Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#586 von jens , 14.07.2018 08:16

Sophronitis coccines


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.123

RE: Cattleya und Laelia

#587 von Sisa , 17.07.2018 08:47

Heute nochmal ein Bild meiner Blüh-Hybride.
Es sind Teilstücke die Anfang des Jahres geteilt und in drei Töpfe gesetzt wurden.



___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#588 von Angraecum , 17.07.2018 09:20

Wunderschön Sisa

Also wenn du irgendwann zu viele hast....


MfG Denis

Hier herrscht der Orchi-Wahnsinn


Angraecum
Angraecum
Mitglied
Beiträge: 443

RE: Cattleya und Laelia

#589 von Mara , 22.07.2018 14:38

Ja, Sisa, die ist toll!
Vor Jahreh hatte ich eine ganz ähnliche und leider durch Unwissen verloren. Sie war so schön kompakt, relativ klein und hat sehr gut geduftet.

Bei mir blüht erstmalg Cattleya gaskelliana alba








Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Cattleya und Laelia

#590 von Sisa , 22.07.2018 14:49

Manche Blütenbilder kann ich mir fünf min. oder auch länger anschauen ohne das es langweilig wird, deine Bilder gehören zweifellos dazu - einfach Wunderschön.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#591 von Mara , 22.07.2018 16:47

Das freut mich aber sehr!


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Cattleya und Laelia

#592 von Martin , 22.07.2018 21:53

Wirklich absolut schön, Mara! Sowohl die makellosen Blüten, als auch die Fotos!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.812

RE: Cattleya und Laelia

#593 von Schönbrunnerin , 23.07.2018 07:37

wow! die ist top!


A Woidviadla drei Leit


Schönbrunnerin
Schönbrunnerin
Mitglied
Beiträge: 1.753

RE: Cattleya und Laelia

#594 von Orchidarium , 23.07.2018 08:15

Wunderschöne Cattleyen zeigt ihr hier, ich komme damit einfach nicht klar, warum auch immer, aber nach 3 Versuchen habe ich diese Gattungen ein für alle mal gestrichen aus meinem potentiellen Beuteraster.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Cattleya und Laelia

#595 von Mara , 23.07.2018 09:00

Danke für das Lob, freut mich sehr, wenn sie Euch auch gefällt.
Für mich ist es auch nicht der erste Versuch mit Cattleya. Wenn es Erfolge gab, dann nur kurzzeitig, ein paar wenige Jahre oder mit wenig Blüten .
In meiner Wohnung gibt es eigentlich keinen richtig toll geeigneten Platz.
Hoffentlich gelingt es mit dieser weiterhin.Es war beim Kauf schon eine gute, recht große Pflanze.


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Cattleya und Laelia

#596 von Waldi , 23.07.2018 11:06

Ja, die ist sehr schön und es freut mich wirklich sehr, dass Du scheinbar endlich eine für Deine Kulturbedingungen gefunden hast. Weiterhin viel Erfolg damit!


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Mitglied
Beiträge: 5.004

RE: Cattleya und Laelia

#597 von Mara , 23.07.2018 13:31

Danke, Waldi!


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Cattleya und Laelia

#598 von mirri , 03.08.2018 18:55

Endlich blüht meine Brassavola wieder


Sie duftet zwar erst am Abend, aber das ist der beste Duft, den ich je an einer Orchidee riechen durfte.


mirri
mirri
Mitglied
Beiträge: 1.261

RE: Cattleya und Laelia

#599 von Orchidarium , 04.08.2018 07:45

Schöner Brummer hast du da, Mirri, alleine die Wurzeln sind genial. Ich komme leider mit Cattleya und Co. gar nicht zurecht.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Cattleya und Laelia

#600 von Digger , 04.08.2018 08:09

Die gefällt mir auch sehr
Nach was duftet sie denn, mirri?


Viele Grüße
Sari


Digger
Digger
Besucher
Beiträge: 214


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz