Lonis Orchideenforum

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2581 von Coldcase , 15.09.2021 13:08

Zitat von Steffi im Beitrag #2576
Erstmal das wichtige: tolle Pflanze!!



vergessen zu schreiben , jaaaaaa natürlich


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2582 von Chemengel , 15.09.2021 14:14

Zitat von Steffi im Beitrag #2576
Erstmal das wichtige: tolle Pflanze!!
Das Blatt würde mir auch noch keine so großen Sorgen machen, aber ich würde es doch entfernen. Längs in der Mitte auseinander ziehen und auch den untersten Rest vorsichtig mit entfernen. Nicht dass es ganz unten am Stamm gerade erst beginnt schwarz zu werden und man es sonst nicht sehen würde - ich denke an etwas wie bei meiner gibbosa *

*den Pilz oder what ever hat sie übrigens an meine deliciosa hookeriana weiter gegeben und die größte konnte ich nur retten, weil ich diesmal das gelbwerdende Blatt sofort entfernt habe

Danke dir ...ja das hatte ich tatsächlich überlegt, sobald das Blatt trockener wird mit Hülle werde ich es ab machen und ggf dann auch die Umhüllung um den Stamm zurück machen um darunter zu schauen.
Da Bronze Maiden pingelig sind hab ich bisher auf das alles verzichtet.

@Coldcase aber klar mach ich das : ) ...Pilz oder was auch immer scheint im Moment umzugehen? Oder man achtet mehr drauf. Irgendwie hab ich aber das Gefühl, dieses Jahr hab ich hier mehr Pflanzen (meist Neuzugänge gewesen).


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2583 von Coldcase , 15.09.2021 14:26

Also ich hab hier zur Zeit viele mit Flecken , dunklen und hellen , Schatten ....irgendwas ist im Busch , das kann sonst nicht angehen .
Ich hab schon mein Wasser aus dem Hahn oder das dest. Wasser in Verdacht gehabt , dass da was nicht stimmt . Von heute auf morgen plötzlich an Pflanzen so kleine Mini braune Pünktchen und paar tage später Blatt gelb . Hab behandelt , mit Pilzmittel, mit Tiermittel , umgetopft , nichts hilft . Langsam hab ich keinen Bock mehr .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2584 von Chemengel , 15.09.2021 15:13

Ich bin auch etwas frustriert...verteile erstmal ein bisschen INOQ Bodenpilz - schaden kanns nicht


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2585 von Galahad , 15.09.2021 18:40

Ich mache mir auch Sorgen wegen Pilzbefalls.
Meine Vandachostylis TSS Taiwan Grandharva sieht nicht gut aus. Ich habe sowieso immer noch Schwierigkeiten, „Sommersprossen“ von problematischen Dunkelfärbungen bei den kleinen Vandeen zu unterscheiden, aber hier sieht es eindeutig nicht gut aus.
Zusätzlich hatten meine Pflanzen im Sommer einige Wochen Trockenstress, weil es mir gesundheitlich nicht gut ging.
Was meint ihr, soll ich sie mit Ortiva behandeln?


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2586 von Coldcase , 15.09.2021 19:00

Ich bin eigentlich der falsche Ratgeber bei Pilzen , hab selber genug an den Hacken .
Ich hab aber bei der Vanda mariae auch solche schwarzen Flecken , wurden immer mehr . Ich hab sie mit Aliette behandelt , nix passierte , die Flecken wurden mehr . Ich hab sie mit NEUDORFF - Cueva Pilzfrei behandelt ( schöne blaue Farbe ) nach Anleitung angemischt, nix passierte , es wurden mehr . Dann hab ich vor einigen Wochen die Schnauze voll gehabt , und das Cueva pur auf die Flecken gepinselt Die Flecken haben sich nicht vergrössert und es ist innerhalb 3 oder 4 Wochen nur noch 1 klitzekleiner Punkt dazu gekommen .

Sie sieht nicht aus wie das pralle Leben , aber sie lebt . Ich weiss nicht , was im Moment für ein Wurm drin ist , aber den erwische ich auch noch jetzt hoffe ich , dass sie sich wieder erholt .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2587 von Chemengel , 15.09.2021 19:58

Zitat von Galahad im Beitrag #2581
Ich mache mir auch Sorgen wegen Pilzbefalls.
Meine Vandachostylis TSS Taiwan Grandharva sieht nicht gut aus. Ich habe sowieso immer noch Schwierigkeiten, „Sommersprossen“ von problematischen Dunkelfärbungen bei den kleinen Vandeen zu unterscheiden, aber hier sieht es eindeutig nicht gut aus.
Zusätzlich hatten meine Pflanzen im Sommer einige Wochen Trockenstress, weil es mir gesundheitlich nicht gut ging.
Was meint ihr, soll ich sie mit Ortiva behandeln?




Mach Mal. Auch wenn ich die Flecken kenne, meine hat auch ein paar, wenn es so viele sind würde ich auch behandeln.


Besten Gruß,

Julia


Chemengel
Chemengel
Mitglied
Beiträge: 2.780

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2588 von Galahad , 15.09.2021 21:56

Danke, dann rühre ich das Zeug mal an. Hoffentlich hilft es.

Sylvia, ich drücke die Daumen, dass das hübsche blaue Zeug Deiner Vanda hilft!


Lieben Gruß aus dem hohen Norden
Ninja


Galahad
Galahad
Mitglied
Beiträge: 1.057

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2589 von Coldcase , 16.09.2021 22:02

@Ilona.J

Ilona , hier hab ich noch ein besseres von der entsorgten Mini Mark . Gehört ja nicht in den Blüh - Thread . Das war im März .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2590 von Coldcase , 16.09.2021 22:04

Die jetzige sah genauso aus , aus einer anderen Quelle und nicht , wie die vorherige , mit kaltem Wasser übergossen . Sowas hab ich nur an den Mini Marks . Unheimlich sowas .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2591 von Ilona.J , 16.09.2021 22:05

Das sieht echt sche...e aus.
Die sind bei mir so robust.
Warte, ich guck mal, ob ich das Kindel gerade mal fotografieren kann.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2592 von Ilona.J , 16.09.2021 22:13

Hier hab ich sie mal schnell fotografiert.
@Coldcase
Das tut mir echt leid, dass die bei dir nicht klappen.
Irgendwie laden die Bilder nicht hoch.
Da sind sie doch zu sehen.
Sie hat auf den unteren zwei Blättern den Sonnenbrand.
Wenn dir der Sonnenbrand nix ausmacht und wenn du magst, kannst du sie gerne haben.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨

Angefügte Bilder:
27AF8518-A1AB-4C4C-9F75-793BE0DFF568.jpeg   9BFAB16B-72D5-460C-A6C6-B78A117932C3.jpeg   C90B3821-2457-40FD-8576-1D49A556927B.jpeg  

Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618
zuletzt bearbeitet 16.09.2021

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2593 von Coldcase , 16.09.2021 22:15

Das ist aber schon ein grosses Kindel
Aber sie sieht gut aus , bis auf den Fleck

Ich warte jetzt ab , was passiert .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2594 von Coldcase , 16.09.2021 22:17

Waaas ...hab ich eben erst gelesen ....

Wenn du sie mir zutraust und ich sie nicht um die Ecke bringe , seeeehr gerne


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.614

RE: Krankheiten: Blattveränderungen

#2595 von Ilona.J , 16.09.2021 22:17

Hier sind noch die Wurzeln zu sehen.
Kannst du dir ja überlegen.


Liebe Grüße Ilona
Man muss nicht verrückt sein, um das Leben zu genießen,
aber es hilft. 🎨


Ilona.J
Ilona.J
Mitglied
Beiträge: 1.618


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz