Lonis Orchideenforum

RE: Cattleya und Laelia

#571 von Denny , 11.06.2018 20:53

Cattleya (Laelia) tenebrosa




Grüße Denny


Denny
Denny
Mitglied
Beiträge: 337

RE: Cattleya und Laelia

#572 von jens , 03.07.2018 08:08

Sophronitella (Isabelia) violacea




Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Cattleya und Laelia

#573 von Sisa , 05.07.2018 07:33

Endlich gibt es wieder Blüten zu sehen.
Die letzten Knospen sind leider der Witterung zum Opfer gefallen und man muß bei dieser Hybride auch Aufmerksam sein, zwei drei kleine Fehler und die Wartezeit wird verlängert.

C.Chocolate Drop x C.Pan de Azucar


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#574 von Coldcase , 05.07.2018 08:00

Genial, Sisa Die ist hammerhübsch , und schön, dass es nun doch geklappt hat


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Cattleya und Laelia

#575 von Sisa , 05.07.2018 08:29

Danke Sylvia, ich finde diese Farbe toll und ich mag diese dicken wachsartigen Blütenblätter.


___________
viele Grüsse
Sisa


Sisa
Sisa
Mitglied
Beiträge: 632

RE: Cattleya und Laelia

#576 von jens , 11.07.2018 09:16

Cattleya luteola


Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Cattleya und Laelia

#577 von Machu Picchu , 11.07.2018 10:09

Jens, toller Erfolg!!
Duften die Blüten?


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840
zuletzt bearbeitet 11.07.2018

RE: Cattleya und Laelia

#578 von jens , 11.07.2018 10:13

Danke Hans,kein Duft feststellbar!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Cattleya und Laelia

#579 von Martin , 11.07.2018 12:13

Cattleya luteola sieht man nicht so oft, finde ich, vielleicht schwierig in Kultur? Toll ist die!

Edit: Nach Deinem Beitrag im Fachthread ist sie ja einfach zu kultivieren, dann weiß ich den Grund auch nicht.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.812
zuletzt bearbeitet 11.07.2018

RE: Cattleya und Laelia

#580 von jens , 11.07.2018 12:16

Danke Martin,absolut nicht schwierig in Kultur!
Ich habe sie in der warmen Vitrine untergebracht,hell und Luftfeucht.
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Cattleya und Laelia

#581 von Martin , 11.07.2018 12:17

Ich habe es gerade im luteola-Thread gelesen, Jens.
Vielleicht liegt es aber an der höheren Luftfeuchtigkeit, die sie braucht. Ich kann das auch nicht bieten.


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.812
zuletzt bearbeitet 11.07.2018

RE: Cattleya und Laelia

#582 von jens , 11.07.2018 12:20

Manche halten sie auch auf der Fensterbank und sie blühen auch dort.
Ich würde es einfach mal versuchen,Martin!
Gruss Jens


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.200

RE: Cattleya und Laelia

#583 von Machu Picchu , 12.07.2018 11:13

Seit einigen Tagen blüht etwas verspätet Cattleya intermedia orlata bei mir:


Viele Grüße
Hans


Machu Picchu
Machu Picchu
Mitglied
Beiträge: 840

RE: Cattleya und Laelia

#584 von Coldcase , 12.07.2018 12:19

Was für kristallklare Farben


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.563

RE: Cattleya und Laelia

#585 von *Michaela* , 12.07.2018 16:24

Hans, herrliche Blüten der intermedia orlata

Jens, Glückwunsch zu deinen luteola-Blüten


Grüße Michaela


*Michaela*
*Michaela*
Mitglied
Beiträge: 2.229


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz