Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#631 von jens , 08.02.2021 22:01

Ich werde es überleben, ich schaue mir einfach eure Blüten an!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.029

RE: Phal. schilleriana

#632 von Michaela , 10.02.2021 12:05

Seit letztem Jahr erst bei mir. Bis jetzt rieche ich nichts.




Michaela
Michaela

RE: Phal. schilleriana

#633 von carmesina , 10.02.2021 14:41

Das sind wirklich außerordentlich schöne Blüten, danke für dieses Highlight.


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Phal. schilleriana

#634 von Coldcase , 10.02.2021 14:42

Michaela


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. schilleriana

#635 von Sabine62 , 10.02.2021 18:37

Michaela, gefällt mir sehr

Ich hatte mal eine am Anfang meines Orchiwahnsinns. Damals schon mindestens 20 Jahre her, habe ich sie gehimmelt und ich habe nie einen Duft wahrgenommen. Überlege schon seit einer Ewigkeit. Ich hatte bestimmt damals schon Corona

LG Sabine aus dem saukalten Ostthüringen


LG Sabine


Sabine62
Sabine62
Mitglied
Beiträge: 618

RE: Phal. schilleriana

#636 von Chemengel , 10.02.2021 20:39

meine ist auch auf... und ich muss sagen









Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780
zuletzt bearbeitet 10.02.2021

RE: Phal. schilleriana

#637 von carmesina , 10.02.2021 20:44

Wenn diese Schönen auch noch duften, dass wäre ja das I-Tüpfelchen!


Liebe Grüße, Karin


carmesina
carmesina
Mitglied
Beiträge: 1.711

RE: Phal. schilleriana

#638 von Coldcase , 10.02.2021 21:00

Julia , sehr schön


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. schilleriana

#639 von Chemengel , 11.02.2021 09:07

Danke Sylvia! Bisher hat sich noch kein Duft entwickelt bei mir, kann aber kommen..ich warte schon drauf. Ich weiß nicht wie eine schilleriana duftet also ...

Interessant finde ich auch wie stark sich bei dieser Naturform nicht nur die Form der Blüten sondern auch die Zeichnung unterscheiden.


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780
zuletzt bearbeitet 11.02.2021

RE: Phal. schilleriana

#640 von AndreasK1 , 11.02.2021 11:15

Offenbar zur Zeit Hochsaison für Phal. schilleriana Blüten.
Meine zwei haben ihre ersten Blüten vor 10 Tagen geöffnet und sind nun komplett offen. Mittags ist ein leicht blumiger Duft zu verspüren.
Gruß Andreas

Angefügte Bilder:
808F14D0-44C3-4A82-9004-E28A987180E7.jpeg   91DE4B93-4899-4B71-B309-B3FBC2CC5390.jpeg   D90C117F-B365-4BE5-947F-70612E4B25C0.jpeg   E2DA1B9B-112F-468A-863C-2F1A32A22009.jpeg  

AndreasK1
AndreasK1
Mitglied
Beiträge: 437

RE: Phal. schilleriana

#641 von Bernd , 14.02.2021 23:34

Offenbar zur Zeit Hochsaison für Phal. schilleriana Blüten.

Ja Andreas, die blühen meistens in dieser Jahreszeit.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Phal. schilleriana

#642 von epicphals , 18.02.2021 10:00

Plünktlich zum Valentinstag ist sie fast voll erblüht. Mittlerweile konnte ich auch einen angenehmen Rosenduft feststellen.


epicphals
epicphals
Mitglied
Beiträge: 181

RE: Phal. schilleriana

#643 von Bernd , 21.02.2021 21:31

Bei mir blühen aktuell 4 Pflanzen, leider haben alle Blüten keinen Duft..

Phalaenopsis schilleriana TKB


Phalaenopsis schilleriana 4N x sib


Phalaenopsis schilleriana "Pink Butterfly"


Phalaenopsis schilleriana


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.127

RE: Phal. schilleriana

#644 von Chemengel , 21.02.2021 23:34

..zum Duft - ich hatte heute das Fenster auf, es wehte rein aber 1.50 m entfernt und das erste mal war ganz schwach Duft da, total lustig


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Phal. schilleriana

#645 von Mara , 25.02.2021 12:52

Sehr, sehr schöne Blüten zeigt Ihr!

Meine Pflanze s. hier: Phalaenopsis Naturformen und Primärhybriden 4 (12) verhielt sich im vorigen Jahr etwas seltsam.
Sie machte im Frühjahr einen neuen Blütentrieb, aber leider kamen keine Knospen sondern irgendwann ein Kindel.
Dann wuchs der Blütentrieb weiter, ohne dass Knospen kamen. Können vielleicht zuviel Wärme und Sonne die Ursachen gewesen sein?

Im Herbst erschien ein neuer Blütentrieb. Das war die Zeit, in der es für meine Pflanze bisher auch normal war.
Jetzt blüht es daran. Und auch der 1,50 m lange Sommerblütentrieb hat sich dann noch schnell entschlossen.
Die Blüten duften wie immer.





Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.059


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz