Lonis Orchideenforum

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#46 von bertram , 29.10.2012 19:55

Schön Bettina!


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#47 von Solanum , 29.10.2012 20:42

Oh, das hab ich noch nie gesehen! Das nenne ich eine Riesenfahne!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 7.612

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#48 von Kati84 , 29.10.2012 23:11

Schick! Ich glaub, den brauch ich auch noch


Kati84
Kati84

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#49 von mom01 , 04.11.2012 15:57

Kennt Ihr Karlchen schon ?



Eine Paph, Malipoense Hybride und sehr blühfreudig, immer zum Winter hin. Sie steht nach Osten hinter einem Store, sitzt in grober Rinde und wird ca. 1 x die Woche getaucht, alle 3 Wochen leicht gedüngt. Den Kalk gibts als Muschelschalen dazu.

Diese beiden kommen auch bald: ebenfalls Hybriden, völlig unbekannter Bauart


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.656

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#50 von bertram , 04.11.2012 16:11

Dein Karlchen gefällt mir gut Bärbel!

Bei mir kommen jetzt dann auch zwei Multis und mein Phrag. longifolium hat die erste Blüte am neuen Blühtrieb auf, da gibts bald Fotos!


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#51 von Bettina* , 04.11.2012 16:14

Karlchen schaut ja so richtig unschuldig drein, voll süß !


Schöne Grüsse aus Österreich
Bettina


Bettina*
Bettina*
Besucher
Beiträge: 414

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#52 von mom01 , 04.11.2012 16:50

Zitat von bertram im Beitrag #54
Bei mir kommen jetzt dann auch zwei Multis und mein Phrag. longifolium hat die erste Blüte am neuen Blühtrieb auf, da gibts bald Fotos!

Da freu ich mich schon drauf

Betttina, ja unschuldig schaut er drein, das stimmt, diese Beschreibung trifft es auf den Kopf Dankeschön


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.656

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#53 von Waldi , 14.11.2012 11:01

Paphiopedilum Leeanum blüht wieder...


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.878

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#54 von bertram , 18.11.2012 15:46

Das ist schön Waldi!

Mein Phragmipedium longifolium blüht wieder, momentan sind die erste und die zweite Blüte gleichzeitig auf, da sieht man schön wie die Petalen erst im Laufe der Zeit länger werden und sich drehen:


18.11.2012 Phragmipedium longifolium von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#55 von mom01 , 18.11.2012 18:25

@Waldi und @Bertram: tolle Pflanzen bei Euch Im Spätherbst ist Schuhzeit, nicht wahr

Paphi. Hybriden, blühen zuverlässig um diese Zeit und sind heuer zeitgleich mit 2 Blüten dran




"Karlchen", die Paphi. malipoense Hybride


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.656
zuletzt bearbeitet 18.11.2012

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#56 von bertram , 18.11.2012 18:58

Schön Bärbel!
Bei mir stehen auch noch zwei Hybriden in den Startlöchern.


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#57 von mom01 , 18.11.2012 19:03

Danke Brigitte Deine Hybriden zeigst Du aber auch bitte, wenn sie so weit sind


Liebe Grüße, Bärbel


mom01
mom01
Mitglied
Beiträge: 4.656

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#58 von bertram , 18.11.2012 19:05

Klar!


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#59 von Bettina* , 07.12.2012 10:20

Amerikanische Hybride (so stands auf dem Schild) Letztes Jahr gekauft und blüht auch heuer wieder brav


Schöne Grüsse aus Österreich
Bettina


Bettina*
Bettina*
Besucher
Beiträge: 414

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#60 von Waldi , 07.12.2012 11:24

Zitat von Bettina* im Beitrag #63
Amerikanische Hybride (so stands auf dem Schild)

So eine hab´ ich zwar auch, kann Dir aber leider auch keinen Namen sagen...

Is´ aber auch egal (mir zumindest), die Blüte ist trotzdem sehr schön - und schön groß.


Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.878


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen