Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#751 von Ute , 30.04.2020 19:34

Einfach schön


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#752 von Musa , 01.05.2020 00:05

Immer wieder schön, Bea!


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#753 von Schuhliebe , 11.05.2020 23:43

Hallo ihr Lieben,
ich lese schon eine ganze Weile hier im Forum mit und finde eure Beiträge sehr interessant und hilfreich und die Bilder von euren Schuhen sind einfach zauberhaft. Ich habe angefangen mich für Orchideen zu interessieren und ziemlich schnell habe ich meine Begeisterung für die Frauenschuhe entdeckt und ich habe mir immer gewünscht mit ihnen gut zurecht zu kommen.
Ein großes Vorbild für mich ist immer Mom 01 mit ihren Pfegetipps.
Ich habe mich dann mal getraut und mir meine ersten beidenFrauenschuhe bestellt ein Paphiopedilum glaucophyllum und ein Paphiopedilum malipoense. Das Pahiopedilum glaucophyllum hat bereits ein paar Mal geblüht.
Das Paphiopedilum malipoense hat sich dieses Jahr im Januar bereit gemacht zu blühen.
Das habe ich als Anlass genommen mich hier im Forum anzumelden und einen eigenen Beitrag zu verfassen.
Viele liebe Grüße




Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#754 von Steffen , 12.05.2020 04:45

Willkommen im Klub der Orchideenverrückten


Lieber ein paar Kilos zuviel, als ein paar Hirnzellen zu wenig 😉

Mfg Steffen


Steffen
Steffen
Mitglied
Beiträge: 885

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#755 von Ilona.J , 12.05.2020 08:35

Willkommen im Forum, Sarah.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#756 von Ute , 12.05.2020 09:22

Hallo Sarah,
herzlich willkommen bei uns im Forum. Ich gehöre auch zu den Schuhliebhaberinnen und freu mich daher auf einen regen Erfahrungsaustausch.


Live long stay blessed
Herzlichst
Ute


Ute
Ute
Mitglied
Beiträge: 691

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#757 von Orchidarium , 12.05.2020 09:26

Sarah, das ist ein sehr schöner Schuh, den du da präsentierst.

Es gibt übrigens auch Männer mit nem Schuhtick hier, sowohl im Orchidarium wie an den Füssen


Gruss von Bernhard


Orchidarium
Orchidarium
Mitglied
Beiträge: 2.461

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#758 von jens , 12.05.2020 09:34

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spass hier, Sarah!
Ich bevorzuge Schuhe mit Stahlkappe, die anderen sind nicht so meine Baustelle.


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#759 von Musa , 12.05.2020 09:40

Hallo Sarah,
willkommen im Forum und im Club der Schuhliebhaber, der ja ein noch überschaubares Grüppchen ist!!!
Du legst ja schon einen super Start hin, bin schon neugierig auf Bilder der offenen Blüte!


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#760 von Chemengel , 12.05.2020 10:00

Hallo Sarah, herzlich willkommen!

Jetzt musst du uns aber nicht weiter auf die Folter spannen und bald ein Foto von der geöffneten Blüte zeigen. 😉😆😇


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#761 von 2010dreamer1992 , 12.05.2020 14:23

Herzlich Willkommen, Sarah


Das sieht definitiv schon sehr gut aus.
Finde Schuhe schön, aber hab keinen Platz mehr für weitere Gattungen. Das überlass ich lieber Mam, da kann ich von weiten bestaunen


Lieben Gruß


2010dreamer1992
2010dreamer1992
Mitglied
Beiträge: 516
zuletzt bearbeitet 12.05.2020

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#762 von Schuhliebe , 12.05.2020 22:51

Hallo,
danke für die vielen lieben Nachrichten ich freue mich sehr. Das Paphiopedilum malipoense hat tatsächlich geblüht der Schuh hat auch wirklich lange an der Blüte gebastelt bestimmt schon seit Anfang Herbst.
Das Paphiopedilum malipoense habe ich bereits seit 2015 und in 2016 hat er schon einmal einen Blütentrieb gemacht, den hat er dann leider eintrocknen lassen, umso mehr freue ich mich dieses Jahr über die Blüte.





Viele liebe Grüße


Schuhliebe
Schuhliebe

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#763 von Chemengel , 12.05.2020 23:09

Das ist eine echt schöne Sorte - irgendwie hatte ich die bisher gar nicht so wahrgenommen. Hatte er vielleicht etwas Probleme mit der Feuchtigkeit oder stand zu sonnig? Das Eintrocknen ist mir nämlich letztens bei einem Blütentrieb so passiert. Danach habe ich die Pflanze umgepflanzt, was ich nach der Blüte sowieso machen wollte. Das war scheinbar auch für die Bildung von Neutrieben ganz förderlich.


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#764 von Musa , 13.05.2020 09:54

Gratuliere, das ist eine tolle Blüte!!! Evtl. klappt sie sich noch etwas weiter auf. Das knallrote Staminodium gefällt mit gut.
Unter welchen Bedingungen hältst Du sie?


Liebe Grüße
Michael


Musa
Musa
Mitglied
Beiträge: 1.419

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium 2

#765 von Beza , 13.05.2020 19:10

Phragmipedium caudatum blüht hier seit einigen Tagen, ich glaube aber nicht dass die Petalen schon die endgültige Länge erreicht haben


Beza
Beza
Mitglied
Beiträge: 479


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz