Lonis Orchideenforum

RE: Phal. schilleriana

#256 von jens , 22.04.2017 18:52

Meine schilleriana 4N (4N USA x Pink Butterfly) hat auch 'nen BT in Arbeit!


Sie hängt in 2ter Reihe im Wohnzimmerfenster nach S/W.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#257 von jens , 23.05.2017 09:41

Die ersten zwei sind offen,müssen sich aber noch etwas strecken!
Zwei weitere Knospen sind am öffnen.
Phalaenopsis schilleriana 4N (4N USA x Pink Butterfly) Erstblüte




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#258 von jens , 03.06.2017 17:52

Die letzte Knospe hat gestern geöffnet und die Blüte muß sich noch etwas strecken!




Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#259 von Onko , 15.06.2017 14:21

Hallo Jens,
klasse Fotos! Sag doch bitte, verbringt Deine Schilleriana den Sommer über draußen?
Würde mich sehr interessieren, weil ich schon einige Orchis im Magnolienbaum hängen habe, aber mich bei den Phals noch nicht traue...
Liebe Grüße, Monika


Onko
Onko

RE: Phal. schilleriana

#260 von Marle , 15.06.2017 15:30

Liebe Monika,
statt Jens antworte ich mal.
Bei allen Naturformen wird der Name klein geschrieben, z.B. Phal. schilleriana, Phal. bastianii.
Bei Hybriden hingegen groß, z.B. Phal. Liodora, Phal.
Mini Mark. Man weiß dann schon auf den ersten Blick ob es eine Naturform oder eine Hybride ist.
Phalaenopsis Naturformen oder Hybriden würde ich nie ins Freie hängen, andere Orchideen wie Masdevallien und Vandeen mögen den
Freiluftaufenthalt gerne.
LG
Marle


Marle
Marle

RE: Phal. schilleriana

#261 von jens , 15.06.2017 17:30

Hallo Monika,die Phalaenopsis sind bei mir alle drinnen!
Die schilleriana hatte ich nur zum Fotografieren draußen.
Danke Marle!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#262 von Onko , 16.06.2017 00:18

Liebe Marle, lieber Jens,
freue mich über eure Antworten, danke.
Dann bleiben meine schilleriana, bastianii usw. schön brav im Haus
Viele Grüße, Monika


Onko
Onko

RE: Phal. schilleriana

#263 von alba.men , 16.08.2017 11:30

sie wächst und wächst und wächst, irgendwo dazwischen ist die Mutterpflanze





beste Grüße alba.men


alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 800

RE: Phal. schilleriana

#264 von jens , 16.08.2017 12:49

Klasse Kultur!
Die Blattausfärbung gefällt mir auch sehr gut.
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#265 von Maria , 16.08.2017 14:35

Da wollen wir aber die Blüten sehen von diesen schönen Monster.
Haben die Kindel auch schon geblüht?


Liebe Grüße, aus Österreich Maria Meine Bilder auf Flickr http://www.flickr.com/photos/79788958@N02/


Maria
Maria
Mitglied
Beiträge: 1.945

RE: Phal. schilleriana

#266 von alba.men , 16.08.2017 18:02

Zitat von Maria im Beitrag #276
Da wollen wir aber die Blüten sehen von diesen schönen Monster.
Haben die Kindel auch schon geblüht?



Maria genau das ist das Problem, eben nicht.
Jedes Jahr freue ich mich wenn die Rispen kommen,
doch blühen mag sie nicht. Es fehlt einfach die Nachtabsenkung ,die ist für schilleriana zu wenig.
Doch wenn ich es dieses Jahr schaffe ,wird es wohl so sein wie bei der finleyi.
Beste Grüße alba.men


alba.men
alba.men
Mitglied
Beiträge: 800

RE: Phal. schilleriana

#267 von Solanum , 17.08.2017 22:54

Krass! Manche Dinge würde man nicht für möglich halten, bis man sie sieht...


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613
zuletzt bearbeitet 20.03.2019

RE: Phal. schilleriana

#268 von jens , 17.11.2017 09:58

Meine schilleriana schiebt ihren neuen BT kräftig weiter,als wenn sie dieses Jahr noch blühen will!

Bin mal gespannt,ob sie das schafft!
Gruß Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.133

RE: Phal. schilleriana

#269 von scubalogo , 30.11.2017 19:39

Hallo miteinander

Auch begonnen im Urlaub zu blühen







Peter


scubalogo
scubalogo

RE: Phal. schilleriana

#270 von Solanum , 30.11.2017 19:48

Solche Pünktchen überall kenne ich von schilleriana nicht, ob da wohl stuartiana mitgemischt hat?


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.613


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz