben!


Mary1309
Mary1309

RE: Phal. violacea f. coerulea

#185 von Fabi , 30.10.2013 14:38

Ich denke es liegt wohl daran, dass es eine gut etablierte und schon recht starke Pflanze ist Irmi.
Ich hoffe, dass sie dieses Jahr ihre Rispe behält und nicht so wie letztes Jahr eintrocknen lässt. Dann gibt es vielleicht auch mal ein paar mehr Blüten auf einmal.

Aber sie geht auf jeden Fall schon wieder von der Blühphase in die Wachstumsphase über. Es wachsen nämlich schon wieder drei ganz neue Wurzeln. Ich hoffe, dass auch bald wieder ein Herzblatt kommt.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea

#186 von Mary1309 , 30.10.2013 14:43

Das wäre schön, wenn sie dann mehrere Blüten auf einmal macht!

Ja, das Problem kenne ich auch, daß die Phals. leider den vorhandenen Blütentrieb eintrocknen lassen. Wenn ich wüßte, wie man das verhindern kann, wäre ich glücklich!


Mary1309
Mary1309

RE: Phal. violacea f. coerulea

#187 von Mara , 30.10.2013 16:04

Ich habe gelesen, dass erst größere, ältere Pflanzen mit viel Substanz es schaffen, auch die älteren BT zu behalten.

Bis bald!
Mara


Mara
Mara

RE: Phal. violacea f. coerulea

#188 von Fabi , 30.10.2013 16:06

Ich weiß Mara, aber meine Pflanze ist ja nicht mehr klein.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sie schon während einer Blühphase recht viele Blüten an einer Rispe schiebt.
Vielleicht klappt es ja dieses Jahr.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea

#189 von Fabi , 30.11.2013 14:40

Wieder wurden meine Hoffnungen nicht erfüllt und meine große violacea f. coerulea lässt, nach dem die Blüte abgefallen ist, ihre Rispe eintrocknen. Vielleicht ist aus der Rispe die Kraft raus gewesen, sie hat ja immerhin 9 Blüten in einer Saison geschoben.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#190 von Markus , 05.05.2014 20:29

Meine violacea `KS`blüht auch schon wieder.



MfG Markus


Markus
Markus
Administrator
Beiträge: 4.729
zuletzt bearbeitet 09.05.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#191 von Fabi , 09.05.2014 14:00

Es tut sich wieder was :



Wolfgang, die ist von dir. Danke für die tollen Pflanzen, sie wachsen doch außergewöhnlich gut, von dem was man sonst so liest.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#192 von Fabi , 17.05.2014 13:59

Die erste Blüte meiner Phal. violacea f. coerulea dieses Jahr:



Sie hat dieses Jahr sogar noch eine zweite kürzere Rispe ausgebildet.
Ich bin gespannt wie lange sie dieses Jahr trotz umtopfen blühen wird.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#193 von cklaudia , 25.05.2014 13:50


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.847

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#194 von Fabi , 09.06.2014 12:42

Zwei bläuliche blühen gerade ganz schön bei mir.
Einmal die große Phal. violacea f. coerulea, die dieses Jahr immerhin zwei Rispen gebastelt hat:






Und dann noch die kleine Phal. violacea blue x Dark Red Norton:


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.905
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#195 von Mary1309 , 15.06.2014 16:07

Das ist meine neue Phal. violacea f. coerulea:






Mary1309
Mary1309


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz