Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#736 von Mara , 24.06.2020 13:08

Llim Hock Siong (violacea coerulea Frank Smith x Zheng Min Etching) mit sehr gutem Duft






Bis bald!
Mara


Mara
Mara
Mitglied
Beiträge: 2.063

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#737 von Chris , 29.06.2020 17:54

Wir haben im Büro eine einzige Orchidee, eine Phalaenopsis Hybride, die irgendwer mal sterbend mitgebracht hat. Keiner wusste, wie die Blüten aussehen. Heute bin ich den ersten Tag nach Homeoffice wieder dort gewesen und sehe einen Farbklecks! Offenbar stimmt die Sache mit der liebevollen Vernachlässigung, obgleich jemand die Pflanze halb ertränkt hat. Sie ist fett im Wasser gestanden, das Substrat war auch klatschnass, aber die Wurzeln sahen top aus. Kein Vergleich zum zögerlichen Wachstum des vergangenen Jahres. Vielleicht sollte ich das auch mal bei einer meiner Multihybriden probieren.


Eine der Blüten ist missgebildet. Ich habe genau geprüft, aber da ist nicht abgebrochen - es fehlt einfach etwas.


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#738 von Ms Aurora Bipolaris , 01.07.2020 10:55

Diese kleine Hybride hat einen starken Kindelwunsch 😜
Ich habe das erste abgemacht und mit in den Topf gesetzt, es wächst gut an.

Vermutlich sollte ich die beiden BT, an denen nun drei Kindel wachsen, abschneiden, damit sie irgendwann mal wieder blüht. Andererseits bin ich neugierig, wie sie sich weiter verhält.


Liebe Grüße, Aurora


Ms Aurora Bipolaris
Ms Aurora Bipolaris
Mitglied
Beiträge: 635

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#739 von Mandy , 02.07.2020 16:46

Meine 'Phal. Singolo' hat jetzt sogar am Seitentrieb Riesenblüten. Durchmesser 13,5 cm


Die Blätter haben noch nicht die normale Länge.


Liebe Grüße, Mandy


Mandy
Mandy
Mitglied
Beiträge: 1.161

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#740 von Coldcase , 02.07.2020 16:47

Oh, schön , Mandy
Beim Kauf waren die doch auch so gross , dann kleiner ? Und jetzt hast du die Grösse wieder , schöner Erfolg


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.584

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#741 von ghoti , 03.07.2020 21:19

namenlos gekauft - geht in Richtung Liu's Berry


CTL Ambo Tetralacea


Guadalupe Pineda (amboinensis x bellina var. alba)


ghoti
ghoti
Mitglied
Beiträge: 171
zuletzt bearbeitet 03.07.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#742 von jens , 03.07.2020 21:22

Das erste könnte eine Liu's Berry sein!


Gruß Jens


jens
jens
Mitglied
Beiträge: 15.228

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#743 von Josefine , 03.07.2020 22:20

Oh @ghoti , das ist bestimmt die Liu's Berry. Die suche ich überall.


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#744 von ghoti , 03.07.2020 22:32

Ich habe sie vor drei Jahren für 6,99€ bei Obi entdeckt und gleich zwei davon mitgenommen. Allerdings haben beide irgendeine Krankheit - die Blätter sehen wirklich gruselig aus. Die Wollläuse, die sie zuletzt hatten, und die Behandlung dagegen haben es auch nicht gerade besser gemacht... Aber sie blühen immer wieder üppig.


ghoti
ghoti
Mitglied
Beiträge: 171

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#745 von Josefine , 03.07.2020 22:52

Vielleicht sollte ich doch häufiger im Baumarkt vorbeischauen...


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#746 von Josefine , 12.07.2020 21:43

Phal. 'Minho Splash'.



Liebe Grüße
Josefine


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#747 von Jasmina , 23.07.2020 13:15

Zitat von *Orhideja* im Beitrag #683
Hallo ihr Lieben!!

In einer kleinen Grätnerei beim Paradeiser kaufen bin ich über diesen Brummer von optiflor gestolpert
Zusätzlich zu den 25 Blüten (zuhause warens dann nur noch 20 ) hat sie noch 2 Stammkindel,
die schon eine gute Größe haben, nach dem umsetzen sitzt sie jetzt im 14er Topf
Leider kein Duft, war auch an den Geschwistern nicht zu erschnüffeln, wer weiß.....

Vielleicht hat jemand eine Idee, um welche Hybride es sich handeln könnt......ev. was mit pallens....








Schönen Abend und lieben Gruß,
Claudia

Zitat von Jasmina im Beitrag #695
@*Orhideja*
Claudia, überwiegend vormittags. Und ja, es sind Kindel dran.
Der Name ist Artisto Crafts Julia.



Da ich auch 2 von dieser Kreuzung besitze, hab weiter recherschiert und sie als Rheingold x pallens identifiziert. Kommt am nächsten dran.
Google Bilder


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#748 von Coldcase , 23.07.2020 13:31

Da würde ich dir zustimmen , Jasmina . Wer hatte diese Hybride denn noch , da gab es doch auch mal eine Diskussion , war das Gracia ?

Habs gefunden Phal. Rheingold pallens oder Fire Wheels


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.584
zuletzt bearbeitet 23.07.2020

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#749 von Jasmina , 23.07.2020 13:52

Richtig, Sylvia.
So sah meine aus.

Jetzt haben wir einen Namen.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#750 von Coldcase , 23.07.2020 14:24

Sie sind ja wirklich schön , richtig lebhaft


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.584


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz