Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#691 von Coldcase , 25.11.2021 20:02

Ja dumm gelaufen , aber vielleicht kommt noch einer , vielleicht auch nicht. Irgendwann bestimmt


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.499

RE: Phal. schilleriana

#692 von jens , 25.11.2021 20:03

Das wird schon, Sylvia!
Musst halt etwas länger drauf warten.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#693 von Coldcase , 25.11.2021 20:04

ich schaff das schon mit dem Warten


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.499

RE: Phal. schilleriana

#694 von Martha , 25.11.2021 20:07

Aber trotzdem schade. Hoffentlich kommt bald ein neuer BT.


Martha
Martha
Mitglied
Beiträge: 277

RE: Phal. schilleriana

#695 von Coldcase , 25.11.2021 20:09

Danke Martha . Passiert , schön ist es nicht . Wenn sie sich beeilt , liegt sie nicht so weit zurück


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.499

RE: Phal. schilleriana

#696 von Michaela , 25.11.2021 21:02

Kannst sie ja boostern!


Michaela
Michaela

RE: Phal. schilleriana

#697 von Coldcase , 25.11.2021 21:34

genau ...und demnächst fang ich noch an , ihr Hyaluron zu spritzen


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.499

RE: Phal. schilleriana

#698 von Orchigirl , 25.11.2021 21:34

Das tut mir leid, Sylvia.
Ich habe an meiner diesen Sommer auch den Nubsi verhauen. Aber dafür geht es ihr inzwischen besser.
Ich habe das Gefühl, dass die schilleriana ihr Wasser ganz gerne mag und hatte sie wahrscheinlich im Sommer zu trocken gehalten.
Nun ist die vor ein Weilchen ins leicht kühlere Schlafzimmer gezogen und dort scheint die sich wohl zu fühlen. Meine stuartiana, philippinensis, japonica und lindenii sind auch im Schlafzimmer.


Ganz liebe Grüße
Desiree

Angefügte Bilder:
IMG_20211125_212506_copy_1124x2000.jpg   IMG_20211125_212642_copy_2000x1124.jpg   IMG_20211125_212917_copy_2000x1124.jpg  

Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 707

RE: Phal. schilleriana

#699 von Coldcase , 25.11.2021 21:36

Danke Desiree.
Meine steht auch temperiert am NW Fenster. Man muss bei ihnen nur aufpassen , dass sie auch rasch wieder abtrocknen .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.499
zuletzt bearbeitet 25.11.2021

RE: Phal. schilleriana

#700 von Orchigirl , 25.11.2021 21:42

Ja, ganz wichtig, da hast du Recht.
Da wo die Wurzel entsteht war rechts der Nubsi gewesen.


Ganz liebe Grüße
Desiree


Orchigirl
Orchigirl
Mitglied
Beiträge: 707

RE: Phal. schilleriana

#701 von AndreasK1 , 08.01.2022 11:29

Heute endlich einmal Fotowetter. Beide
Phal. schilleriana
haben je eine Rispe hervorgebracht.
An einer sind es leider nur 2 Blüten geworden.
( kein Kunstlicht, u der Dez. hatte wenig Sonne )
Die zweite Rispe ist doppelt so lang und entwickelt sich noch.

Gleiches ‘Problem‘ habe ich bei meinen vier Phal. stuartiana
Jede hat eine Rispe - 2 mit je einer Knospe - eine mit 5 offenen Blüten und die letzte mit 11 Knospen - davon 5 offen.
Gruß
Andreas

Angefügte Bilder:
2CBA4C8B-4264-4FE9-A301-A9D8DD2987E5.jpeg   321E535F-3681-411C-88F3-0409E0F2D856.jpeg   FFE1BF19-493C-42AD-9B38-08E0714372C3.jpeg  

AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437
zuletzt bearbeitet 08.01.2022

RE: Phal. schilleriana

#702 von Bernd , 10.01.2022 22:55

Zitat von Coldcase im Beitrag #699
Danke Desiree.
Meine steht auch temperiert am NW Fenster. Man muss bei ihnen nur aufpassen , dass sie auch rasch wieder abtrocknen .

Ich tauche meine drei Pflanzen die zusammen mit zwei verschiedenen schilleriana Hybriden in einer Schale unteilbar zusammen
wachsen regelmäßig ganz in einen großen Kübel, auch das Laub kommt unter Wasser.
Im Winter aber nur alle vier Wochen, etwas Dünger ist immer im Wasser.
Jetzt kurz vor der Blüte bin ich vorsichtiger, da braucht es kaum Wasser und Dünger. Aber Rispen abbrechen geht schnell.
Also wird nicht mehr getaucht, es gibt nur ein wenig Feuchtigkeit beim Gießen, und das ohne Dünger.
Die Schale hängt unter dem Dach vom WG, besonders warm ist es da im Winter nicht, Max 22°C nachts um die 17°C.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.168

RE: Phal. schilleriana

#703 von Schönbrunnerin , 15.01.2022 16:12

Madame gibts sich wieder mal die Ehre.
Dieses Jahr sind ausnahmsweise mal keine Knospen frühzeitig abgefallen


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.763

RE: Phal. schilleriana

#704 von Orchidelle , 15.01.2022 20:44

Ich finde Schilleriana echt edel. Meine ist noch sehr klein, erst vier Blätter bis 10 cm, aber sie hat sich scheinbar auch entschieden zu blühen. Im Moment arbeitet sie an einem BT. Interessant, wie lang werden die BT bei einer aufgebundenen Schilleriana? Die ich in den Töpfen gesehen habe, die sind manchmal sogar 50 cm lang. Wie sind da eure Erfahrungen?


LG Lena


Orchidelle
Orchidelle
Mitglied
Beiträge: 308

RE: Phal. schilleriana

#705 von jens , 15.01.2022 20:56

Meine grosse habe ich jetzt unter der Sanlight M30 geparkt, ich hasse Knospenweitwurf!
Sie steht jetzt in der ungeheizten Vitrine bei etwa 17 bis 20 Grad.


Und ich habe noch die kleine aus Schwerte, die hängt auch in der selben Vitrine.

Wenn sie nicht blühen bleiben sie halt als Blattschmuckpflanzen bei mir.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz