Lonis Orchideenforum

RE: Phalaenopsis wilsonii

#31 von Martin , 26.02.2011 19:31

Petra, hast Du sie schon so mit einem Blatt bekommen, oder sind die anderen über Winter abgefallen?
Da bin ich ja schon gespannt auf die Blüten!


Schöne Grüße,
Martin


Martin
Martin
Administrator
Beiträge: 3.812
zuletzt bearbeitet 31.03.2011

RE: Phalaenopsis wilsonii

#32 von Petra , 26.02.2011 19:54

Hi Martin,
ursprünglich hatte sie zwei Blätter, eines hat sie abgeworfen.
Erstblüher sind immer spannend , alleine schon deshalb, ob wirklich drin ist, was draufsteht.
Zeitlichgleich ist eine viridis x wilsonii Jungpflanze dabei, ihrer ersten Blütentrieb zu produzieren. Der BT hat vom Aussehen (kurzer BT, runde Knospen) sehr viel Ähnlichkeit von der wilsonii mitgebracht.


Petra
Petra
zuletzt bearbeitet 22.03.2019 00:29

RE: Phalaenopsis wilsonii

#33 von monkey , 22.03.2011 16:12

Ach Leute, wie macht ihr das nur alle mit der wilsonii?
Irgendwie will meine nicht.

Ich habe wilsonii Nr. 1 in Esslingen gekauft und sie hat ein paar Wochen später nen BT gemacht. Der ist so langsam gewachsen, dass er irgendwann vertrocknet ist.
Jetzt habe ich gesehen, dass sie wieder einen macht, da lasse ich mich mal überraschen...

Meine wilsonii Nr. 2 habe ich aus Frust, dass Nr. 1 nichts wurde irgendwann bei Frau Elsner gekauft (ich glaube November). Sie hatte zwei BT mit kleinen Knospen, was mich hat hoffen lassen...nichts geworden. Vertrocknet.
Also habe ich sie mal experminteller Weise heller gehangen. Dort hat sie dann nur kurze Zeit später wieder zwei BT gebildet, worüber ich mich richtig gefreut habe.
Jetzt haben die BT die Größe erreicht wo sie Knospen machen, aber die größte (vllt. 3mm) vetrocknet schon wieder und die in den Hüllblättern werden wohl auch nichts mehr.

Ich bin ratlos. Gesprüht wirde sie einmal am Tag.
Habt ihr ne Idee, was ihr nicht passen könnte?


monkey
monkey
zuletzt bearbeitet 22.03.2011 16:14

RE: Phalaenopsis wilsonii

#34 von Waltraud , 22.03.2011 16:32

Kurz vor dem Ploppen .

Bild/Link nicht mehr verfügbar.
Sie sitzt in einer Glasvase , wird täglich besprüht und alle 14 Tage gedüngt !

@ Dennis , meine ist zwar noch nicht offen aber ich mache nichts besonderes .
Jeden Morgen sprühen und 14 tägig düngen .
Sie hängt am Ostfenster .
Ich drücke dir die Daumen daß du sie bald zum Blühen bekommst !


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 22.03.2019 00:30

RE: Phalaenopsis wilsonii

#35 von Petra , 22.03.2011 18:38

Meine wilsonii hat es sich wohl anders überlegt, der BT ist mittlerweile eingetrocknet, dafür wächst ein neues Herzblatt und das Wurzelwachstum geht weiter.


Petra
Petra

RE: Phalaenopsis wilsonii

#36 von Loni , 22.03.2011 19:03

Oh nein, das ist echt Schade. Was denkst du an was es lag ?


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phalaenopsis wilsonii

#37 von Waltraud , 22.03.2011 19:07

Bei meiner sind die Blätter gleich am Anfang abgefallen und nun keine Spur von Blätter .
Ist schon komisch eine Blüte ohne Blatt .


Waltraud
Waltraud

RE: Phalaenopsis wilsonii

#38 von Solanum , 22.03.2011 21:28

Zwei meiner honghenensis-Pflanzen haben ihre BT eintrocknen lassen Nur die eine blüht regelmäßig, hat aber die meisten Knospen eintrocknen lassen, nur 2 sind durchgekommen. Ich wüßte echt gern, woran das liegt...


Schöne Grüße,
Heike


Solanum
Solanum
Administratorin
Beiträge: 10.767

RE: Phalaenopsis wilsonii

#39 von Loni , 23.03.2011 05:32

Ja, sieht komisch aus wenn eine Pflanze ohne Blätter blüht.

Meine eine wilsonii hat ja auch die Blätter geworfen und dann auch den BT eintrocknen lassen. Ich denke mir das es vielleicht zu warm und zu trocken war. Sie hing ja ziemlich oben, direkt unter den Lampen. Aber da kam die 2. ja auch zur Blüte. Ich habe sie bei der letzten Putz und Spritzaktion mal weiter runter gehangen, nur noch oberes Drittel.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431

RE: Phalaenopsis wilsonii

#40 von #Meli# , 23.03.2011 13:17

Meine wilsonii hat Blätter dafür aber keinen Blütentrieb Anderst wärs mir echt lieber...


#Meli#
#Meli#

RE: Phalaenopsis wilsonii

#41 von Waltraud , 26.03.2011 08:42

Sie ist geploppt , endlich !

In dieser Vase hängt sie im unteren Bereich , oberhalb ist die kleine Vanda pumilla .
Täglich besprühe ich die beiden .
Bild/Link nicht mehr verfügbar.

Blätter sind leider nicht in Sicht !


Waltraud
Waltraud
zuletzt bearbeitet 15.02.2018 12:27

RE: Phalaenopsis wilsonii

#42 von bertram , 15.04.2011 19:45

Bei meiner wilsonii ist die erste Blüte auf, es kommen aber noch mehr:
Bild/Link nicht mehr verfügbar.
Sie hat noch einen zweiten Blühtrieb, wenn man genau schaut sieht man ihn.
Sie hängt bei mir im Wintergarten an einer kühleren Stelle, im Winter tagsüber selten mehr als 17°C nachts oft nur 13-14°C und wird täglich mit der Vanda Sansai Blue in einem Eimer getaucht, sie bekommt also Düngergaben bis 600µS.
Sie ist seit 1.12.2007 bei mir und hat 2009 das erstemal geblüht, seitdem blüht sie regelmäßig jedes Jahr.
Leider kommt die Blütenfarbe auf den Fotos nicht so gut rüber.


bertram
bertram
zuletzt bearbeitet 22.03.2019 00:30

RE: Phalaenopsis wilsonii

#43 von Loni , 25.04.2011 19:28

Da dat Loni immer ganz arg pöse ist, musste am SA von Frau Elsner eine neue wilsonii her. Ich habe ja eine, aber die kann mit der Lippenfarbe und schon gar nicht mit dem Duft den die hier verbreitet mithalten. Die duftet, wie ich noch nie eine wilsonii duftend erlebt habe ! Die duftet sogar aus den Öffnungen des Terras. Wahnsinn !
Die Lippe ist der Hammer echt ! Dunkelpink mir einem weißen Rand.

Bild/Link nicht mehr verfügbar.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431
zuletzt bearbeitet 22.03.2019

RE: Phalaenopsis wilsonii

#44 von Waltraud , 25.04.2011 19:47

Sehr schön ist deine , Loni !
Wieso gibt es welche die duften und andere nicht ?


Waltraud
Waltraud

RE: Phalaenopsis wilsonii

#45 von Loni , 25.04.2011 19:53

Also, die von O&M, die duftet so gut wie gar nicht. Gaaaaanz schwach. Da muss man sich schon arg anstrengen um einen Duft wahr zu nehmen. Aber die, die duftet raumerfüllend. Das hatte ich noch nie.


Liebe Grüße Loni


Loni
Loni
Administratorin
Beiträge: 8.431


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz