Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#331 von GraBer , 13.02.2018 11:55


Meine ist erblüht!! Bin so hapoy das mir die Tränen kommen....nein ich bin nich sentimental aber ich muss noch im Krankenhaus liegen und mein Mann darf meine Schätze bewundern während ich nur die Bilder sehen kann. Was mich dennoch sehr erfreut!!!


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!

Angefügte Bilder:
IMG-20180213-WA0056.jpg   IMG-20180213-WA0059.jpg   IMG-20180213-WA0052.jpg  

GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 282

RE: Phal. schilleriana

#332 von jens , 13.02.2018 23:00

Ich habe den BT bei meiner Pflanze eben gekappt,drei von fünf Knospen waren eingetrocknet!
Und auf die letzten zwei hatte ich dann auch keine Lust mehr,wahrscheinlich wären sie eh eingetrocknet.
Der dunkle Winter ist schuld daran und über dem Wohnzimmerfenster habe ich keine Zusatzbeleuchtung
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.210

RE: Phal. schilleriana

#333 von GraBer , 14.02.2018 07:03

@jens schade!! Ich hab nur in nem Terrarium Zusatzbeleuchtung. Ansonsten .... hoff ich das es reicht zmd die Nopsen sind zufrieden.
War es nicht vllt zu trocken?


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!


GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 282

RE: Phal. schilleriana

#334 von Orchidarium , 14.02.2018 08:35

Zitat von jens im Beitrag #342
Ich habe den BT bei meiner Pflanze eben gekappt,drei von fünf Knospen waren eingetrocknet!
Und auf die letzten zwei hatte ich dann auch keine Lust mehr,wahrscheinlich wären sie eh eingetrocknet.
Der dunkle Winter ist schuld daran und über dem Wohnzimmerfenster habe ich keine Zusatzbeleuchtung
Gruß Jens

Schade um die Knospen, Jens. Das sah sehr viel versprechend aus. Gab es einen Grund, dass du sie nicht in eine deiner Vitrinen gezügelt hast?
Meine kleine schilleriana habe ich in Bern gekauft und es sieht für die beiden Knospen gut aus. Eigentlich habe ich sie nur wegen dem gescheckten Laub gekauft, da dies ganzjährig ein Farbtupfer ist.


Gruss von Bernhard

Angefügte Bilder:
20180214_082117.jpg  

Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 962
zuletzt bearbeitet 14.02.2018

RE: Phal. schilleriana

#335 von jens , 14.02.2018 08:35

Danke Gracia,das Fenster liegt ja eigentlich schon zwischen zwei Vitrinen und ich dachte das reicht!
Aber da werde ich mir wohl was einfallen lassen müssen.
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.210

RE: Phal. schilleriana

#336 von jens , 14.02.2018 08:37

Bernhard,in den Vitrinen habe ich keinen Platz für die schilleriana!
Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 4.210

RE: Phal. schilleriana

#337 von Solanum , 18.02.2018 16:08

Hab noch ein Flatterfoto von der schilleriana Sabah gemacht


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.496

RE: Phal. schilleriana

#338 von Marle , 24.02.2018 08:58

Ich hatte nach meinem Umzug eigentlich mit dem Ableben der schilleriana gerechnet. Sie verlor innerhalb kurzer Zeit zwei Blätter und sah sehr reduziert aus. Im Laufe des Sommers kam ein neues Blatt und spät im Herbst, völlig unerwartet, ein BT.
Sie blüht nun mit 5 Blüten, nicht direkt üppig, aber sie hat keine Knospe gelb werden lassen und überlebt. Sie steht jetzt Richtung Osten ( früher Westen) und hat durch die massive Dämmung der neuen Wohnung fast keine Nachtabsenkung.
Geht doch!



LG
Marle



Marle
Marle
Mitglied
Beiträge: 344

RE: Phal. schilleriana

#339 von *gregor* , 24.02.2018 14:52

Die Blütenanzahl ist nicht so dolle, der Duft dafür betörend


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.656

RE: Phal. schilleriana

#340 von Jasmina , 24.02.2018 18:29

Ich hätte gerne gewusst, ob nur bestimmte Klone duften. Ich habe etliche Male schillerianas in Blüte gesehen, aber noch nie eine mit Duft. Als ich den Hr. Sch... nach Duft-schillerianas gefragt habe, hat er ziemlich skeptisch geguckt und meinte, die duften nicht.
Also, hab immer stehen gelassen. Ich hätte gerne eine duftende.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 1.021

RE: Phal. schilleriana

#341 von scubalogo , 24.02.2018 18:32

Ich kann für meine 10 schillerianas nur sagen, dass alle duften !
Meistens nur morgens früh, nachdem das Licht angegangen Ost!


Peter



scubalogo
scubalogo
Mitglied
Beiträge: 229
zuletzt bearbeitet 24.02.2018

RE: Phal. schilleriana

#342 von GraBer , 24.02.2018 18:36

Hm ich sollte das dann auch mal testen. Meine duften auch nicht....vllt doch falsche Uhrzeit an denen ich rieche.


Grüßelchen
Gracia

Nur die harten komm in (mein) Garten!


GraBer
GraBer
Mitglied
Beiträge: 282

RE: Phal. schilleriana

#343 von Solanum , 24.02.2018 18:45

Ich bin der Meinung, dass sie alle duften, aber nur manchmal, und bisher hat niemand die Faktoren herausgefunden. Beim oder nach dem Lüften, evtl zusätzlich abhängig von Sonne, scheint mir am erfolgversprechendsten zu sein.


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.496

RE: Phal. schilleriana

#344 von zimtspinne , 24.02.2018 20:01

nee, meine schilleriana 'Miki' und auch die 4N duften niemals unter keiner Bedingung.
Bei mir ist das Ding schilleriana nicht mal unter duftend überhaupt abgespeichert.... hab die auch sonst noch nie irgendwo duftend erlebt.

Dat habt ihr bestimmt nur geträumt - Wunschdenken!!



zimtspinne
zimtspinne
Mitglied
Beiträge: 236
zuletzt bearbeitet 24.02.2018

RE: Phal. schilleriana

#345 von Jasmina , 24.02.2018 20:05

Sehr interessante und unterschiedliche Ausagen. Unterm Strich, die Chanche eine duftende schilleriana zu bekommen, ist fast so gering, wie bei einem Lottogewinn.


Jasmina


Jasmina
Jasmina
Moderatorin
Beiträge: 1.021


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen