Lonis Orchideenforum

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#46 von Mary1309 , 19.01.2014 16:55

Sehr schön, Michaela!

Kannst du mir bitte mal die Größe der Blüte mitteilen und ob sie sich nach dem Öffnen noch vergrößert?

Bei meiner Pflanze mit den 3 Knospen, habe ich so meine Bedenken, weil die Knospen recht klein sind!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773
zuletzt bearbeitet 19.01.2014

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#47 von *Marian* , 19.01.2014 17:03

Bei meiner, sind die Blüten nach dem ploppen, auch noch gewachsen, Irmi.


LG Marian [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Einkaufen/smilie_shop_020.gif[/url]


*Marian*
*Marian*
Mitglied
Beiträge: 1.056

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#48 von Michaela , 19.01.2014 17:40

Irmi, sie ist bereits "ausgewachsen" und nicht ganz 5 cm hoch. Und ich kann die beruhigen: Die Knospen kamen mir immer winzig vor!


Liebe Grüße
Michaela


Michaela
Michaela
Mitglied
Beiträge: 1.329

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#49 von Loni , 25.01.2014 10:00

Meine hat es auch schon fast geschafft.




Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#50 von *gregor* , 25.01.2014 10:12

Sehr schön, Ilona.

Die weissgrundigen David Lims sind komplett anders, wie ich finde, nicht zu vergleichen.
Hier nochmal meine zum Vergleich:


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.551

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#51 von Loni , 25.01.2014 10:17

Da gebe ich dir Recht. Schon verrückt gell für eine Kreuzung.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#52 von juba , 25.01.2014 16:23

Ich finde es spannend, dass diese Kreuzung nur aufgrund des Farbtyps so verschiedene Nachkommen erbringt!
Die weißgrundigen gefallen mir persönlich besser, aber die gelbgrundigen werden sicherlich auch ihre Fans haben.


LG Julia


juba
juba
Mitglied
Beiträge: 1.149

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#53 von Justyna , 25.01.2014 17:55

@Loni Ist deine weißgrundige David Lim ein Meristem? Die ist perfekt.

Bei Schwerters standen heute zwei blühende Phal. amboinensis flavida x gigantea - die Blüten waren zwar schön wachsartig, aber bei der Blütenform hat die amboinenis flavida die gigantea ausgestochen, leider fand ich die nicht so imposant.


Justyna


Justyna
Justyna
Besucher
Beiträge: 550

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#54 von Mara , 25.01.2014 19:03

Ja, die weißgrundige von Loni gefällt mir auch ausgesprochen gut!

@ Loni
Ist sie denn von den Blättern und der Wuchsform auch des BT's her gigantea ähnlich?
Der Duft sollte doch wohl auch ganz nett werden bei den weißgrundigen, nicht wahr? Auf alle Fälle passt sie perfekt zum Rest Deiner Phalaenopsis-Sammlung .

Bis bald!
Mara


Mara
Mara

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#55 von Loni , 25.01.2014 19:10

Danke euch allen, das freut mich, wenn sie euch so gut gefällt.


Zitat von Justyna im Beitrag #89
@Loni Ist deine weißgrundige David Lim ein Meristem? Die ist perfekt.

Bei Schwerters standen heute zwei blühende Phal. amboinensis flavida x gigantea - die Blüten waren zwar schön wachsartig, aber bei der Blütenform hat die amboinenis flavida die gigantea ausgestochen, leider fand ich die nicht so imposant.


Oh, jetzt bin ich überfragt. Kannst ja mal Brigitte fragen, vielleicht weiß sie es noch ?
Brigitte ist ja hier im Forum.

Zitat von Mara im Beitrag #92
Ja, die weißgrundige von Loni gefällt mir auch ausgesprochen gut!

@ Loni
Ist sie denn von den Blättern und der Wuchsform auch des BT's her gigantea ähnlich?
Der Duft sollte doch wohl auch ganz nett werden bei den weißgrundigen, nicht wahr? Auf alle Fälle passt sie perfekt zum Rest Deiner Phalaenopsis-Sammlung .

Bis bald!
Mara


Nein, eher der amboinensis ähnlich was den Habitus angeht. Ich habe heute schon geschnüffelt, habe aber leider noch keinen Duft feststellen können. Aber ich weiß noch von der letzten Blüte, dass sie sehr gut duftet. Frisch und blumig, eher nach giga.
Ich kann morgen gerne noch ein Habitusbild hinter her schieben, wenn du magst.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#56 von Brigitte , 25.01.2014 21:12

Hallo zusammen,

ehrlich gesagt, ich weiß es nicht mehr, ob das Meristeme waren oder nicht, ist schon ziemlich lange her, wo ich die bekommen hatte. Falls ich noch irgendwo einen Hinweis finde, sage ich Euch Bescheid.

Ob noch welche da sind, muss ich auch erst nachsehen. ;-)

viele Grüße
Brigitte


Brigitte
Brigitte

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#57 von Loni , 26.01.2014 10:41

So Mara, hier mal das Habitusbild.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.402

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#58 von *gregor* , 26.01.2014 12:41

Oh, so runde, breite Blätter. Doch recht gigantea lastig.
Meine gelbe DL hat auch sehr runde Blätter. Ich habe sonst sehr häufig DLs gesehen, die eher schmale und lange Blätter haben.

Ob ich mir auch noch eine weissgrundige zulegen soll? Bisher mochte ich die gelbgrundigen immer lieber, doch die ist sehr schick!


"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung."
Gruß, Gregor


*gregor*
*gregor*
Mitglied
Beiträge: 1.551
zuletzt bearbeitet 26.01.2014

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#59 von Mary1309 , 26.01.2014 14:16

Hier mal meine erste sich öffnende Blüte von dreien:





Sie gefällt mir jetzt schon!

Dann habe ich ja noch eine Phal. gigantea x amboinensis white (David Lim)!


Liebe Grüße [url]http://www.smilies.4-user.de/include/Draussen/smilie_out_080.gif[/url]
Irmi


Mary1309
Mary1309
Besucher
Beiträge: 3.773
zuletzt bearbeitet 26.01.2014

RE: Phal. amboinensis x gigantea ( David Lim )

#60 von Mara , 26.01.2014 20:26

Loni, danke für das Foto!
Die runden Blätter passsen sehr gut zur Blütenform. Mir gefällt das so besser als die Pflanzen mit den langen "Latschen". Bisher hatte ich keine Lust, eine Davd Lim zu haben, aber so eine wäre schon toll.
Eine schöne Pflanze!

Irmi,hübsch ist die helle Blüte! Bin gespannt drauf, wie sie sich weiter entwickelt!

Bis bald!
Mara


Mara
Mara


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen