Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#706 von lieto fine , 18.05.2020 23:04

Zitat von Josefine im Beitrag #704
Eine hübsche Farbe, @lieto fine.

Danke schön!
Ja, finde ich auch. War ein reiner Zufallskauf, und die Fraben werden von Jahr zu Jahr schöner.
LG
lf


lieto fine
lieto fine
Mitglied
Beiträge: 185

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#707 von lieto fine , 18.05.2020 23:06

Hach, schön! Die könnte mir auch gefallen!
Genieß sie!
lieto


lieto fine
lieto fine
Mitglied
Beiträge: 185

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#708 von lieto fine , 21.05.2020 10:49

Zitat von lieto fine im Beitrag #707
Hach, schön! Die könnte mir auch gefallen!
Genieß sie!
lieto

.. huch, da hatte ich @josefine vergessen. Ein wundershönes Gelb!
LG
lieto


lieto fine
lieto fine
Mitglied
Beiträge: 185

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#709 von Josefine , 21.05.2020 13:14

Danke, @lieto fine . Ich habe je eine rechts und links vom Bildschirm auf der Arbeit stehen. Wenn die Sonne scheint (es muss gar nicht direkt auf die Pflanze sein), dann sitze ich in einer ganz zarten Duftwolke. Das genieße ich wirklich.

In diesem Anflug von Begeisterung habe ich mir aus Celle die "Sunny Smell" bestellt. Ich hatte mal eine, war davon hingerissen, habe sie aber leider in einer Stressphase wegen mangelnder Pflege "gehimmelt ". Ich habe ihr immer nachgetrauert.

Nun freute ich mich sehr, und gestern kam sie. Zwar eine wunderschöne Pflanze, aber: pelorisch !!!
Aber ich mag keine pelorischen Orchideen .

Ich habe schon angefragt, ob ich die Pflanze zurückgeben kann, aber noch keine Antwort. Ist schon doof. Aber für eine ungeliebte Pflanze habe ich weder Platz, noch Pflegekapazitäten. Ich weiß, sie würde früher oder später eingehen. Dafür ist sie mir auch zu teuer.

Falls jemand weiß, wo ich die normale Form bekommen kann, bin ich dankbar.
Das ist sie:



Liebe Grüße
Josefine


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#710 von Jasmina , 21.05.2020 13:20

Josefine, bestehe darauf, sie zurückzuschicken. Sie hätten darauf hinweisen sollen.
Ich kann dich gut verstehen. Ich finde die pelorischen Blüten einfach nur hässlich. Ich würde sie nicht behalten.


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.504

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#711 von Chris , 21.05.2020 13:50

Zitat von Josefine im Beitrag #709
Falls jemand weiß, wo ich die normale Form bekommen kann, bin ich dankbar.

Ich habe dieses Frühjahr eine Sunny Smell bei Lucke gekauft. Vielleicht haben die noch welche?


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#712 von Josefine , 21.05.2020 14:06

Ich hoffe, sie sind kulant. Ich möchte eigentlich nicht das Rückporto zahlen müssen.


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#713 von Josefine , 21.05.2020 14:10

Danke für den Hinweis, @Chris . Da werde ich mal nachfragen. Aber es war keine pelorische, nicht wahr?


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#714 von Chris , 21.05.2020 14:21

Zitat von Josefine im Beitrag #713
Danke für den Hinweis, @Chris . Da werde ich mal nachfragen. Aber es war keine pelorische, nicht wahr?

Nein, ganz normale. =)

Sollte alles nichts helfen und du bleibst auf deinen Pelorischen sitzen, könnte ich dir einen Tausch anbieten (eine von meinen gegen eine von deinen). Ich hab nix dagegen, zwei verschiedene Varianten "zur Veranschaulichung" zu haben.
(Sitze allerdings in Österreich, wird also vermutlich etwas teurer beim Porto.)


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#715 von Steffi , 21.05.2020 15:04

Ich würde mal das Öffnen von 2-3 weiteren Blüten abwarten. Ich habe vor ein paar Monaten auch 2 Multis gekauft, bei denen die ersten paar deformiert waren. Die restlichen öffneten normal Das ist mir in letzter Zeit beim Durchschauen in Gartencenter & Co oft aufgefallen, speziell bei so vieltriebigen.


Liebe Grüße


Steffi
Steffi
Mitglied
Beiträge: 664

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#716 von Josefine , 21.05.2020 16:11

Danke, @chris .Vielleicht komme auf Dein freundliches Angebot zurück.

@steffi, das ist allerdings ein interessanter Hinweis. Die zweite Blüte wird auch so. Mal schauen, wie sich die anderen präsentieren.


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#717 von lieto fine , 21.05.2020 17:01

Hallo, @Josefine,

ich muss gestehen, ich finde die pelorische toll.
Offenbar habe ich ein Faible für leicht Abartiges.
Klar, sie hat nicht die Eleganz der "richtigen" Blüte, dafür aber Charakter. Und einen gewissen struppigen Charme.
Bei mir treibt seit 2 Jahren ein altes Dendrobium an einem seiner Triebe seine Blüte statt an einem kleinen Stängel direkt aus der Bulbe. Sieht sonderbar aus und etwas zerknautscht, aber trotzdem - - -
Wenn der Händler sie nicht zurücknimmt, gibt ihr 'ne Chance. Vielleicht schleicht sie sich mit der Zeit doch in Dein Herz.

Übrigens: Ich habe noch nie eine duftende Phalaenopsis gehabt. Und da mir das Gelb bei der Deiner Büro-Orchi ausnehmend gut gefällt: Weiß Du, wie sie heißt? Denn, wie gesagt, die könte mir auch gefallen.... Wenn Du eine Bezugsquelle nennen darfst, könnte ich schwach werden.

Alles Gute!
lieto


lieto fine
lieto fine
Mitglied
Beiträge: 185

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#718 von Josefine , 21.05.2020 18:57

@lieto fine , die gelben sind namenlos. Aber wenn Du momentan bei Eb*y (darf man den Namen hier nennen?) "Phalaenopsis Duft" eingibst, dann findest Du eine Reihe sehr ähnlicher von einem Anbieter namens Plant***sa. Ich habe meine beiden kürzlich von dort erhalten und bin sehr zufrieden. Die beiden unterscheiden sich im Aussehen nur ganz leicht und der Duft ist ähnlich. Ich denke also, die anderen dort sind auch ähnlich. Der Duft ist eher dezent, aber trotzdem deutlich wahrnehmbar, nicht nur, wenn man direkt die Nase dranhält. Wenn Du eine pflegeleichte raumfüllende Duftbombe suchst, dann gibt's sicher andere (Überall zu haben: Liodoro, aber mir gefallen die Blätter nicht so. Ein Hammer ist die Sunny Smell, wenn man sie halt bekommt.)

Liebe Grüße
Josefine


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#719 von Chris , 21.05.2020 19:12

Zitat von Josefine im Beitrag #718
Aber wenn Du momentan bei Eb*y (darf man den Namen hier nennen?) "Phalaenopsis Duft" eingibst, dann findest Du eine Reihe sehr ähnlicher von einem Anbieter namens Plant***sa.

Leichtes off topic, aber mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass manche die Namen von Verkäufern und/oder Webseiten nicht nennen. Mir ist nicht ganz klar, weshalb. Einleuchten würde es mir, wenn es um haltlose und/oder nicht beweisbare Anschuldigungen oder Ähnliches ginge, aber einfach seine bzw. potentielle Bezugsquelle offenzulegen, ist doch nicht verboten, oder?


Chris
Chris
Mitglied
Beiträge: 439

RE: Phalaenopsis-Hybriden 2

#720 von Josefine , 21.05.2020 20:22

Gute Frage @Chris . Das würde mich auch interessieren.


Liebe Grüße
Josefine


Josefine
Josefine
Mitglied
Beiträge: 723


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz