Lonis Orchideenforum

RE: Phal. deliciosa

#256 von Phia85 , 03.10.2020 21:18

Wunderschön ist sie. Richtig anmutig mit den welligen Blättern und den zarten weißen Blütchen.

Wenn du sie in Moos kultiviert, hast du sie dann in einer Vitrine oder auf dem Fensterbrett?


Phia85
Phia85

RE: Phal. deliciosa

#257 von Galahad , 03.10.2020 21:21

Die Pflanze ist wirklich wunderschön mit den tollen Blättern und den zarten Blüten!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Phal. deliciosa

#258 von Coldcase , 03.10.2020 21:49

Das Laub alleine ist schon ein echter Hingucker
Das ist eine fantastische Pflanze , Maria


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. deliciosa

#259 von Maria , 04.10.2020 07:28

Danke euch!
Es waren zwei Pflanzen im Topf als sie zu mir gekommen ist, doch ich weiß nicht ob es immer zwei waren oder eine Mama mit einen großen Stammkindl ist. Ich kultiviere sie auf der Fensterbank, mit Zusatzbeleuchtung, weil das Orchideenregal einen Meter hinter den Fenster steht.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.935

RE: Phal. deliciosa

#260 von Ms Aurora Bipolaris , 01.07.2021 21:12

Die Pflanze wurde im Frühjahr neu getopft, hat einen neuen Platz mit etwas mehr Licht und macht einen frischeren Eindruck.
Die Blütchen wie gewohnt zauberhaft



Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 635
zuletzt bearbeitet 01.07.2021

RE: Phal. deliciosa

#261 von Galahad , 01.07.2021 22:08

Sehr schnuckelig!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Phal. deliciosa

#262 von *Michaela* , 03.07.2021 14:16

Meine Pflanze musste sich erst etwas erholen. Jetzt hat sie zwei neue BTs entwickelt und die alten abgeschmissen.




Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.216

RE: Phal. deliciosa

#263 von Galahad , 03.07.2021 22:49

Niedlich!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Phal. deliciosa

#264 von Orchimatze , 11.07.2021 17:41

Blüht wie jedes Jahr...
Phal. deliciosa...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.158

RE: Phal. deliciosa

#265 von Solanum , 25.08.2021 21:30

Meine deliciosa macht immer ehrgeizigere BT-Konstruktionen


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.590

RE: Phal. deliciosa

#266 von Bernd , 27.08.2021 22:54

Ich liebe diese kleinen Edelsteine.
Diese Pflanze habe ich letztes Frühjahr als Sämling bekommen, auf dem Schild stand parischii alba.
Was solls, wenigstens was hübsches falsches.
@Maria
Tolle Pflanze Maria, aber in Moos hätte ich die sicher schon gehimmelt

@Solanum
So viele Blüten am Stück sieht man bei der Art auch nicht oft.

Hier mein Baby.



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127
zuletzt bearbeitet 27.08.2021

RE: Phal. deliciosa

#267 von Maria , 28.08.2021 19:48

Danke Bernd, ich tauche sie nicht ganz sondern nur unten, die Feuchtigkeit zieht dann sowieso nach oben.
Ich habe aber schon überlegt ob ich sie nicht doch umsetzen werde. Meine rosa fängt auch gerade an und meine kleine alba blüht auch, die große alba wollte nicht. Es war eine Doppel Pflanze von der einen eingegangen ist und die andere hat ein schönes Kindl gemacht, also sind es wieder zwei. Ich wollte schon fotografieren aber die Zeit ist momentan ein bisschen knapp.


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.935

RE: Phal. deliciosa

#268 von Bernd , 29.08.2021 21:38

Aktuell kultiviere ich vier junge Pflanzen in Töpfen @Maria
Fünf weitere sind aufgebunden, die haben lebendes Moos auf der Unterlage damit die Wurzeln nicht so schnell austrocknen.
Das sammle ich meistens auf vollsonnigen Flachdächern, da sind nur selten Viecher drin. Auch auf Weidepfählen gibt es schöne Formen.
Leider habe ich versäumt die Herkunft der verschiedenen Moose zu notieren. Da gibt es richtig gute und weniger gute Formen.
Anders als Spagnum darf das auch im Winter austrocknen und wenn es Wasser bekommt wird es wieder grün.

Im Sommer sprühe ich die aufgebundenen täglich, bei Sonne richtig nass, sonst nur leicht.
Die getopften tauche ich einmal wöchentlich, immer mit etwas Dünger im Wasser. Im Winter alle zwei Wochen.
mit sehr wenig Dünger.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Phal. deliciosa

#269 von Marcel , 30.08.2021 00:07

Tolle deliciosa zeigt ihr da, Heike und Bernd!

Meine hat auch geblüht. Leider hat sie am größeren BT einige Knospen abgeworfen. Sie scheint sich aber wieder gefangen zu haben.


Viele Grüße,
Marcel


Marcel
Marcel
Mitglied
Beiträge: 107

RE: Phal. deliciosa

#270 von cklaudia , 12.09.2021 09:09

Zitat von Solanum im Beitrag #265
Meine deliciosa macht immer ehrgeizigere BT-Konstruktionen


Heike, das ist ja der absolute Wahnsinn! Ich hatte bisher erst selten mal 2 offene Blüten gleichzeitig... Bei dir fallen die Winzlinge wenigstens richtig auf!


Lg Claudia

violett


cklaudia
cklaudia
Mitglied
Beiträge: 1.736


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz