Lonis Orchideenforum

RE: Zygopetalum-Hybriden

#286 von Coldcase , 16.10.2019 12:27

Ja , im Moment scheint es ihr gut zu gehen . Die Wurzeln....kann ich nicht sehen , der Topf ist veralgt Mit Lava kannst du ja Wasser reingiessen ohne Ende , deswegen hab ich es mal gewagt . Sie steht auch eher temperiert am NW Fenster . Die vorhandenen Bulben sind auch etwas schrumpelig , nicht besorgniserregend .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 16.10.2019

RE: Zygopetalum-Hybriden

#287 von Coldcase , 16.10.2019 12:33

Auf die Schnelle ....ohne Blüten , noch
Der rote Pfeil zeigt auf die neue Bulbe



Warte , hab ne Wurzel gefunden


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 16.10.2019

RE: Zygopetalum-Hybriden

#288 von Mara , 16.10.2019 18:39

Das sieht gut und gesund aus, hübsches Pflänzchen!
Weiterhin viel Glück damit!


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Zygopetalum-Hybriden

#289 von Coldcase , 16.10.2019 19:35

Danke , Mara


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#290 von Christian G , 19.12.2019 17:02

Hallo,

meine alte Zygopetalum Hybride, die bereits im Juni 2019 blühte (ich zeigte sie im Beitrag #282 am 16.6.2019) blüht nun wieder, erst mal mit einem BT.


Liebe Grüße Christian G ....... winke-winke


Christian G
Christian G
Mitglied
Beiträge: 1.386

RE: Zygopetalum-Hybriden

#291 von newmoon2018 , 21.02.2020 07:28

Hallo zusammen!
Ich wollte dann auch mal meine 'Bärbel Höhn' zeigen. Im Sommer und nach einer Umtopfaktion sah die etwas traurig aus. Hat sich jetzt wieder bekrabbelt und blüht und duftet.


Grüsse, Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 386
zuletzt bearbeitet 21.02.2020

RE: Zygopetalum-Hybriden

#292 von Mara , 21.02.2020 10:22

Sie sieht gut aus, schon recht stattlich!
Hast Du sie schon länger?


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Zygopetalum-Hybriden

#293 von newmoon2018 , 21.02.2020 10:54

Seit 2016. Steht im Schlafzimmer im Winter. Ich musste mich etwas an die Duftwolke gewöhnen. Im Sommer dann auf dem Balkon - an der frischen Luft!
Grüsse Yvonne


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 386

RE: Zygopetalum-Hybriden

#294 von Coldcase , 21.02.2020 11:07

Zitat von Mara im Beitrag #292
Sie sieht gut aus, schon recht stattlich!


Bis bald!
Mara


toll ...
...und so ganz ohne Blattflecken .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#295 von newmoon2018 , 21.02.2020 11:10

Äh, naja das dann auch nicht. Auf den älteren Blättern sind schon ein paar...


newmoon2018
newmoon2018
Mitglied
Beiträge: 386

RE: Zygopetalum-Hybriden

#296 von Coldcase , 14.04.2020 18:14

Bin heute wieder an meine Pflanze erinnert worden , die seit genau 1 Jahr zu Testzwecken in Lava gesessen hat . Immer wieder wollte ich mal nachschauen , weil ich von aussen keine Wurzeln gesehen habe , die Bulben aber immer prall waren . Naja , die Blätter hat sie verloren

Das war sie , als ich sie in Lava getopft hatte



So sieht sie jetzt aus , als ich sie ausgetopft hatte . Den damals kommenden NT hat sie verloren , das war meine Schuld , war wohl Nässe rangekommen .



Fazit : ich über immer noch mit Zygos


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Zygopetalum-Hybriden

#297 von Ilona.J , 14.04.2020 19:08

Nee, mit denen übe ich nix mehr.
Für diese Art habe ich keinen grünen Daumen.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Zygopetalum-Hybriden

#298 von mom01 , 14.04.2020 19:13

Sieht gut aus, Sylvia! Alles richtig gemacht. Und jetzt sitzt sie in Rinde? Und was ist hinten in der Papiertüte? Kann man das essen?

Ilona: ich übe auch nicht mehr mit denen, 2 sind schon hin


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Zygopetalum-Hybriden

#299 von Ilona.J , 14.04.2020 19:18

Bärbel, ich habe im Laufe der Jahre 3 Exemplare in denn Orchideenhimnel geschickt, das reicht auch .

Sylvia hat den Dreh wohl mit denen raus. Die Wurzeln sehen ganz gut aus. Ich drücke die Daumen


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618
zuletzt bearbeitet 14.04.2020

RE: Zygopetalum-Hybriden

#300 von Coldcase , 14.04.2020 19:21

Danke Bärbel und Ilona , nur die Frisur ist hinne
Mit denen werde ich auch garantiert keinen Platz mehr besetzen . Nu ist sie noch da , und ich hoffe , sie sieht auch obenrum mal wieder besser aus . Ja , ich hab sie jetzt in Rinde getopft . Das Lava war veralgt , der Topf war veralgt , ich konnte nichts sehen . Dann hab ich immer vergessen zu giessen ....mal sehen , was mit den Wurzeln jetzt in Rinde passiert . Ich hab vorhin gesehen , dass die prallste Bulbe sogar Risse hat Aber dauerfeucht scheint zu gehen in Lava . Ich hatte da nach dem Giessen-vergessen immer Wasser im Untertopf stehen .

In der Tüte ist Rinde , Bärbel . Soll ich dir was für morgen zu Mittag schicken ?


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614
zuletzt bearbeitet 14.04.2020


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz