Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#796 von Schuhliebe , 25.05.2020 21:27


Schuhliebe
Schuhliebe
zuletzt bearbeitet 25.05.2020 21:30

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#797 von Schuhliebe , 25.05.2020 21:35

Zitat von Ute im Beitrag #791
Sehr schöne Schuhe, die gerade bei Dir blühen.

Vielen lieben Dank

Zitat von mom01 im Beitrag #792
Tolle blühende Schuhe, @Schuhliebe !!Die gelbe Hybride habe ich auch, nur hat meine noch Tupfen auf der Fahne.

Vielen lieben Dank, die gelbe Hybride habe ich seit letztem Jahr da hat sie geblüht und dieses Jahr hat sie gleich zwei Blüten auf einmal gemacht


Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#798 von Schuhliebe , 28.05.2020 21:38

Hallo,
ich habe mal eine Frage kalkt ihr eure Schuhe regelmäßig und wenn ja wie oft und womit?
Vielen Dank schon einmal im Vorraus.

Viele liebe Grüße


Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#799 von Schuhliebe , 28.05.2020 21:46

Hallo,
ich kalke meine Schuhe bisher zweimal im Jahr mit einem kleinen Löffel Rasenkalk vielleicht nehmt ihr etwas anderes ich bin für Vorschläge und Anregungen auf jeden Fall dankbar.

Viele liebe Grüße


Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#800 von Mara , 01.06.2020 20:08

Hier blüht Lynleigh Koopowitz mit Himbeerbonbonduft




Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#801 von Chemengel , 02.06.2020 00:22

Himbeerbonbon?...


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#802 von Orchidarium , 02.06.2020 10:52

Cool, ich wusste nicht, dass es duftende Paphis gibt..... die wo ich bisher hatte, haben leider alle nie geduftet.


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#803 von Musa , 02.06.2020 10:58

Tolles LK, Mara, das Staminodium finde ich besonders schön!

Schuhliebe, ich gebe meinen Paphis je nach Art nur eine Drainage aus Kalksplitt, das hat bisher immer gereicht, auch wenn es nur schwer lösliches Material ist. Andererseits hab ich randsii, das Kalk nicht mag, zwei mal um die Ecke gebracht, jetzt wächst es super auf Granitsplitt Drainage.


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#804 von Mara , 02.06.2020 11:09

Danke!

Bernhard, LK ist delenatii x malipoense. Die können beide duften. Ich selbst hatte ein toll blumig duftendes rosa delenatii, das mir leider eingegangen ist.
Mein weißes hat aber nicht geduftet.
Der Himbeerduft wird bei malipoense beschrieben.


Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063
zuletzt bearbeitet 02.06.2020

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#805 von mom01 , 04.06.2020 20:06

Zitat von Mara im Beitrag #800
Hier blüht Lynleigh Koopowitz mit Himbeerbonbonduft




Bis bald!
Mara




Ist diiiiie schön @Mara! Und der Himbeerbonbonduft


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 6.409

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#806 von Schuhliebe , 05.06.2020 10:10

[quote=Mara|p531061]Hier blüht Lynleigh Koopowitz mit Himbeerbonbonduft



Das ist wirklich ein sehr schönes Paphiopedilum gefällt mir wirklich sehr gut und wenn es auch noch duftet

Viele liebe Grüße


Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#807 von Steffen , 05.06.2020 11:10

Paphiopedilum callosum var sublaeve


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#808 von Musa , 05.06.2020 19:21

Tolle Blüte, Steffen!
Ist die tatsächlich so rot, oder macht das das Licht, meine hat eher einen violett Ton dabei?


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#809 von Steffen , 05.06.2020 19:29

Muss ich morgen mal schauen, bin gerade noch auf Arbeit
Kann natürlich sein, daß das Handy die Farben etwas verfälscht


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#810 von Steffen , 06.06.2020 08:30

@Musa
Das Handy hat die Farben etwas verfälscht. Das rote am Ende von den zwei langen Dingern, heißen die auch Petalen 🤔, ist mehr violett.


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz