Lonis Orchideenforum

RE: Paph. Hybride

#16 von bernhardw , 29.12.2011 23:18

Phragm. ??


[URL="http://www.bildercache.de/anzeige.html?d...-223500-390.jpg"][/URL]


Pahph. tranlianum



Unbekannter Schuh


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 244

RE: Paph. Hybride

#17 von bertram , 11.01.2012 15:26

Jetzt hat es mein Phragmipedium besseae geschafft:


11.1.2012 Phragmipedium besseae von Cypripedium2011 auf Flickr


11.1.2012 Phragmipedium besseae von Cypripedium2011 auf Flickr

Das erste Foto trifft die Farbe sehr genau.

Phragmipedium longifolium:


11.1.2012 Phragmipedium longifolium von Cypripedium2011 auf Flickr

und beide zusammen wie David und Goliath:


11.1.2012 Phragmipedium besseae u. longifolium von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram

RE: Paph. Hybride

#18 von bernhardw , 15.01.2012 22:21

Also das longifolium hatte ich am Samstag bei Kopf auch mal in der Hand. Aber ich konnte mich an Dein Foto, Brigitte, erinnern, dann habe ich es wieder zurückgestellt, auch wenn es noch ziemlich klein war. Ein paar von den riesen Phrags. haben wir hier auch rumstehen. Eines kommt demnächst zum Blühen. Aber der Platz.... Schön sind sie ja

Hier noch ein paar Schuhe aus dem Fensterregal




Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 244

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#19 von bernhardw , 11.02.2012 20:07

Das Phragm. Carnivale ist 1 Jahr bei uns und blüht jetzt zum ersten Mal, Dahinter hängt noch eine Grande, die will einfach nicht blühen, obwohl gleicher ´Platz und gleiche Behandlung


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 244
zuletzt bearbeitet 12.02.2012

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#20 von Waldi , 17.02.2012 09:45

Hier meine neueste Errungenschaft. Ich hab´ noch keinen Schimmer was es genau ist - werd´ ich schon noch herausfinden.
Im Gartencenter - 4 Pflanzen in einem Topf (eine war bereits verblüht) für 15,00 EUR - da konnte ich mich einfach mal wieder nicht beherrschen.....




Freundliche Grüße
Waldi


Waldi
Waldi
Administratorin
Beiträge: 3.693

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#21 von *Marian* , 06.03.2012 20:06

Paphiopedilum 'Celler Freude'

blüht nach einer 4 jährigen Pause endlich mal wieder.



LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.056

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#22 von Mönchsgrasmücke , 07.03.2012 15:15

Ich habe hier auch noch einen Schuh- voriges jahr als grün Pflanze mit Namen gekauft. der war im Sommer draußen - da grünlaubig
Paphiopedilum spicerianum



lg



Mönchsgrasmücke
Mönchsgrasmücke
Besucher
Beiträge: 212

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#23 von bertram , 08.03.2012 15:57

Mein Phrag. longifolium hat bei der achten Blüte an diesem Blühtrieb den Schuh vergessen:


8.3.2012 von Cypripedium2011 auf Flickr

Alle Blüten vorher waren normal, hoffentlich wird es die nächste auch wieder!


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#24 von Ricci , 24.03.2012 15:56

Hier etwas, das den Fotografen und die Kamera an ihre Grenzen bringt: eine weinrote Hybride.

Nimmt man den Blitz, glänzt das Teil wie frisch lackiert:



Mit diffusen Tageslicht sieht die Sache ganz anders aus, das übliche Freistellen in der Bildbearbeitung mit
schwarzem Hintergrund kann man sich aber sparen. Dafür ist die Blüte zu dunkel.





Gehen wir mal etwas näher an die wichtigen Teile heran (und hellen etwas auf) ....



... noch näher: jetzt sind Staminodium, Anthere (Pollinie) und das versteckte Stigma (Narbe) gut zu erkennen.



Hier nochmal das Staminodium:


Mach Urlaub bei Ricci und Meo in Thailand: Klick hier


Ricci
Ricci
Mitglied
Beiträge: 760
zuletzt bearbeitet 24.03.2012

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#25 von bernhardw , 12.05.2012 19:34

Phragmidedium Grande, brauchte ca. 3-4 Jahre zur Eingewöhnung, dafür nunmehr aktuell 4 Blüten

[URL="http://www.bildercache.de/anzeige.html?d...-145911-651.jpg"][/URL]



Schuhtrio





Phragmidedium Sourcerers app…..


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 244
zuletzt bearbeitet 14.05.2012

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#26 von bernhardw , 13.05.2012 09:44

@Ricci
Die gelb-grüne ist eine Grande, der von Dir angeführte Namen- Phrag. Sorcerer's Apprentice sollte stimmen, danke. Leider habe ich gerade meine Liste nicht greifbar. Die Dritte ist ein Hybride von Fa. Glanz.


Die Sorcerer's blüt jetzt schon einige Wochen. Diese Blüte war wohl schon am Abblühen, deshalb wahrscheinlich etwas schlaff.


Viele Grüße

Bernhard


bernhardw
bernhardw
Mitglied
Beiträge: 244

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#27 von bertram , 16.05.2012 17:28

Das Phragmipedium Olaf Gruss(Phrag. besseae x Phrag. pearcei) habe ich am 22.10.2011 bei O&M blühend gekauft, jetzt blüht es an einem Neutrieb:


16.5.2012 Phragmipedium Olaf Gruss (Phrag.besseae x Phrag. pearcei) von Cypripedium2011 auf Flickr


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#28 von bertram , 25.05.2012 19:43

Hier ein kleiner Beweis, dass das Phrag. longifolium wirklich so lange blüht.
An diesem Blühtrieb ist die 13. Blüte auf, die erste öffnete sich Ende Oktober 2011. Der zweite Blühtrieb an dem es zur gleichen Zeit zu blühen begann hat ausgeblüht.


24.5.2012 Phragmipedium longifolium von Cypripedium2011 auf Flickr

Und zusammen mit Phrag. Olaf Gruss:


24.5.2012 Phragmipedium Olaf Gruss und Phragmipedium longifolium von Cypripedium2011 auf Flickr

Der "kleine" Größenunterschied ist gut zu sehen.


bertram
bertram

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#29 von Bettina* , 25.05.2012 21:02

Hier eine Paphi Hybride die jetzt gerade blüht. Ich vermute es könnte Paph. Delophyllum sein.



Die Farben sind durch den Blitz etwas dunkler, in Natura ist er pastelliger.

@Brigitte: Ist der Schuh vom Olaf Gruss unten eher gelb ?
Habe nämlich auch noch eine unbenamste Phragmipedium Hybride, die deinem Olaf Gruss sehr ähnlich sieht.
Puh, der longfolium macht seinem Namen Ehre.


Schöne Grüsse aus Österreich
Bettina


Bettina*
Bettina*
Besucher
Beiträge: 414
zuletzt bearbeitet 25.05.2012

RE: Paphiopedilum und Phragmipedium

#30 von Bettina* , 26.05.2012 13:50

@Brigitte: Danke für die Info.

Hier mal 2 Bilder von meiner Unbekannten:




Schöne Grüsse aus Österreich
Bettina


Bettina*
Bettina*
Besucher
Beiträge: 414


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen