Lonis Orchideenforum

RE: Phal. violacea f. coerulea

#151 von Fabi , 28.08.2013 21:56

Ich weiß schon was ein Klon ist.
Aber stimmt schon, Wolfgang hat sich da etwas unglücklich ausgedrückt, er hat es ja aber noch verbessert.

Also einige der original indigo Norton-violaceas stammen schon von der Gulfstream Blue ab. Wenn ich mich nicht täusche ist die Rachel's Blue Eyes ein Ergebnis von Gulfstream Blue x self. Im Text wird leider nicht detailliert darauf eingegangen, welche Indigo Norton-vio wie genau entstanden ist, daher ist ein Übersetzen dafür nicht sinnvoll. Wenn ich mal Zeit und Lust habe, kann ich ihn dennoch, rein aus Interesse, für das Forum sinngemäß versuchen zu übersetzen. Ob es klappt, weiß ich noch nicht.

Danke für den Link Justyna, habs mir durchgelesen und ich find es sehr interessant!



Schön zu hören, dass sie bei dir wachsen Katy. Magst du auch mal Blattspannen und auch Habitusbilder zeigen?


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea

#152 von Justyna , 28.08.2013 22:55

@ Fabi: Gulfstream Blue x self ist doch immer noch Gulfstream Blue , wäre doch unlustig. Übersetz Du mal, ich kann ja irgendwann mal Korrektur lesen

Aber Du siehst, es gibt 'Klone', Kindel, der Mutterpflanzen. Hab ich mir nicht ausgedacht.


Justyna
Justyna

RE: Phal. violacea f. coerulea

#153 von Fabi , 28.08.2013 23:00

Gulfstream Blue x self ist nicht mehr Gulfstream Blue, allerhöchstens Gulfstream Blue x self, aber das ist keine sonderlich schöne Bezeichnung.
Es gilt immer nur für eine Pflanze. Nur durch vegetative Vermehrung erhältst du weitere violacea 'Gulfstream Blue'.

Ich hab ja auch nie behauptet, dass du dir das ausgedacht hast, aber so ganz ohne Beleg.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea

#154 von Justyna , 28.08.2013 23:06

Hmmm, da sollten wir die Frau Norton evtl. anschreiben und nachfragen, wie die anderen entstanden sind?

Wenn ich etwas sage, dann stimmt das auch so!


Justyna
Justyna

RE: Phal. violacea f. coerulea

#155 von Kathleen , 29.08.2013 18:23

Phal violacea Rachels blue Eyes x Gulfstream blue x sib

Januar 2013



August 2013





(ist grad bissl trocken)

Ich denke ich werde sie im kommenden Frühjahr umtopfen.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.180
zuletzt bearbeitet 17.05.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea

#156 von Fabi , 29.08.2013 20:28

Die Wurzeln sind absolut Klasse Katy! Hut ab!
Vielleicht ist sie nächstes Jahr schon soweit, wenn du Glück hast.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea

#157 von Kathleen , 29.08.2013 20:43

Da bin ich auch sehr froh drum, Fabi.
Wünschen würde ich mir natürlich auch eine Blüte schon im nächsten Jahr, aber sie darf vorher auch noch ein Jährchen wachsen wenn sie möchte.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.180

RE: Phal. violacea f. coerulea

#158 von Fabi , 29.08.2013 20:45

Aber möglich wärs so gut wie die schon aussieht.
Mit etwas Optimismus könnt ich bei meiner größeren auch nächstes Jahr auf eine Blüte hoffen, wenn sie gut weiterwächst. Aber wir werden sehen.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#159 von Fabi , 01.09.2013 18:33

Meine violacea var. coerulea blüht nun seit April ununterbrochen:

-Bild entfernt-

Sie klappt etwas nach hinten, aber sie duftet genial.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898
zuletzt bearbeitet 08.07.2015

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#160 von Fabi , 01.09.2013 18:41

Die Pflanze ist ja auch schon nicht mehr klein.
Ich bin nur gespannt, ob sie die Rispe über den Winter wieder eintrocknen lässt oder ob sie sie dieses Jahr stehen lässt. Letztes Jahr ist die Rispe eingetrocknet. Die Pflanze würde aber bestimmt mehrere Rispen halten können. Ich hab meine vios aber ganz dolle lieb.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea und Norton-violaceas

#161 von Mary1309 , 03.09.2013 21:33

Schöne Blüten zeigt ihr hier!

Nun mal meine Phal. violacea v. coerulea M. x dark red Norton:


Mary1309
Mary1309

RE: Phal. violacea f. coerulea

#162 von Wolfgang1 , 04.09.2013 09:46

Zitat von Kathleen im Beitrag #224
Phal violacea Rachels blue Eyes x Gulfstream blue x sib

Januar 2013



August 2013





(ist grad bissl trocken)

Ich denke ich werde sie im kommenden Frühjahr umtopfen.




@kati: Bei dir ist auf dem Etikett auch das "x sib" runtergefallen!

Grüße,
Wolfgang


Wolfgang1
Wolfgang1
Mitglied
Beiträge: 1.382
zuletzt bearbeitet 15.08.2014

RE: Phal. violacea f. coerulea

#163 von Kathleen , 04.09.2013 14:05

@ Wolfgang1 : Stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen, es hat wohl nicht mehr mit raufgepasst.
Kam schon so an, aber ich werde es der Vollständigkeit halber noch korrigieren, da hast Du Recht.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.180

RE: Phal. violacea f. coerulea

#164 von Fabi , 04.09.2013 14:07

Das ist bei Pflanzen dieser Preisklassen schon ein Unterschied, ob da noch ein x sib oder x self dransteht.


Liebe Grüße,
Fabian


Fabi
Fabi
Mitglied
Beiträge: 3.898

RE: Phal. violacea f. coerulea

#165 von Kathleen , 04.09.2013 14:13

Im PC hab ich es auch richtig drin, das mit dem Schildchen fiel mir auch erst auf diesem Foto auf.


Liebe Grüße Kathleen


Kathleen
Kathleen
Mitglied
Beiträge: 2.180


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz