Lonis Orchideenforum

RE: Phal equestris

#751 von Jasmina , 30.08.2019 07:18

Wunderschöne Blüten!


Jasmina
Jasmina
Administratorin
Beiträge: 3.457

RE: Phal. equestris

#752 von Denny , 31.08.2019 06:29








Grüße Denny


Denny
Denny
Mitglied
Beiträge: 337

RE: Phal. equestris

#753 von Coldcase , 09.09.2019 20:20

Blüten hab ich jetzt an dem Ilocos - Kindel ( noch ) keine , aber es hat sich gut entwickelt



irgendwas wächst hier , Wurzeln sahen eigentlich immer anders aus . Aber ich lehne mich jetzt nicht aus`m Fenster


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. equestris

#754 von Solanum , 09.09.2019 20:34

Das sieht vielversprechend aus Ist das das Kindel von mir? Das Kindel am Kindel ist ja schon fast genauso groß!


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.580

RE: Phal. equestris

#755 von Coldcase , 09.09.2019 20:58

Danke Heike
Ja , das ist das Kindel von dir Beim nächsten Blattpaar hat es das Mama-Kindel


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. equestris

#756 von teddybaer66 , 10.09.2019 17:44

Danke nochmals, Bernd!



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 1.797

RE: Phal. equestris

#757 von Bernd , 15.09.2019 23:25

Danke gleichfalls Ute!
Ich freue mich das sie bei dir weiterblüht.


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.120

RE: Phal. equestris

#758 von Bernd , 22.09.2019 21:53

Heute habe ich wieder Zeit zum Fotografieren gehabt.
Das ist dabei rausgekommen.

Phalaenopsis equestris Blue Lip


Diese Pflanze habe ich vor ca. 20 Jahren erworben.
Phalaenopsis equestris


Phalaenopsis equestris Albescens (pelorisch)


Dieser Name stand auf dem Schild, ist aber keine alba.
Phalaenopsis equestris f. alba (pelorisch)


Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.120

RE: Phal. equestris

#759 von *Orhideja* , 23.09.2019 12:54

Hallo,
Wahnsinn.......die blühen alle wunderschön! Fast könnte einen der Neid fressen ^^
Ich muss noch ein wenig Geduld haben, nachdem meine Mutterpflanze einging,
müssen meine Kindeln erst noch noch bissi wachsen bevor ich euch Pics von meinen hier einstellen kann.
Aber ich freu mich mit euch!

Gruß
Claudia


*Orhideja*
*Orhideja*

RE: Phal. equestris

#760 von Orchimatze , 03.10.2019 17:07

Phalaenopsis equestris Aparri...
Eine noch recht kleine Pflanze...


Liebe Grüße, Matthias...


Orchimatze
Orchimatze
Mitglied
Beiträge: 1.158

RE: Phal. equestris

#761 von Coldcase , 13.10.2019 08:28

Update vom Kindel vom Kindel von Heike ( @Solanum )

Equestris Aparri

Das rechte kleine Stummelchen war zuerst da , aber wächst irgendwie nicht weiter . Sieht aber auch nicht wirklich tot aus .
Der linke BT ist dazugekommen , wächst auch brav .



Das ist das Mama - Kindel . Bei der tut sich erstmal nichts weiter ausser Wurzeln



So sieht es dann zusammen aus


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. equestris

#762 von Coldcase , 19.10.2019 16:40

Korrektur :

Mama - Kindel will auch wieder blühen , Somit haben Mama und Kindel je einen BT .


Liebe Grüsse , Sylvia


Coldcase
Coldcase
Mitglied
Beiträge: 11.472

RE: Phal. equestris

#763 von teddybaer66 , 02.11.2019 13:32

Phalaenopsis equestris Albescens (pelorisch)



Viele Grüße
Ute


teddybaer66
teddybaer66
Mitglied
Beiträge: 1.797

RE: Phal. equestris

#764 von Astrid , 05.11.2019 13:00

@teddybaer66 Ute ich hab genau die selbe, hab sie im September 2017 blühend als 'alba' von Schwerter gekauft.


LG Astrid


Astrid
Astrid
Mitglied
Beiträge: 362

RE: Phal. equestris

#765 von Bernd , 17.11.2019 21:56

Hallo Ute,
die Phalaenopsis equestris Albescens (pelorisch) gefällt mir echt gut.

Bei mir fängt eben eine Phalaenopsis equestris f. aquinii Strub zu blühen an.
Dieses Jahr etwas verspätet, wohl weil ich die Pflanze im Frühjahr neu getopft habe.
Phalaenopsis equestris f. aquinii Strub



Liebe Grüße
Bernd


Bernd
Bernd
Mitglied
Beiträge: 1.120


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz