Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#676 von Waldi , 30.11.2014 20:19

Danke Euch!

@ Brigitte
Du hast es noch?!
Hmmm, vielleicht braucht es noch ein wenig. Wie groß ist sie denn mittlerweile geworden?
Das derzeit größte Blatt misst ca. 15 cm, also groß ist meine ja auch nicht. Der 2. Trieb mit Blüte ist auch ein bisschen kleiner.

@ Bärbel
Der 2. Amerikaner blüht auch, diese hat eine gelb/bräunliche Blüte - gefällt mir fast noch besser. Steht derzeit im Büro, weil ich dort auch was Hübsches haben wollte, und konnte daher am heutigen Foto-Shooting nicht teilnehmen.

Ein Löffelchen Kalk zur Belohnung oder zum Anreiz auf den nächsten Schwung Blüten?


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.912

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#677 von bertram , 01.12.2014 15:50

@Waldi klar habe ich es noch und das längste Blatt ist auch etwa 15cm, ich habe mal ein schnelles Foto gemacht:


1.12.2014 Paphiopedilum Maudiae Vinicolor


In der Mitte kommt wieder was, vielleicht wird es ja eine Blüte.


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#678 von mom01 , 01.12.2014 19:57

Zitat von Waldi im Beitrag #680
@ Bärbel
Der 2. Amerikaner blüht auch, diese hat eine gelb/bräunliche Blüte - gefällt mir fast noch besser. Steht derzeit im Büro, weil ich dort auch was Hübsches haben wollte, und konnte daher am heutigen Foto-Shooting nicht teilnehmen.

Ein Löffelchen Kalk zur Belohnung oder zum Anreiz auf den nächsten Schwung Blüten?



Ja Waldi, zur Belohnung für die schönen Blüten
Da bin ich mal auf ein Bild deines anderen Amerikaners gespannt! Ich mag die eigentlich gerne, wenn sie nur nicht farblich so aufdringlich sind.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#679 von Waldi , 02.12.2014 12:39

@ Brigitte
Klar hast Du sie noch!
Die ist schön groß geworden.

Größer ist meine auch nicht. Sieht nur buschiger aus, weil ja daneben noch ein paar Neutriebe sind.

Die kann sicher bald blühen - und bei Deinem Geschick für Schühchen, klappt das sicher!



@ Bärbel
Oh, dann muss ich mal die Knipse mit zur Arbeit nehmen - wird nachgeliefert.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.912
zuletzt bearbeitet 02.12.2014

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#680 von mom01 , 03.12.2014 19:40

Hier kuckt mein Paphiopedilum Pinocchio ganz vorsichtig:



Bei "Karlchen" der Paph. Malipoense Hybride hat sich der "Bruder", die 2. Blüte von 3 am gleichen Blütentrieb inzwischen auch geöffnet - damit habe ich jetzt 2 Karlchen





Und hier ist die Paph. Sukhakulii Hybride, jetzt fast ganz offen. 4 Tage hat sie gebraucht, sich so weit zu öffnen.



Und ins Mäulchen gelinst...das ist richtig gemustert durchsichtig da drin!



Und hier ein kleines Gruppenbild und auch ein interessanter Größenvergleich zwischen der Hybride links mit den 4 Blütentrieben und der kleinen Sukhakulii Hybride. Schade, das Paph. Magic lantern gerade nicht blüht, die ist noch kleiner


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#681 von Kati84 , 03.12.2014 21:19

Die sind wirklich alle toll, Bärbel!

Bei Paph sukhakulii überleg ich ja immer noch, ob ich den brauche. Sieht ja nicht schlecht aus...


Kati84
Kati84

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#682 von mom01 , 04.12.2014 07:44

Danke Kati! Mein Paphi Sukhakulii ist eine Hybride, vielleicht etwas einfacher zu händeln? Ich weiß es nicht.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#683 von Waldi , 04.12.2014 13:03

@ Bärbel
Von Karl bin ich eh' ein Fan, die Paph. Sukhakulii (Mr. noname?) Hybride gefällt mir auch gut.
Für Dein Pinocchio wünsch' ich Dir mehr Erfolg, als beim letzten Mal.

Tolle Schuhe!


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.912

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#684 von mom01 , 04.12.2014 15:05

Zitat von Waldi im Beitrag #687
Von Karl bin ich eh' ein Fan, die Paph. Sukhakulii (Mr. noname?) Hybride gefällt mir auch gut.
Für Dein Pinocchio wünsch' ich Dir mehr Erfolg, als beim letzten Mal. Tolle Schuhe!


Dankeschön @Waldi Die Sukhakulli Hybride wurde von meinem GG erst getauft, sie heißt "Friedel"


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#685 von Trocknerflusen , 04.12.2014 17:58

Bärbel, ist die sukhakulii-Hybride ursprünglich von mir? Kommt mir irgendwie bekannt vor, die Blüte! Ich hatte mal zwei von der Sorte von Karge, von der ich mindestens eine verkauft habe.

Die gelbe Hybride ist auch super!


Gruß,
Christian


Trocknerflusen
Trocknerflusen
Besucher
Beiträge: 285

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#686 von mom01 , 04.12.2014 18:40

Zitat von Trocknerflusen im Beitrag #689
Bärbel, ist die sukhakulii-Hybride ursprünglich von mir? Kommt mir irgendwie bekannt vor, die Blüte! Ich hatte mal zwei von der Sorte von Karge, von der ich mindestens eine verkauft habe.

Hallo Christian,
vielen Dank! Wegen der sukhakulli-Hybride hab ich gerade nachgeschaut und: nein, sie ist nicht von Dir. Ich habe sie Anfang 2011 als Paph. Maudiae coloratum von Karge bei einer Ausstellung gekauft. Später wurde sie dann hier im Forum "umettikettiert".


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#687 von Trocknerflusen , 04.12.2014 18:53

Ah, OK, na ist bestimmt eine Schwesterpflanze! Ah, ich habe sogar ein Foto mal hier gepostet:

Paphiopedilum sukhakulii-Hybride

:-)


Gruß,
Christian


Trocknerflusen
Trocknerflusen
Besucher
Beiträge: 285

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#688 von mom01 , 04.12.2014 20:29

Genau! Wir haben alle ein bisschen herumrätseln müssen und dann das Karge Schild als falsch identifiziert.


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#689 von mom01 , 10.12.2014 17:01

Meinen gerade blühenden Paphiopedilen ins "Mäulchen" geschaut:







Sie sind ganz schön unterschiedlich!


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.716

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#690 von *Marian* , 11.12.2014 18:57

Mein kleiner Alexander, blüht dieses mal an 3 Trieben.




LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.082


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen